Drucken

Kurzinformation

Barbara Lanz
Barbara Lanz
© Wanda Badwal 2015 

Barbara Lanz

Wohnort
Lüneburg, Berlin, Wien 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Wien  
Jahrgang
1983 
Spielalter
31 - 37 Jahre 
Größe
171 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Hebräisch (Grundkenntnisse), Jiddisch (Grundkenntnisse), Spanisch (gut)  
Dialekte/Akzente
Ö - Steirisch, Ö - Wienerisch, Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
E-Bass / electric bass, Gitarre / guitar, Klavier / piano, Violine / violin  
Gesang
Gesangsausbildung, Ballade, Chanson, Pop, Soul  
Tanz
Ballett, Contact Improvisation, Zeitgenössischer Tanz  
Sport
Fechten, Karate, Klettern, Reiten, Tanzsport, Tauchen (Geräte), Wasserski  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Gesang, Kampfkunst  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
zav.arbeitsagentur.de/nn_310136/kv/Kuenstler/Schauspiel/F/L/
Homepage:
barbaralanz.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Familie Dr. Kleist Frau Ramirez Jan Bauer ARD
2015 Bisou Bisou Barbara Abel Lindner Kino
2014 SOKO Donau/Wien-Alte Gräber EHR: Nora Bauherr Holger Barthel ZDF/ORF
2012 2013 Rote Rosen Naomi Lichtenhagen diverse ARD
2011 Der letzte Bulle NR Sophie Allet-Coche Sat.1
2008 2010 Anna und die Liebe Maja Roth diverse Sat.1
2008 Plötzlich Papa Gastrolle Sigi Rothemund Sat.1
2007 Das i-Team Gastrolle Heinz Dietz Sat.1
2006 Lounge Einsame Frau Armin Bointner Kino
2004 Rosamunde Pilcher - Königin der Nacht Doreen Tipton Karsten Wichniarz ZDF TV-Movie
2004 Die Beauty Queen OP Schwester Emily Jorgo Papavassiliou RTL
2004 Sarajewo Christopher Roth Kino
2004 Der Ranger Michael Steinke ZDF TV-Movie
2004 Was für ein schöner Tag Rolf Silber ZDF TV-Movie
2003 Der Bulle von Tölz Gastrolle Wolfgang F. Henschel Sat.1
2003 Ferienärzte auf Korfu Gastrolle Karsten Wichniarz ZDF
2002 Rettungshunde Vera Sander Thomas Nickl RTL
2002 MUSIKVIDEO FÜR DIE ÖSTER. NACHWUCHSBAND „ZERONIC"
2001 Soko Kitzbühl Gastrolle Hans Werner ZDF
2001 Dolce Vita Gastrolle Claudia Jüppner ORF
2000 Schloss Hotel Orth Niki Schwarzkopf Stefan Klisch ORF/ZDF
1999 Liebe versetzt Berge Barbara Kofler Michael Riebl ORF/ZDF TV-Movie
1999 Der Kuss meiner Schwester Nele Dror Zahavi RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 Blindes Vertrauen Sascha Andreas Walther-Schroth Zimmertheater Heidelberg
2011 Letzte Runde – Freud im Fegefeuer Anna Freud Seth Yorra, Dramaturgie: Michael Propfe Schauspielhaus Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2001 2003 Konservatorium der Stadt Wien, Abteilung Schauspiel
2003 2011 Studium der Literaturwissenschaften an der LMU München. Abschluss mit Magister artium am 11.06.2011
2011 2012 HFF München Gasthörerschaft in der Abteilung Regie-Spielfilm
 
Besonderes (Auswahl)
Sigrid Anderson 10er Block
Bernard Hiller Masterclass
Frank Betzelt Figurenentwicklung und Präsenztraining