Drucken

Kurzinformation

Barbara Maria Messner
Barbara Maria Messner
© Sylke Gall 2011 

Barbara Maria Messner

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Jahrgang
1970 
Spielalter
32 - 45 Jahre 
Größe
160 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (fließend), Niederländisch (fließend), Portugiesisch (fließend), Spanisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Allgäuerisch, D - Fränkisch, D - Schwäbisch, Ö - Salzburgisch, Ö - Wienerisch, Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Akkordeon / accordion, Blockflöte / recorder, Violine / violin  
Gesang
Jazz, Schlager, Sprechgesang, Volkslied  
Tanz
Tanzausbildung, Choreografie, Contact Improvisation, Improvisation, Menuett, New Dance, Salsa, Samba, Schuhplatteln, Step, Swing, Tango Argentino, Tanztheater, Theatertanz, Twist, Zeitgenössischer Tanz  
Sport
Bogenschießen, Bühnenkampf, Fitness, Nordic Walking, Qigong, Skilanglauf, Tai-Chi Chuan, Wasserski, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Bildender Künstler, Choreografie, Improvisation, Kampfkunst, Moderation, Pantomime, Puppenspiel, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
keltisch / Celtic, mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European, osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
barbara-maria-messner.de/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 VIVA ARGENTINA Rosaria Markus Herling ARD
2016 AKTENZEICHEN XY - RAMBO Bankangestellte Thomas Pauli ZDF
2016 ROSENHEIMCOPS Maren Wehrkorn Jörg Schneider ZDF
2015 DIE TRAPP FAMILIE - EIN LEBEN FÜR DIE MUSIK Mathilde Ben Verbong Kino
2015 ROTE ROSEN Analena da Silva Frauke Thielecke, Micaela Zschwieschow, Steffen Mahnert, Christoph Klünker, Julia Peters, Mattis Reischel, Laurenz Schlüter, ... ARD
2014 HUBERT UND STALLER Gabi Schondorf Verena S. Freytag ARD
2013 AM BANDL Mariandl Benedikt Röskau
2013 WANDELBAR Charaktertypen Siegmar Warnecke
2013 UM HIMMELSWILLEN Tatjana Dornbach Dennis Satin ARD
2012 DRINNIES Personalchefin Joachim Weber Violet Pictures
2012 HOPE Kampfmutter Lennart Ruff Rovolution Film
2011 KANAL FATAL Angehörige Georg Weber BR
2011 MÜNCHEN 1972 Meike Dror Zahavi teamworxx/ ZDF
2011 ANGEZETTELT Marie Dominik Utz
2011 HERZFLIMMERN Maria Brahmann Dieter Laske, Daniel Anderson ZDF
2010 KANAL FATAL Frau Meier Georg Weber BR
2010 ROSENHEIMCOPS Eva Kuhn Werner Siebert ZDF
2010 STURM DER LIEBE Margot Pichler vom Jugendamt Stefan Jonas, Dieter Schlotterbeck ARD
2010 DER KAISER VON SCHEXING Centa Spitzauer Franz Xaver Bogner BR
2009 VIKIFICKI Frau Bender Natalie Spinell
2009 ISARNÄCHTE Straßenmusikantin Marissa Karsten Hinrichs
2009 KLIMAWECHSEL Frau Huck Gloria Behrens ZDF
2006 2010 DER KAISER VON SCHEXING Centa Spitzauer Franz Xaver Bogner BR
2006 AKTENZEICHEN XY Mutter Peter Claridge ZDF
2005 ZWEI ZIVIS ZUM KNUTSCHEN Bundeswehrärztin Matthias Lehmann Pro 7
2005 UNTER DER SONNE Nachbarin Baran Odar ARTE
2005 LIEBE AMELIE Polizistin Maris Pfeiffer WDR
2004 DAS TURMZIMMER Wahrsagerin Madame Kassandra Detlev Mohr MDR, Fraunhofer Institut
2003 EIN SELTSAMES PAAR Rezeptionistin Doris Doerrie ZDF
2002 FOOL FOR LOVE HR: Mel Birger Venn-Hein HFF München
2001 FAMILIE BRAUN Mama Braun Bo Baran Odar Junge Götter Filmprod., München
2001 DIE KATZE Gangsterin Michael Heitkötter Tiger - Produktion
2001 5 FRAUEN, EIN HUND UND... Punk Sergej Kalantaj DSA - Produktion
2000 M.A.N.-SHOW Steinzeitgirlie Choreographie: Ruth Golic Janus Film
1999 NACHT ÜBER EDENSLOH Bäuerin Siegmar Warnecke Filmhochschule München
1999 WOANDERS HR: Hypnosepatientin Dörte Eickelberg Filmhochschule Ludwigsburg
1998 PARAMORPHOSIS Zombie Siegmar Warnecke HFF München
1998 MIRACLE BABY Lesbische Mutter Mona Lenz Paranoramafilm
1997 CAFÉ MEINEID (KINDERFASCHING) Sekretärin Franz Xaver Bogner BR
1995 WERBEFILM FÜR SORBEK ADVENTURE FILMS HR: Abenteuerurlauberin Werbefilm, Brasilien
1992 DARWIN Epileptikerin Peter Greenaway BBC, Canal+
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 DER MIETER Babette Wegmann Martin Kindervater Pathos Transport Theater München
2012 PUBLIC DOMESTIC: SLOWING DOWN TO SEE FURTHER Performerin Monica Gomis & Pau Faus Festival Rodeo München
2009 2016 BODY TERRITORIES, PERFORMANCE RESEARCH Performerin Andrew Morrish, Cuqui Jerez, Juan Dominguez, Davis Freeman, Lilia Mestre, Carmelo Salazar, Dario Facal, Pau Faus, Martin Nachbar, Silvia Sant Funk, Miguel Pereira, Bea Fernandez München
2009 CASIMIR ET CAROLINE Caroline, Juanita, Lance, Juponnard Ives Faure France
2008 CABARET DU DESERT Lilly Eva Biermann Lyon, Heidelberg
2007 IL SORRISO DEL GATTO BIANCO gatto bianco Barbara Maria Messner Grupo Artenauti. Italien
2006 2008 DIE ZAUBERFLÖTE Diener Sarastro, Tiere Pierre Audi/ Min Tanaka Salzburger Festspiele
2005 BAUCHFREI Moderatorin Barbara Maria Messner I-camp München
2004 ROBINSON Robinson Hedwig Huber Neuwerk Konstanz; Pathos München
2004 UNDINE GEHT Erzähler Berivan Kaya I-camp München
2002 ORACULOS Geschichtenerzählerin Enrique Vargas Teatro de los sentidos, Tollwood, München
2001 2002 NIGHTHAWKS HR: Josephine Hopper Wolfgang Piontek Commedia Futura, Eisfabrik Hannover
2000 DER ZAUBERLEHRLING (FÜR EXPO HANNOVER) HR: Zauberlehrling Horst Konietzny Expo Hannover
2000 NIMM DOCH DIE PFEIFFE AUS DEM MAUL, DU HUND... Barbara Maria Messner Tanztheatersolo ,Theater und sofort, München
2000 DIE LUSTIGE WITWE (LÉHAR) Grisette Franz Winter Gärtnerplatztheater München
2000 BAVARIA ACTION SHOW Moderatorin Bavaria / Stunt- team Steinmeier/ Mohr
1999 IL COMBATTIMENTO DI TRANCREDI E CLORINDA Schicksalsengel Doris Heinrichsen Akademietheater München
1999 BLINDSICHT AKT 2. DER HIMMEL IST Z.B. BLAU HR: Erblindete Frau Horst Konietzny NT, München
1997 1998 WEIßE EHE Verführerin Constanze Lauterbach Residenztheater München
1997 ENTWAFFNET ODER FEHSCHLAG DER LIEBE HR: Daniil Charms Heide Radke Theatergruppe "Die Baracke", München
1994 HEXENSTÜCK FÜR KINDER HR: kleine Hexe Tournee in den Niederlanden und der Schweiz
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Tatort : SCHENJA Hedi Ulrich Lampen Bayrischer Rundfunk
2009 DER ANGRIFF DER VERGANGENHEIT AUF DIE ÜBRIGE ZEIT Sprecherin Barbara Schäfer Bayrischer Rundfunk
2007 AUF LEISEN SOHLEN ( Life Hörspiel) Sprecherin Barbara Maria Messner Unser Theater, Schwabhausen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1988 1993 Schauspielunterricht bei Marianne van der Velde, Rotterdam und bei Jean-Paul Denizon, Amsterdam, Paris
2001 2003 Filmschauspiel bei Kai Borsche und Maximiliane Mainka München; Dieter Wardetzky, HFF München
1987 1991 Tanz und Tanzpädagogik Studium, Hochschule für Musik und Tanz, Rotterdam, Bachelor, Spezialisierung auf Tanztheater und Improvisation
1996 2001 Sprechtechnik bei Anna Kurek und Gesang bei Matthias Heiling von der Otto-Falckenberg-Schule, München
 
Besonderes (Auswahl)
Fortbildung :
Film: Cedric Klepisch, Nancy Bischop, Simon Edwards, Mel Churcher, Mark Travis
Performance: Nico and the Navigators,Saburo Teshigawara, Goat Island,
Lecoq Technik bei Simon Edwards und Marian Masoliver
Stimme: Kristin Linklater, Thomas Buts, Sylvie Polz

1988 - 2014: Tanz/ Theater (Auswahl)
Choreographische Arbeit/ Performanceprojekte mit: u.a. Andrew Morrish, Lilia Mestre, Nico and the Navigators, Geraldo Si, Carmelo Salazar, Miguel Pereira, Felix Ruckert, Karine Saporta, Mia Lawrence, Martin Nachbar, Jess Curtis, Irina Pauls, Bea Fernandez, Pau Faus, Dario Facal, Juan Dominguez, Angelica Oei, Ingela Sjörgren, Ana Teixido, Julyen Hamilton in Holland, Portugal und Deutschland

Eigene Soloprojekte in München, Rotterdam und Brasilien

Gastdozentin an der Universidade Federal da Bahia und an der escula de teatro, Salvador de Bahia, Brasilien

2000: Bavaria Actionshow für das Stuntteam Steinmeier/ Mohr, München (Moderation)

1994: Stipendiatin der "Theatrale", Internat. Theaterfestival, Unna


nächste Ausstrahlungstermine:

Maria, Argentinien und die Sache mit den Weißwürsten

Freitag, 2.12.2016, um 20.15 Uhr in der ARD, Regie: Markus Herling, Rolle: Rosaria

Aktenzeichen XY ungelöst
Donnerstag, 16.11.2016, um 20.15 Uhr im ZDF , Regie: Thomas Pauli, Rolle: österreichische Bankangestellte

München '72 - das Attentat
Dienstag, 30.8. 2016 auf 3sat, Regie: Dror Zahavi, Rolle. Meike aus Holland