Drucken

Kurzinformation

Beate Prahl
Beate Prahl
© Sina Uhlenbock 

Beate Prahl

Wohnort
Berlin (2.Wohnsitz Parchim) 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, München, Rostock  
Jahrgang
1972 
Spielalter
36 - 47 Jahre 
Größe
165 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Mecklenburgisch, D - Norddeutsch, D - Plattdeutsch  
Heimatdialekt
D - Mecklenburgisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Gesang
Ballade, Bühnengesang, Chanson, Jazz, Lied, Musical, Schlager  
Tanz
Lateinamerikanisch, Standard, Step  
Sport
Bühnenkampf, Fechten, Inlineskaten, Rollschuh, Tennis  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw, C - LKW, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Besonderes
Gesang, Kabarett, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
beateprahl.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Annabellé Annabellé HR Konrad Bach Filmarche Berlin Kurzfilm
2014 Helden der Haare Tina Andreas Groke Internet/Image, Videobeat Networks
2014 Seine Spur Kristina Ahrens Andreas Kaufmann Abschlussfilm FH Mainz
2014 Franziskas Welt- Hochzeiten und andere Hürden Fr. Bernstorf NR Bruno Grass ZDF
2014 Kripo Holstein- Gib fein acht Selma Rotkirch Zbynek Cerven ZDF
2013 Rote Rosen Standesbeamtin Irina Malich, ER Maria Graf/ Gerald Distl ARD
2013 Harro- killthemall AT Eva Feitner, Mutter Trond Bernsten Spielfim
2012 GROSSSTADTREVIER, MIT DEM RÜCKEN ZUR WAND Irene(ER) Marcus Weiler ARD
2012 WILSBERG `DIE HENGSTPARADE` Miriam Osthues (NR) Michael Schneider ZDF
2012 GEFANGEN Mutter (NR) Samuel Buscapé Kurzfilm
2011 2012 ECKSTEIN - ECKSTEIN Sophie (HR) Sascha Fehrentz Spielfilm/Web
2011 2012 TRUGSCHLUSS Susanne (NR) Martin Jablonski Spielfilm/Kino
2011 POLIZEIRUF 110 Rita Kemper (NR) C. von Castelberg ARD
2011 BEINAHE NEGATIVE Natalja (HR) Sascha Fehrentz Spielfilm/Kino
2010 DIE BRIEFE DES LETZTEN HIRTEN Tabea (NR) Mißler-Urban Spielfilm
2010 REVIVAL OF ACTIVITIES Jessica (HR) Imed Toufahi Spielfilm
2009 TOURIST Bootstouristin (HR) T. Wüstemann Imagefilm-MV
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Tratsch im Treppenhaus HR Frau Knop Michael Koch Nordtours
2014 2015 Run for your wife/Leiw nah Stunnenplan HR Martina Manfred Ohnoutka Staatstheater Schwerin
2014 2015 Leiw nah Stunnenplan/Run for your wife HR Martina Bruns Manfred Ohnoutka Staatstheater Schwerin
2013 2014 Rund üm Kap Horn Mia Jörg Schade Staatstheater Schwerin
2012 Funny Money (Geld verdarwt denn Charakter) Anne Pehmüller HR Rolf Petersen Staatstheater Schwerin
2011 2012 Die Herbstzeitlosen/ Lütt Paris Susanne K. Waldmann gen. Seidel Staatstheater Schwerin
2010 2011 Der Mustergatte Hermine (HR) Manfred Ohnoutka Staatstheater Schwerin
2010 2011 Ich will auch Spaß Mutter Roswitha Lehman Katja Mickan Landestheater Parchim
2009 2011 De Diern is richtig Diern Antje (HR) Rolf Petersen Staatstheater Schwerin
2009 2011 De besten Daag in mien Läben Anna (HR) K. Waldmann gen. Seidel Staatstheater Schwerin
2008 2012 Mit B&B auf hoher See Sängerin Beate (HR) Rainer Flath Tourneeproduktion
2008 2009 Schöne Bescherung Patrizia Adelheid Müther Staatstheater Schwerin
2008 2009 Wat is mit Lisa/ Piége pour un homme seul Lisa (HR) Adelheid Müther Staatstheater Schwerin
2007 2009 Große Freiheit Nr.7 Animiermädchen Margot Wilfried Dziallas Staatstheater Schwerin
2006 2007 Karl-Valentin-Abend Liesl Karlstadt (HR) Dieter Jorschick Staatstheater Schwerin
2005 2006 Viola Viola (HR) Frank Grupe Staatstheater Schwerin
2003 2004 Halsbreken Grappen/Dangerous Obsession Sylvia Dresen (HR) Katja Mickan Staatstheater Schwerin
2001 2002 Holzers Peepshow Anna (HR) Marcus Staiger Staatstheater Schwerin
2000 2001 Rumpelstilzchen Müllerstochter Marie (HR) Joachim Puls Staatstheater Schwerin
1999 2000 Der Raub der Sabinerinnen Tochter Lisbeth (HR) Marten Sand Staatstheater Schwerin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1998 Staatliche Hochschule für Musik & Theater Rostock, Staatstheater Schwerin
2010 Camera acting- Matheiscasting Hamburg, N. Matheis, A.C. Röder & `Act` in Mainz, K. Thoma, C. Meier
2011 Mikrofonsprechen- Coaching Company Berlin, Christoph Dietrich
2013 Synchronsprechen- bei Marion Schöneck
 
Besonderes (Auswahl)
Engagement - Theater
1998 - 2009 Staatstheater Schwerin - festes Engagement als Schauspielerin
2009 - jetzt Freiberuflerin


2014 Sendetermin ZDF Mittwoch, 19. November 2014, 19.25 Uhr`Kripo Holstein-  Die letzte Vorstellung` Episodenhauptrolle- Selma Rothkirch
http://kripoholstein.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/4ff9483c-5b2b-4de6-8938-d9a8c2387248/20370684




Nominierungen
2014 `Supporting Actress`UK - beinahe negativ

2014 Max- Ophüls- Preis - Kreuzungen

2014 8th Annual International Red Rock Film Festival Cedar City/Utah - Kreuzungen  

2012 Hamburger Krimipreis - Polizeiruf 110                                                                                                                                                                              

Auszeichnungen
2014 Winner of StarLite Award USA - beinahe negativ    

2013 1.Platz Filmfestival Shorts on the rock - Gefangen