Beatrice Boca

Beatrice Boca
Beatrice Boca
© Copyright* Reiner Nicklas 2018 

Beatrice

Boca

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
28 - 43 Jahre 
Größe
172 cm 
Wohnort
Rostock 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Rostock, Stuttgart, Wien  
Steuerlicher Wohnsitz
Mecklenburg-Vorpommern 
derzeit am Theater Gast in
Rostock - Volkstheater  
Sprache(n)
Deutsch (als Fremdsprache) (Muttersprache), Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Latein (Grundkenntnisse), Rumänisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Oberpfälzisch, Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch, D - Banater Schwäbisch, D - Oberpfälzisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
a cappella, Bühnengesang, Chanson, Musical, Pop, Rock, Schlager  
Tanz
Bewegungstanz, Bühnentanz, Hip-Hop, Musical, Standard, Tanztheater  
Sport
Akrobatik, Basketball, Boxen, Capoeira, Fechten, Fußball, Handball, Jonglieren, Kampfsport, Pilates, Taekwondo, Tennis, Volleyball, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur, schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Regensburg  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Bühne

Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -11/-16/-18
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2005 Der Fischer und seine Frau Babysitterin Doris Dörrie Constantin Film
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2018 Kleine Eheverbrechen Lisa Peter Dehler Volkstheater Rostock
2017 Fegefeuer in Ingolstadt Hermine Seitz Thomas Goritzki Stadttheater Giessen
2017 Diebe Monika Wofgang Hofmann Stadttheater Giessen
2016 Mao und Ich diverse Dirk Schulz Stadttheater Giessen
2016 Leonce und Lena Gouvernante Malte C. Lachmann Stadttheater Giessen
2016 Antigone Ismene Patrick Schimanki Stadttheater Giessen
2015 Frau Müller muss weg Katja Grabowski Catherine Miville Stadttheater Giessen
2015 In der Republik des Glücks Madeleine Titus Georgi Stadttheater Giessen
2015 Demut vor deinen Taten Baby Lore/Mia/Bettie Wolfram Starczewski Stadttheater Giessen
2014 Die Ratten Frau John Thomas Goritzki Stadttheater Giessen
2014 Der große Gatsby Daisy Matthias Kniesbeck Stadttheater Giessen
2013 Der Selbstmörder Maria Kai Festersen Württembergische Landesbühne Esslingen
2013 Egmont Klärchen Manuel Soubeyrand Württembergische Landesbühne Esslingen
2013 Die Jungfrau von Orleans Johanna Alejandro Quintana Württembergische Landesbühne Esslingen
2012 Viel Lärm um Nichts Hundsbeer Tilo Esche Württembergische Landesbühne Esslingen
2012 Othello Cassio Manuel Soubeyrand Württembergische Landesbühne Esslingen
2011 John Gabriel Borgman Fanny Wilton Alejandro Quintana Württembergische Landesbühne Esslingen
2011 Das Spiel vom Fragen Schauspielerin Sandrine Hutinet Württembergische Landesbühne Esslingen
2011 Nathan der Weise Sittah Manuel Soubeyrand Württembergische Landesbühne Esslingen
2011 Jedermann Buhlschaft Manfred Weiß Württembergische Landesbühne Esslingen
2011 Die verlorene Ehre der Katherina Blum Katherina Blum Edith Ehrhardt Württembergische Landesbühne Esslingen
2010 Traumschmidt und Wolkenmeier Clown Marco Süß Württembergische Landesbühne Esslingen
2010 Bezahlt wird nicht Antonia Elmar Thalmann Württembergische Landesbühne Esslingen
2009 Eine Odyssee Athene/Calypso Marco Süß Württembergische Landesbühne Esslingen
2009 Vogelflügelflattern Tänzerin Andrea Lucas Württembergische Landesbühne Esslingen
2008 Der schwarze Stern diverse Marco Süß Württembergische Landesbühne Esslingen
2007 Leonce und Lena Lena Wolfgang Dobrowski Vereinigte Bühnen Graz
2007 Jugend ohne Gott diverse Marco Süß Württembergische Landesbühne Esslingen
2007 Das Trollkind Mutter Alejandro Quintana Württembergische Landesbühne Esslingen
2006 Ritzen Sie Susanne Zöllinger/Beatrice Boca Vereinigte Bühnen Graz
2005 Romeo und Julia Julia Steffen Höld Vereinigte Bühnen Graz
2004 Amade & Antoinette Königin der Nacht Michael Schilhan Vereinigte Bühnen Graz
2002 Krabat Michel Urs Troller Landestheater Salzburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2013 diverse Voiceover für Arte
von bis  
2000 2004 Schauspielstudium an der Universität Mozarteum Salzburg
2009 Tanzworkshop bei Andrea Lukas
2010 NIE-New International Theatre Encounter Workshop bei Alex Byrne und David Pagan