Drucken

Kurzinformation

Benjamin Höppner
Benjamin Höppner
© Uta Materne 

Benjamin Höppner

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, München  
Jahrgang
1974 
Spielalter
38 - 48 Jahre 
Größe
183 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Norddeutsch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Instrumente
E-Bass / electric bass, Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Gesang
Chanson, Pop, Rock  
Tanz
Tango, Walzer  
Sport
Badminton, Fußball, Handball, Rugby, Schwimmsport, Tennis  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Actors Pool
Barbara Christian-Kropp
Kolibriweg 2a
12351 Berlin
fon 030-818 47 71
fax 030-818 47 37
info@actors-pool.de
actors-pool.de
Mobil: 0172 - 302 51 74


Agenturprofil:
actors-pool.de/actor/profil/benjamin_hoeppner

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 TAUSEND ARTEN DEN REGEN ZU BESCHREIBEN van Streuwen Isabel Prahl (Kinofilm)
2016 DER LEHRER - FRANZI Polizist Sebastian Sorger RTL
2016 DER LEHRER - HANNES Polizist Sebastian Sorger RTL
2016 RABENMÜTTER Achim (durchgehende Nebenrolle) Jan Schomburg SAT1
2015 LINDENSTRASSE Dr. Säger Kerstin Ahlrichs ARD
2015 PHOENIXSEE Mechaniker Bettina Wörnle WDR
2015 DER LEHRER - DIE FLATTER, HORROR, HOSE, VOLL! Polizist Peter Strauch RTL
2015 DER LEHRER - SCHWING DIE HUFE BLONDINE! Polizist Peter Strauch RTL
2015 WILSBERG - TOD IM SUPERMARKT Deutz Martin Enlen ZDF
2015 SOKO KÖLN -DAS LETZTE VERSPRECHEN Uwe Brahms Michael Schneider
2014 HALBE BRÜDER Bankangestellter Christian Alvart
2014 NEUN TÜREN JVA-Beamter Halit Ruhat Yildiz
2014 UND DANN NOCH PAULA Notarzt Josef Orr ZDF
2014 DER LEHRER - WO WAR NOCHMAL DER FEUERLÖSCHER? Polizist Peter Gersina RTL
2014 GROSSSTADTREVIER - DIE KLEINE POLIZISTIN Jochen Hellwig (EPH) Til Franzen ARD
2014 DANNI LOWINSKI Autobesitzer Uwe Janson SAT1
2013 DIE PFEFFERKÖRNER - CURRYWUST Wurst-Daniel (EPH) Klaus Wirbitzky ARD
2013 SOKO WISMAR - SPRACHLOS Sascha Weinert (EPH) Oren Schmuckler ZDF
2013 SOKO LEIPZIG - KONTROLLVERLUST Knut Hagebaum (EPH) Michel Bilawa ZDF
2011 DIE DRAUFGÄNGER Braun (durchgehende Rolle) Florian Kern RTL
2010 HIDDEN Agneska Holland
2010 SOKO LEIPZIG Robert del Maestro ZDF
2010 DIE DRAUFGÄNGER Braun Florian Kern RTL
2009 POLIZEIRUF - AQUARIUS Edward Berger ARD
2008 NIGHTHAWKS Hilkje Kempka
2008 IM ANGESICHT DES VERBRECHENS Dominik Graf ARD
2008 UNSER CHARLY Carl Lang ZDF
2008 AKTENZEICHEN XY ... UNGELÖST Thomas Pauli ZDF
2007 IM LEBEN EINE EINS Martin Pczyborowski SAT.1
2006 1. MAI Hauptrolle Jakob Ziemnicki
2005 DIE GLÜCKLICHEN Alexandra Nebel
2003 GUTE AUSSICHT Alexandra Nebel
2002 GLÜCK IHRES LEBENS Bernd Böhlich ARD
2000 DIE WACHE RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 TROLLIUS UND CRESCIDA Ajax Raphael Sanchez Schauspiel Köln
2016 KARNICKEL Robert Brendel Pnar Karabulut Schauspiel Köln
2016 FAMILIENGESCHICHTEN BELGRAD Charlotte Sprenger Schauspiel Köln
2016 CYRANO DE BERGERAC Graf Guiche Simon Solberg Schauspiel Köln
2015 2016 WIE ES EUCH GEFÄLLT Touchstone Roger Vontobel Schauspiel Köln
2015 2016 STIRB BEVOR DU STIRBST Imam Raphael Sanchez Schauspiel Köln
2015 DIE ABSCHAFFUNG DER NACHT diverse Rollen Jan Neumann, Dirk Kummer Schauspiel Köln
2014 2016 DER MENSCHENFEIND Alceste (HR) Moritz Sostmann Schauspiel Köln
2014 2016 HABE DIE EHRE Schwiegervater Stefan Bachmann Schauspiel Köln
2014 2015 DIE FÜNFTE JAHRESZEIT Reinald Grebe Schauspiel Köln
2014 2015 DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN Theobald Friedeborn Stefan Bachmann Schauspiel Köln
2014 HELENES FAHRT IN DEN HIMMEL Martin Havelaar Jens Albinus Schauspiel Köln
2013 2014 GENESIS Holmes Stefan Bachmann Schauspiel Köln
2013 2014 DER NACKTE WAHNSINN Einbrecher, Mowbray Rafael Sanchez Schauspiel Köln
2009 2014 DER MEISTER UND MARGARITA Der Meister / Levi Matthäus Wolfgang Engel Staatsschauspiel Dresden
2009 2014 AUS DEM LEBEN EINES TAUGENICHTS Portier / Postillion / Schlossherrin / Maler / Obo Jan Gehler Staatsschauspiel Dresden
2009 2014 NORDKVARK Nordkvark Henner Kallmeyer Gastspiele
2009 2013 GOTT ALLEIN Jan Neumann Staatsschauspiel Dresden
2009 2013 ADAM UND EVELYN Adam Julia Hölscher Staatsschauspiel Dresden
2009 2013 LULU Casti Piani David Marton Staatsschauspiel Dresden
2009 2013 LILIOM Ficsur Julia Hölscher Staatsschauspiel Dresden
2009 2013 DIE DREIGROSCHENOPER Tiger Brown Friederike Heller Staatsschauspiel Dresden
2009 2013 RHEINGOLD Alberich David Marton Staatsschauspiel Dresden
2009 2013 DER PARASIT ODER DIE KUNST SEIN GLÜCK ZU MACHEN Robineau, junger Bauer Stefan Bachmann Staatsschauspiel Dresden
2009 2013 DIE LOBBYISTEN Karl Bondt Franz Wettenbrink Staatsschauspiel Dresden
2009 2013 DIE FLIEGEN Ägist Andreas Kriegenburg Staatsschauspiel Dresden
2009 2013 FAMILIENBANDE Julius Franz Wittenbrink Staatsschauspiel Dresden
2009 2013 DER TURM Meno Rohde Wolfgang Engel Staatsschauspiel Dresden
2007 2009 DER MÜNDLICHE VERRAT Uli Jäckle Theater Freiburg
2007 2009 FREISCHÜTZ Uli Jäckle Theater Freiburg
2006 MÄNNER 06 Franz Wittenbrink Thalia Theater Hamburg
2006 DIE JUNGFRAU VON ORLEANS Lionel Simone Blattner Schauspielhaus Frankfurt
2005 2006 AMBROSIA Anselm Weber Grillo-Theater Essen
2003 PEER GYNT Peer Gynt Hans Kresnik Salzburger Festspiele
2000 2009 FILM Leo Igor Bauersima Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 DON QUIXOTE Sancho Pansa Sebastian Nübling Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 GOTT Lorenzo Miller Henner Kallmeyer Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 EINE UNBEKANNTE AUS DER SEINE Ernst Sandra Strunz Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 CLAVIGO Beaumarchais Michael Talke Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 AUS DEM LEBEN EINES TAUGENICHTS Taugenichts Axel Dürkop Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 FREUNDE II Natur Christina Paulhofer Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 NORWAY.TODAY August Lukas Langhoff Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 PLATONOV - DIE VATERLOSEN Trileckej Robert Schuster Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 DAS MAß DER DINGE Adam Elias Perrig Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 DER KIRSCHGARTEN Lopachin Luk Perceval Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 SOMMERGÄSTE Wlas Anselm Weber Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 ZUR SCHÖNEN AUSSICHT Max Peter Kastenmüller Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 MÄNNER 06 Franz Wittenbrink Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 HEILIGE JOHANNA DER SCHLACHTHÖFE Cridle Meret Matter Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 BERLIN-ALEXANDERPLATZ Franz Bieberkopf Jarg Pataki Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 UND TSCHÜSS! Franz Wittenbrink Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 LULU David Marton Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 KASIMIR UND KAROLINE Merkl Franz Christoph Frick Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 BRÜDER ZUR SONNE ZUR FREIHEIT Franz Wittenbrink, Frank Castorf Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 2009 MOBY DICK Ismael Christoph Frick Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2000 DIE DREI MUSKETIERE Porthos Bernd Reiner Krieger Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
1999 2000 VIEL LÄRM UM NICHTS Benedict Leander Haussmann Schauspielhaus Bochum
1999 2000 LIED AUF EINE VERGESSENE STADT Benny Robert Schmidt Schauspielhaus Bochum
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2011 PKW-LABEL Jens Jürgen Fiedler, Daniel Steiner art core
von bis  
Westfälische Schauspielschule Bochum






2010 Comedy-Trio NORDKVARK - Gewinn des PRIX PANTHEONS