Drucken

Kurzinformation

Benno Ifland
Benno Ifland
 

Benno Ifland

Wohnort
Bremen 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Wien  
Spielalter
59 - 67 Jahre 
Größe
175 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut), Italienisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch, D - Fränkisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
Bongos / bongos, Mundharmonika / harmonica  
Gesang
Klassik  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
grau / grey  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2010 Totem Kinospielfilm, HFF Jessica Krummacher
2009 Dreibeinige Hunde Aelrunn Goette Fernsehfilm, WDR
2008 Tatort Köln - "Rabenherz" Torsten C. Fischer Fernsehfilm, ARD
2007 R.I.S. – Die Sprache der Toten - "Der Funke Hoffnung" Florian Froschmayer Fernsehfilm, Sat 1
2005 Tote leben länger Manfred Stelzer Fernsehfilm, ZDF
1996 Daily Chicken Lily Grote Daily Chicken
1995 Gefährliche Orte Elfi Mikesch Kinofilm
1994 Der Falke Elfi Mikesch Kinofilm
1993 Soldaten, Soldaten Elfi Mikesch Kinofilm
1993 Holoponopono Wolfgang F. Henschel Fernsehfilm, RTL
1989 Tatort "Schmutzarbeit" Werner Masten Fernsehfilm, ARD
1985 Rotter Jens Pesel Fernsehspiel, ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Hexenjagd Giles Corey Klaus Schumacher Theater Bremen
2015 Maria de Buenos Aires El Duende Andreas Kriegenburg Theater Bremen
2014 Die Wildente Direktor Werle Daniela Kranz Landestheater St.Pölten
2013 Viel Lärm um nichts Leonato Roland Koch Landestheater St.Pölten
2013 Rain Man Raymond Christian Nickel Hamburger Kammerspiele
2012 Marija Bischonkow Andrea Breth Düsseldorfer Schauspielhaus
2005 2010 Das Haus der vielen Zungen Abu Dalo Kristo Sagor Schauspielhaus Bochum
2005 2010 Hanglage Meerblick Moss Elmar Goerden s.o. Bochum
2005 2010 Nora Dr. Rank Elmar Goerden s.o.
2005 2010 Kaufmann von Venedig Antonio Elmar Goerden s.o.
2005 2010 Rosmersholm Kroll Elmar Goerden s.o.
2005 2010 King Lear Kent, Narr Elmar Goerden s.o.
2005 2010 Herr Puntila und sein Knecht Matti Puntila Anne Lenk s.o.
2005 2010 Platonow Jorinde Dröse Glagoljev s.o.
2003 Macbeth Macduff Andreas Kriegenburg Thalia Theater Hamburg
1999 2002 Die See Thompson Andrea Breth Burgtheater Wien
1999 2002 Dantons Tod Hérault Andreas Kriegenburg Burgtheater Wien
1999 2002 Der Auftrag Galloudec Andreas Kriegenburg Burgtheater Wien
1999 2002 Letzter Aufruf Richard Andrea Breth Burgtheater Wien
1996 1999 Onkel Wanja Telegin Andrea Breth Schaubühne Berlin
1996 1999 Schroffenstein Theistin Andrea Breth Schaubühne Berlin
1996 1999 Sprache der Vögel Falke Andrea Breth s.o.
1994 Der neue Menoza Graf Chamäleon Werner Schroeter Düsseldorfer Schauspielhaus
1990 1993 Tod und Teufel André Müller Alfred Kichner Schiller Theater Berlin
1990 1993 Iphigenie Thoas Alexander Lang Schiller Theater Berlin
1984 1989 Dantons Tod Danton Günter Krämer Theater Bremen
1984 1989 Leonce und Lena Leonce Werner Schroeter s.o.
1984 1989 Don Carlos Philipp der II. Werner Schroeter s.o.
1984 1989 Der arme Vetter Iver Günter Krämer s.o.
1979 1984 Die Möwe Kostja Günter Krämer Württ.Staatstheater Stuttgart
1979 1984 Eduard II Eduard II Günter Krämer s.o. Stuttgart
1979 1984 Maria Stuart Leicester Günter Krämer s.o.
1979 1984 Don Carlos Don Carlos Hansgünther Heyme s.o.
1979 1984 Der jüngste Tag Hudetz Günter Krämer s.o.
2016 Hexenjagd Giles Corey Klaus Schumacher Theater Bremen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
THEATERENGAGEMENTS:

1978-1979 Deutsches Schauspielhaus Hamburg
1979-1984 Württembergisches Staatstheater Stuttgart
1984-1989 Bremer Theater
1989-1993 Staatl. Schauspielbühnen Berlin (Schillertheater)
1994 Düsseldorfer Schauspielhaus
1996-1999 Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin
1999-2002 Burgtheater Wien
2003 Thalia Theater Hamburg
2005-2010 Schauspielhaus Bochum
2012 Düsseldorfer Schauspielhaus
2013 Landestheater Niederösterreich St. Pölten
2013 Hamburger Kammerspiele
2014 Landestheater Niederösterreich St.Pölten
2015 Theater Bremen






Monika-Bleibtreu-Preis 2013