Bert Cöll

Bert Cöll
Bert Cöll
 

Bert

Cöll

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
66 - 73 Jahre 
Größe
178 cm 
Wohnort
Köln 
Unterkunft
Frankfurt/Main / Rhein-Main, Köln, Nürnberg  
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
E-Bass / electric bass, Gitarre / guitar  
Gesang
Choral, Country, Musical  
Tanz
Disco, Swing, Walzer  
Sport
Fitness, Golf, Segeln  
Führerschein
B - PKW, Segelschein, Sportboot  
Besonderes
Gesang, Kabarett, Moderation, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
Statur / Körperbau
normale Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Bayern  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49 221 55 403 -300/-301/-303
fax +49 221 55 403 - 333
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de


Agenturprofil:
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
Homepage:
bertcoell.de/
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/bert-coell

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
Mai 2015 TV - Spot f. Möbelhaus Roller Schauspieler / Bayer Frank Sprung / LW Film TV - Sender
Jun.2015 Dreh neuer DEMO - Szenen Kommissar / Taxifahrer Susanne Bohlmann für eigene Webseite
Jun.2015 LINDENSTRASSE Gastrolle Anwalt Ian Dilthey WDR / ARD
Feb.2013 "Zimmer frei!" Moderator "Bauerntheater" Elmar Herkrath-Rundholz WDR
Apr.2014 Spielfilm "Weisse Steine" Co - Hauptrolle "Masimo" Regina Brodt, KHM Köln Festivals, Sender n.n.bekannt
2012 Der große Comedy Adventskalender Nikolaus (Gastrolle) Daniel Drechsel-Grau RTL
2012 Kurzfilm "Petrol 8" Förster Patrick (NR) Susan Gohsmann Hochschule f.Kunst, Köln
2012 Kurzfilm "Heimkehr" (nach Kafka) Co - Hauptrolle Vater Mira Keßler Kurzfilm
2012 Kurzfilm "Bitte nicht stören!" Karl - Gustav Schönle(Episodenrolle) Lorena Metzger für Hochschule Offenburg
2012 TV-Serie Unter Uns Herbert Solokowski (Gastrolle) Petra Wiemers RTL
2011 Demo - Szenen Drehs Vater / Firmenchef Nik Sentenza für eigene Webseite
1978 2010 Sprecher Deutschlandradio Voice over, Nachrichten,Literatur, Moderation v, Musiksendungen "Aktueller Plattenteller", "Musiksalon"
1990 "Der Prozess Jan Hus" , Fernsehspiel Dt. König Sigismund Buch&Regie: Edith Scholz WDR
1980 1987 WDR FS-Ansage/Nachrichten Ansager/ Sprecher WDR-FS-Sendeleitung WDR
1981 1984 WDR Schulfernsehen Div. Rollen (Regisseur, Handwerker) Stefan Bartmann WDR Schulfernsehen
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 Liveauftritt Lesung/Kabrett/Musik Erzähler/Musiker/Kabarettist Bert Cöll "Schlossdestille", Zons a.Rhein
1985 "Arsen und Spitzenhäubchen" Mortimer Karel Otto Grenzlandtheater Aachen
1983 Musical: "Irma La Douce" Hypolite (Chef der Mecs) Peter Fröhlich Theater Millowitsch
1981 "Die Chefin" Betriebsratsvors. Spraegge Peter Frank Kleines Theater Bad Godesberg
11/ 2014 Eigene Lieder / Texte Vortragender Eigenregie /Präsentation Weinhaus v. Schirnding/ München
von bis  
2013 First Take Filmakademie Köln Camera Workout mit Nick Dong Sik
2012 Workshop Filmschauspiel im Filmhaus Köln Ltg.: Julia Beerhold
2012 Intensivkurs Camera Acting bei Acting Coach Hermann Killmeyer in Hamburg
2010 Workshop Camera Acting in Mainz Ltg.: Kerstin Thoma
1976-1978 Private Sprech-und Schauspielausbildung in Köln (M.Tomek), Bühnen eignungsprüfung bei Dt.Bühnengenossenschaft in Ffm.
Besonderes (Auswahl)
Seit 1980 Sprecher diverser FS-Filme "Alles über Käse", 4-Teiler(NDR), "Tatanka" (WDR), "Die Geschichte des Pferdes", (NDR)"Dinosaurier", (VOX)- Werbespots TV/Radio für Dresdner Bank, Daewoo, Laura Biagiotti, VW, Nordstern Versicherung u.v.m.