Info

Birnur Pilavci

Birnur Pilavci
Birnur Pilavci
© Tanja Häring 

Birnur

Pilavci

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
28 - 45 Jahre  
Größe
153 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Stuttgart | Istanbul
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (fließend) | Französisch (Grundkenntnisse) | Italienisch (Grundkenntnisse) | Spanisch (Grundkenntnisse) | Türkisch (Muttersprache)
Dialekte/Akzente
D - Schwäbisch
Heimatdialekt
D - Schwäbisch
Stimmlage
Alt
Instrumente
Triangel
Gesang
Chanson
Tanz
Tanzausbildung | Ausdruckstanz | Hip-Hop | Höfisch | Modern | Orientalischer Tanz | Standard
Sport
Basketball | Bergsteigen | Bergwandern | Bouldern | Boxen | Cheerleading | Einrad | Fitnesstraning | Geräteturnen | Gewichtheben | Kanu | Kickboxen | Klippenspringen | Radsport | Schwimmsport | Yoga
Führerschein
A - Motorrad | B - PKW | BE - mit Anhänger | C1 - LKW bis 7,5t | C1E - mit Anhänger bis 12t | L - Zugmaschinen bis 40 km/h | Mofa Prüfbescheinigung | S - Trike, Quad, Microcars bis 45 km/h | T - grosse Zugmaschinen
Besonderes
Puppenspiel
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
dunkelbraun
Staatsangehörigkeit
Deutschland | Turkei
aufgewachsen in
Backnang

Kontakt

DEEBEEPHUNKY Agentur GmbH

Lychenerstr.21
10437 Berlin
fon +49 30 437 338 0
fax +49 30 437 338 33
info@dbps.de




Homepage:
parcours-pictures.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/birnur-pilavci
E-Mail Schauspieler:
info@parcours-pictures.com

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2015 Chronik einer Revolte - Ein Jahr Istanbul Narator Ayla Gottschlich, Biene Pilavci ZDF/ARTE
2012 Alleine Tanzen Biene Pilavci B. Pilavci dffb
2008 Die Abweichung B.Pilavci
von bis  
2005 2012 DFFB
 
Besonderes (Auswahl)
Innerhalb des Filmstudiums diverse Schaupielseminare an der DFFB. darunter bei
Krasimir Krumov
Volkmar Umlauft
Monika Schubert
Sophie Mantigneux

In meinem Regiestudium durfte ich sehr viel für meine Kommilitonen auch vor der Kamera stehen. Das hat mir stets großen Spaß gemacht und für reichlich Abwechslung gesorgt. Aber vor allem hat es mir auch das Verständnis für das Schauspiel Handwerk aus der gegenüberliegenden Perspektive nahe gebracht. In dieser Zeit hatte ich jedoch das ernsthafte Schauspielen nie wirklich in Erwägung gezogen. Was sich nun geändert hat! Ich möchte meinem Spieldrang seinen freien Lauf lassen. Das nötige Können dafür habe ich mir in Schauspielseminaren unter anderem bei Renata Helker, Monika Schubert, Krasimir Krumov, Volkmar Umlauft und Milek Knebel angeeignet. Bedauerlicherweise sind die damals entstandenen Kurzfilme größtenteils verschollen. Aber ich habe aus meinen eigenen beiden letzten Langfilmen, wo ich als Ich-Erzählerin fungiere, etwas Material als kleinen Vorgeschmack extrahiert. Viel Vergnügen beim Gucken.


2010 Saatchi & Saatchi, New Directors Showcase für Riss

2010 Prädikat Besonders Wertvoll für Riss

2013 50. Filmfestival in Antalya, Türkei, Bester Dokumentarfilm für Alleine Tanzen - gewonnen

2013 9. Achtung Berlin - new berlin film award, Bester Dokumentarfilm für Alleine Tanzen - gewonnen

2013 20. Astra Filmfestival Sibiu, Rumänien, Bester internationaler Dokumentarfilm für Alleine Tanzen - gewonnen

2013 20. DOK.fest München, Sektion Deutscher Dokumentarfilm für Alleine Tanzen - Lobende Erwähnung

2015 12. Cronograf Moldavien, Bester internationaler Dokumentarfilm für Alleine Tanzen - gewonnen