Drucken

Kurzinformation

Birthe Gerken
Birthe Gerken
© Jeanne Degraa 

Birthe Gerken

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien  
Jahrgang
1981 
Spielalter
30 - 40 Jahre 
Größe
169 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Plattdeutsch  
Heimatdialekt
D - Norddeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Gitarre / guitar, Trompete / trumpet  
Gesang
Klassik, Soul  
Tanz
Jazz, Lateinamerikanisch, Modern, Standard  
Sport
Handball, Schwimmsport, Segeln, Sportschießen, Tanzsport, Yoga  
Führerschein
B - Pkw, Segelschein  
Besonderes
Comedy, Gesang, Improvisation  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Agenturprofil:
birthegerken.de
Homepage:
birthegerken.de
E-Mail Schauspieler:
email@birthegerken.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 Küstenwache Isabel Gerster Tobias Stille Opal Filmproduktion, ZDF
2012 Finn Zehender III Petra Johanssen Markus Imboden ZDF
2011 CARAMEL Katia (HR) Andy Israel Svikiro Comedy-Pilot, Creapac Produktion
2011 Erna's Erbe Sybille Jan Steffens Abschlussfilm
2011 Othello darf nicht platzen Julia Lewerenz Klaus Bertram NDR
2011 Coulrophobie Lisa Michael Müller Wettbewerbsfilm des SWR "TV Nachwuchs"
2011 Susi & Lisa Lisa Brigitte Schmiedle Abschlussfilm Hochschule Offenburg
2011 Roulette Maria Julian Schöneich Spielfilm, Film Fatal
2011 Ich trag' Helm Frau Florian Hofmann Imagefilm, Vogelheim TV
2011 Trailer VDW Award Nikki Axel Weirowski JOTZ Filmproduktion
2010 KICK IT Marina (HR) Simon Tanschek Web TV-Pilot, Meimedia Association
2010 PERFECT ROLL, Leifheit HR Kolja Erdmann Werbung, AEON Verlag & Studio
2010 WISCHTUCHPRESSE Leifheit Mutter (HR) Kolja Erdmann Werbung, AEON Verlag & Studio
2010 ELEFANTEN IM KANINCHENBAU Lenja (HR) Claudio Como Kurzfilm, Hochschule RheinMain
2010 DIE LANDSTRASSE Nadine (HR) Mathias Kraechter, Benjamin Scholz Kurzfilm, Matnetic
2010 Die Stadtklinik Lena Sander Alex Bruns, Ariane Berg Serienpilot, Grundy Light Entertainment
2010 TULA Nastja Sven Knüppel Kurzfilm, Gula Mons Filmsyndikat
2009 HIER KOMMT LOLA Journalistin Franziska Buch KINO, Bavaria Film
2009 LISTEN/SPEAK Cindy Tobias Kleineidam Abschlussfilm, Telemaz Hamburg
2009 BASSIS RACHE Nora Schäfer Julian Schöneich Kurzfilm
2009 SINNGESTALTEN VERENA Philipp Stendebach, Kristina Lippke Kurzfilm
2009 DOUX Doux (HR) Dinh Tran Kurzfilm
2009 ERWISCHT Cornelia von Heiden Max Malinowski Kurzfilm
2008 TRUMPF (Sparkasse) HR Sven Hain Werbung
2008 4 SINGLES Sarah (NR) Eric Polls RTL
2007 MIRKO & OLI Artur Jung Videopodcast
2006 INSOMNIUM Mädchen (HR) Oliver Geilhardt / Gunnar Haberland Kurzfilm
2005 DEXTRO ENERY Reporterin diverse Werbung
2004 MONDAMIN diverse Werbung
2004 ALPHA TEAM diverse SAT 1
2004 BABY BLUE SKY Prostituierte Oscar Ortega-Sanchéz Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 Das Bildnis des Dorian Gray Lady Wotton Udo Schürmer Grenzlandtheater Aachen
2015 Aspirin un Elefanten Stefanie Harald Weiler Ohnsorg Theater
2014 Der eingebildete Kranke / "Krank un Kregel" Angelique / "Angelika" Frank Grupe Ohnsorg Theater
2013 Der Putzteufel Celia Ulf Dietrich Schauspielbühnen Stuttgart
2013 The King's Speech Elizabeth Udo Schürmer Altes Schauspielhaus Stuttgart
2013 Die drei Musketiere Lady de Winter Volker Lechtenbrink Bad Hersfelder Festspiele
2013 Ewig jung Schwester Birthe Hans-Christian Seeger Bad Hersfelder Festspiele
2012 Witte Pracht Trudi Sandra Keck OhnsorgTheater / Abstecher
2012 Der Zauberberg Caroline Stöhr Janusz Kica Bad Hersfelder Festspiele
2012 Unkel Wanja Helene Seelmann Michael Bogdanov Ohnsorg Theater
2012 Pippi Langstrumpf Frau Lund, Zirkus-Managerin, Piratin Oskar Ketelhut Ohnsorg Theater
2011 Peterchens Mondfahrt Königin der Nacht, Anneliese's Stern Kristina Rindfleisch Ohnsorg Theater
2011 Ein Heimspiel Mäggi Horst Johanning Deutschland-Tournee, Landgraf
2011 Hamlet Güldenstern Jean Claude-Berutti Bad Hersfelder Festspiele
2011 Draußen vor der Tür Elbe, Frau, Frau des Kramers, Frau Oberst Andrea Thiesen Bad Hersfelder Festspiele
2011 Otello dörf nich platzen Julia Lewerenz Frank Grupe Ohnsorg Theater Hamburg
2010 Kein Schiff wird kommen mehrere Andrea Thiesen Bad Hersfelder Festspiele
2010 Die erste Geige Anna (HR) Sandra Keck Ohnsorg Theater / Nordtour
2010 Ein Heimspiel Mäggi Horst Johanning Theater im Rathaus Essen
2010 Wilhelm Tell Hedwig Tell Holk Freytag Bad Hersfelder Festspiele
2009 Schloss Gripsholm Lydia (HR) Volkmar Kamm Altes Schauspielhaus Stuttgart - Nordtour
2009 Jedermann Buhlschaft, Mammon Klaus Hemmerle Altes Schauspielhaus Stuttgart
2009 De Kaktusblööt Caroline Siemsen (HR) Klaus Bertram Ohnsorg Theater Hamburg
2008 2009 Schloss Gripsholm Lydia (HR) Volkmar Kamm Altes Schauspielhaus Stuttgart
2008 Mein Mann, der fährt zur See Ulli Stichling Michael Koch Ohnsorg Theater / Nordtour
2007 Wenn de Leev nich weer Isabell David Gravenhorst Ohnsorg Theater Hamburg
2006 Allens op Anfang Jenny Folker Bohnet Ohnsorg Theater Hamburg
2005 2008 Die Feuerzangenbowle Eva, Marion Axel Schneider Altonaer Theater Hamburg
2005 "Glückliche Reise" (Operette/Revue) Geeske Hof-Helmers Schule für Schauspiel Hamburg
2005 Il Campiello Lucietta, Siora Pasqua Wladimir Tarasjanz Schule für Schauspiel Hamburg
2004 Pension Schöller Josephine Krüger Barbara Neureiter Schule für Schauspiel Hamburg
2004 Reigen Dirne Kai Maertens Schule für Schauspiel Hamburg
2003 Kabale und Liebe Lady Milford Jan Oberndorf Schule für Schauspiel Hamburg
2003 Faust 1 Engel, Gretchen, Marthe Wladimir Tarasjanz Schule für Schauspiel Hamburg
2002 Junkie Tanja Hans-Dieter Wiemken Freie Bühne Bremerhaven
2000 Wenn de Hahn kreiht Lena Björn Kruses Stadttheater Bremerhaven
1999 Up Düvel’s Schuvkar Marie Björn Kruse Stadttheater Bremerhaven
1999 Sluderkraam in’t Treppenhus Heike Dirk Böhling Stadttheater Bremerhaven
1998 De trurige GmbH Dörte Wolfgang Rostock Stadttheater Bremerhaven
1998 Koornblomen för den Smuuskater Geesche Georg Suhr Gemeindebühne Schiffdorf
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2002 2005 Schule für Schauspiel Hamburg
2005 ZAV-Aufnahme
seit 2009 2013 Gesangsunterricht bei Julia Marleen Dörfel






2009 Publikumspreis der Schauspielbühnen Stuttgart für "Jedermann" 
2013 Publikumspreis der Schauspielbühnen Stuttgart für "The King's Speech"