Drucken

Kurzinformation

Brigitte Karner
Brigitte Karner
 

Brigitte Karner

Wohnort
Wien 
Unterkunft
München, Wien, Zürich  
Jahrgang
1957 
Spielalter
50 - 62 Jahre 
Größe
163 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch, Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Tanz
Klassisch, Modern  
Sport
Reiten  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Baumbauer Actors
Patricia Baumbauer
Theresienstr.7
82319 Starnberg
fon +49 8151 7463070
fax +49 8151 559068
pb@baumbaueractors.com
baumbaueractors.com
Mobil: +49 151 24051834


Agenturprofil:
baumbaueractors.com/actresses/?no_cache=1&tx_pbactors_pi
Homepage:
brigitte-karner.at/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Bergfried Josefa Jo Baier Epo Film
2014 Soko Stuttgart Daniel Helfer ZDF
2014 Der Alte Peter Stauch ZDF
2013 ENGEL DER GERECHTIGKEIT Sigi Rothemund ZDF
2012 ZWEISITZRAKETE Hans Hofer Kino
2012 SCHNEEWITTCHEN MUSS STERBEN Manfred Stelzer ZDF
2010 PRAGER GEHEIMNIS Marco Serafini ARD
2009 TATORT - Am Ende des Tages Titus Selge ARD
2008 SOKO KITZBÜHEL - Tödliche Hostie Georg Schiemann ZDF
2007 MOZART IN CHINA Bernd Neuburger Kino
2007 DOKTOR MARTIN - Gestrandet Markus Imboden ZDF
2007 SOKO KITZBÜHEL - Schwester Eva Georg Schiemann TV
2006 DER ALTE - Tod eines Mandanten Vadim Glowna ZDF
2004 KOMMISSAR REX Christian Görlitz ZDF
2003 WELCOME HOME Andreas Gruber Kino
2003 SCHÖNE LÜGEN Karola Hattop SWR
2001 UPRISING - Der Aufstand Jon Avnet TV
2000 MODELS Mark Seydlitz BR
1996 SORELLINA E IL PRINCIPE DEL SOGNO Lamberto Bava TV
1996 MENSCH, PIA! Karola Hattop TV
1996 TATORT - Tod im Jaguar Jens Becker ARD
1995 TATORT - Die Kampagne Thomas Bohn ARD
1995 TÖDLICHE HOCHZEIT Martin Enlen TV
1993 MICHELE ALLA GUERRA Franco Rossi Kino
1990 DERRICK - Tödliches Patent Horst Tappert ZDF / ORF
1989 FABRIK DER OFFIZIERE Wolf Vollmar Kino
1989 LAURIN Robert Sigl TV
1988 THE CONTRACT Ian Toynton TV - 2-Teiler
1988 GAME, SET AND MATCH Ken Grieve / Patrick Lau TV
1986 EIN FALL FÜR ZWEI Bernd Fischerauer ZDF
1985 HAUTNAH Isa Hesse-Rabinovitch / Peter Schulze-Rohr TV
1985 GEHEIME MISSION Hajo Gies TV
1984 UNERREICHBARE NÄHE Dagmar Hirtz TV
1984 DIE PLATZANWEISERIN Peter Schulze-Rohr TV
1983 THE CAPTAINS DOLL Claude Whatham TV
1983 DER WEG INS FREIE Karin Brandauer TV
1982 DANNI, DANNI Martin Gries Kino
1982 DAS ZWEITE GLÜCK Dominik Graf TV
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 DIE ZAUBERFLÖTE Karl Baratta Tiroler Festspiele
2010 VERSTÖRUNG Gustav Kuhn Landestheater Niederösterreich
2010 DER EINGEBILDETE KRANKE Rudolf Frey Landestheater Salzburg
2009 GUTE NACHT OKAPI Bernd Jeschek Vorarlberg Landestheater
1993 ACHT FRAUEN Renaissance Theater, Berlin
1992 DIE WILDENTE Theater in der Josefstadt, Wien
1992 DIE HOCHZEIT Salzburger Festspiele
1986 DAS LEBEN, EIN TRAUM Freie Volksbühne Berlin
1979 DIE HEIRAT Schauspielhaus Zürich
1978 LIEBELEI Schauspielhaus Zürich
1977 ANATOL Schauspielhaus Zürich
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Schauspielschule Zürich






2003 - Nominierung Nestroy-Preis für ihre Darstellung der Gina in Henrik Ibsens "Die Wildente" am Wiener Theater in der Josefstadt  ihre Darstellung der Gina in Henrik Ibsens "Die Wildente" am Wiener Theater in der Josefstadt Für ihre Darstellung der Gina in Henrik Ibsens "Die Wildente" am Wiener Theater in der Josefstadt 2003 erhielt die Künstlerin eine Nominierung für den begehrten Nestroy-Preis.Für ihre Darstellung der Gina in Henrik Ibsens "Die Wildente" am Wiener Theater in der Josefstadt 2003 erhielt die Künstlerin eine Nominierung für den begehrten N