Drucken

Kurzinformation

Britta Horn
Britta Horn
© Jeanne Degraa 

Britta Horn

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Zürich  
Jahrgang
1980 
Spielalter
31 - 41 Jahre 
Größe
166 cm 
Sprache(n)
Englisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Klassik  
Tanz
Ballett, Jazz, Modern, Orientalischer Tanz, Step  
Sport
Ballett, Fechten, Handball, Snowboard, Sportschießen, Tennis  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agenten & Komplizen
Monika Kowolik
Rudolfstrasse 11
10245 Berlin
fon +49 30 26 32 80 37
info@agentenundkomplizen.de
agentenundkomplizen.de
Mobil: +49 176 322 848 76


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 SOKO Wismar - "Schiffe versenken" Valentina Wagner Kerstin Ahlrichs ZDF
2016 Die Kommissare "Money Money" Elsa Müller Peter Spielmann Sat 1
2013 2015 Baby Pause Britta Horn
2013 TATORT Reihenhauptrolle Jürgen Bretzinger ARD/ SWR
2012 MORDEN IM NORDEN Episodenrolle John Delbridge ARD
2012 NACKT AUF DEM WASSER Hauptrolle Matthias Zuber, Mike Friedrich Festivel Film
2011 ALLES KLARA Episodenhauptrolle Andi Niessner ARD
2011 ALLE GEGEN EINEN Hauptrolle Tobias Lemme Kurzfilm
2011 MUSIKVIDEO "DIE ÄRZTE" Hauptrolle Jehonatan Richter Levin Viva, MTV
2010 DA KOMMT KALLE: HERZKREIS CHAOS Nebenrolle Klaus Wirbitky ZDF
2010 VON UNTEN Nebenrolle Arto Sebastian Buhmann Kurzfilm
2009 GUT GEROLLT Emma Sandra Trute Kurzfilm
2008 HIMMLISCHER BESUCH FÜR LISA Hauptrolle Sophie Allet-Coche Sat.1
2008 DIE ZEIT IN MEINEM KOPF Hauptrolle Rocco di Mento Kurzfilm
2008 CHAMPIONS Riccardo Signorell Kino CH
2008 EIN(E) FALL(E) DES GLÜCKS Alex Sally Musleh Jaber Kurzfilm
2007 ELSE Else Jan Bolender Kurzfilm
2007 DAS ITEAM - DIE JUNGS MIT DER MAUS Hauptrolle Heinz Dietz SAT. 1
2007 INGOS SCHAUERSTUNDE Lilo Dominic Müller TV-Testimonial
2006 2007 SCHMETTERLINGE IM BAUCH Anne Hecker diverse SAT. 1, Telenovela
2006 MEIN FÜHRER Nebenrolle Dani Levy Kino
2006 MEMOIREN EINES NICHTRAUCHERS Raphael Rumpf Kurzfilm
2006 HAUPTSTADTAFFÄRE Thomas Prausse Kurzfilm
2006 MOVEMENTS, FACES Hans-Jürgen Hannemann Kurzfilm
2006 DIE UNMÖGLICHE LIEBE Hauptrolle J. D. Peereboom Voller, Monika Wojtyllo Kino
2006 BREATHFUL Basmati Daryush Shokof Kino
2006 SACK IM WALD Lady Schaufel Phillip Seidelach Kurzfilm
2006 ELWA Elwa Verena Schupp Diplomfilm Fachhochschule Mainz
2005 DIE DREISTEN DREI Frau 2 Joris Hermans SAT. 1
2005 MARIE Tim Delling Kurzfilm, Filmarche Berlin
2005 HARZREISE IM WINTER Stephan Brülhart arte
2005 SPEKULARES Moritz Dirks Kurzfilm
2004 HAUS AM JENSEITS Hauptrolle Gregory Castioni und Nick Zimmermann
2002 4 DIALOGE Stephan Brülhart Dokumentation SF-DRS
2000 SELBSTVERBRENNUNG Rolando Gollas Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 2014 DAS ANDALUSISCHE MIRAKEL Nelle (HR) Karsten Engelhardt Theater Ravensburg
2010 2013 DIE BESSERE HÄLFTE Mary Featherstone (HR) Karsten Engelhardt Theater Ravensburg
2008 2010 EIFERSUCHT Mila Beck, Teatro Alegria Mallorca Iris Maria Rudnick (HR) Theater der Träume Düsseldorf + Teamtheater Tankst
2008 2010 DAS BESTE VON LORIOT diverse Rollen Michael Derda Teatro Alegria, Andratx, Mallorca
2007 DIE TEKTONIK DER GEFÜHLE Uwe John, Teatro Alegria Andratx, Mallorca
2005 DIE NÄCHTE DER SCHWESTERN BRONTË Emily Jane Brontë Uwe John Teatro Alegria, Andratx, Mallorca
2005 VON EINEM DER AUSZOG, GELIEBT ZU WERDEN Manfred Raymund Richter Teatro Alegria, Andratx, Mallorca
2002 CLAVIGO Braut Christiane Pohle Schauspielhaus Zürich
2000 HALLOMENSCH Hallomensch (HR) Werner Pohl Opera Stabile Hamburg
2000 FRAU JESUS Putzfrau (HR) Werner Pohl Opera Stabile Hamburg
2000 SELBSTBEDIENUNG Frau (HR) Werner Pohl Opera Stabile Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1997 2000 Stage School of Dance and Drama Hamburg
2000 2003 Schauspielschule EFAS (European Film Actor School) Zürich Workshops von Michael Margotta (The Actor's Center Rome)
2005 Schauspiel-Seminar bei Bernhard Hiller (L. A.), MFA Mallorca Film Academy
 
Besonderes (Auswahl)
Waffenseminar, Musical, Operette