Drucken

Kurzinformation

Butz Ulrich Buse
Butz Ulrich Buse
© Christian Hartmann 

Butz Ulrich Buse

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln  
Jahrgang
1963 
Spielalter
46 - 52 Jahre 
Größe
176 cm 
Sprache(n)
Deutsch (als Fremdsprache) (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (gut), Niederländisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch  
Heimatdialekt
D - Kölsch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Sport
Schwimmsport, Ski Alpin, Tauchen (Geräte)  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Clownerie, Pantomime  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Mittermayer Agentur & Schauspieler Management
Beate Mittermayer
Südliche Auffahrtsallee 75
80639 München
fon +49- 89- 1271 7377
fax +49- 89- 1271 7381
mail@agentur-mittermayer.de
agentur-mittermayer.de


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 SOKO München - Weiss-Blau und Braun Anwalt Köbele Katharina Bischof, Johanna Thalmann ZDF
2016 Willkommen bei den Hartmanns Psychiater Dr. Schermer Simon Verhoeven Kinofilm
2016 Marie fängt Feuer - Vater sein dagegen sehr Hugo Edzard Onneken ZDF
2016 München Mord - Auf der Straße, nachts, allein Bademeister Anno Saul ZDF
2016 Kommissarin Lucas - Löwenherz Kammerjäger Ralf Huettner ZDF Reihe
2015 SMARAGDGRÜN Miro Rakoczy Felix Fuchssteiner Kinofilm
2015 WHY Norbert Helena Hufnagel Kinospielfilm
2015 Die Randgruppe Martin Julius Grimm Kurzspielfilm
2015 Unter Verdacht - Verlorene Sicherheit Peter Gruber Andreas Herzog ZDF
2015 Tatort - Klingelingeling Pfarrer Markus Imboden ARD BR
2014 DER GOLDFISCH Gernot Krää ZDF
2014 HUBERT UND STALLER DER FLUG DES PHOENIX Jan Markus Linhof ARD
2014 RAUHNACHT Hans Kathrin Anna Stahl Kurzfilm
2014 GUMMIFAUST Kritiker Marc Steck Kurzspielfilm
2014 BESTE CHANCE Marcus H. Rosenmüller Kinofilm
2014 LUIS TRENKER - DER SCHMALE GRAD DER WAHRHEIT Wolfgang Murnberger Kinofilm
2014 Endlich Prof. Reich Anja Scharf Kurzfilm
2013 MÜNCHEN 7 - ASCHE Edmund Hösl Franz Xaver Bogner ARD
2013 URLAUB FÜR IMMER Herr Sell Saara Aila Waasner Kurzfilm
2013 WER HAT ANGST VORM WEIßEN MANN Wolfgang Murnberger BR
2013 WIR SIND DIE NEUEN Junger Mann Ralf Westhoff Kinofilm
2013 AGNIESZKA Tomasz Emil Rudzik Kinofilm
2013 WILLA Herr Lander Helena Hufnagel Kurzspielfilm
2013 BOCKSPRÜNGE Mann im Aufzug Eckhard Preuß Kinofilm
2013 VORHAND Wolfgang Florian Seufert Kurzspielfilm
2013 SAPHIRBLAU Miro Rakoczy Felix Fuchssteiner Kinofilm
2012 POLIZEIRUF 110 DER TOD MACHT ENGEL AUS UNS ALLEN Jan Bonny ARD
2012 DER KAKTUS Franziska Buch ARD/ORF
2012 MEIN MANN, EIN MÖRDER Dr. Geiger Lancelot von Naso ZDF
2012 DAS MÄRCHEN VON DER PRINZESSIN, DIE UNBEDINGT IN EINEM MÄRCHEN VORKOMMEN WOLLTE Butler Horatio Steffen Zacke Kinofilm
2012 RUBINROT Miro Rakoczy Felix Fuchssteiner Kinofilm
2011 SOKO 5113 DIE RÜCKKEHR Andreas Herzog ZDF
2011 5 METER PANAMA Vater Martin Fischnaller Kurzspielfilm
2010 DAVON WILLST DU NICHTS WISSEN Tim Trachte ZDF
2010 DER SOMMER DER GAUKLER Richter Marcus H. Rosenmüller Kinofilm
2010 EISBLUMEN Thomas Susan Gordanshekan Kurzspielfilm
2010 SOMMER IN ORANGE Pfarrer Bergfelder Marcus H. Rosenmüller Kinofilm
2009 GOTTES MÄCHTIGE DIENERIN Marcus O. Rosenmüller ARD
2009 DIE TOCHTER DES MÖRDERS Dr. Schwindner Johannes Fabrick ZDF
2009 VON MÄUSEN UND LÜGEN Sibylle Tafel ARD
2009 UM HIMMELS WILLEN Karsten Wichniarz, Ulrich König ARD
2009 ALMANYA Yasemin Samdareli Kinofilm
2009 VINCENT WILL MEER Tankwart Ralf Huettner Kinofilm
2009 ZWEI ZIMMER, BALKON Katzenmann Enno Reese Kinofilm
2008 HANNA UND DIE BANKRÄUBER Thiel Carolin Otterbach ARD
2008 DRAUßEN AM SEE Felix Fuchssteiner Kinofilm
2008 FRIDA FINDEN Herr Grünlich Johannes Disselhoff Kurzspielfilm
2008 DER BAADER-MEINHOF-KOMPLEX Uli Edel Kinofilm
2007 MORGEN RÄUM ICH AUF Polizist Martina Elbert ARD
2007 POLIZEIRUF 110 ROSIS BABY Andreas Kleinert ARD
2007 UNTER VERDACHT DAS GELD ANDERER LEUTE Achim von Borries ZDF
2007 HOTEL MEINA Tepper Carlo Lizzani Kinofilm Italien
2007 STELLUNGSWECHSEL Maggie Peren Kinofilm
2006 BLÖDE MÜTZE! Lehrer Altmann Johannes Schmid Kinofilm
2005 SOKO 5113 AUS VERZWEIFLUNG Wolfram Eschenbach Werner Siebert ZDF
2005 DIE NULL Zarah Ziadi Kinofilm
2004 HYPOCHONDER Hausarzt Maggie Peren Kurzspielfilm
2003 DER HERR DER WÜSTE Vivian Naefe ZDF
2002 HIERANKL Pfarrer Hans Steinbichler Kinofilm
2002 DIE SCHLAMPE / UNSERE MUTTER IST HALT ANDERS Franziska Buch Kinofilm
2002 VIRTUAL LOVE Selma Brenner Kurzspielfilm
2001 DURCH DICK UND DÜNN Martina Elbert ARD
2001 ANWALT DES HERZENS Polizist Gabriel Barylli ZDF
2001 GOTT IST EIN TOTER FISCH Wolfram von Bremen Kinofilm
2000 OH DU LIEBEZEIT Arzt Martina Elbert ARD
2000 VERA BRÜHNE Hark Bohm Sat.1
2000 ALTWEIBERSOMMER Martina Elbert BR
2000 ENGEL UND JOE Vanessa Jopp Kinofilm
2000 MÄDCHEN, MÄDCHEN Dennis Gansel Kinofilm
1999 VERGISS AMERIKA Synchronregisseur Vanessa Jopp Kinofilm
1997 FOOL MOON Carolin Otterbach BR
1997 IM AUFTRAG DES HERRN Der Blinde Dennis Gansel Kurzspielfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Der gute Tod (Wannie de Wijn) Bernhard Jochen Schölch Metropol Theater München
2016 Terror (Ferdinand von Schirach) Ensemblemitglied Jochen Schölch Metropol Theater München
2016 Die letzte Karawanserei (Ariane Mnouchkine) Karwan, Mirza, Salahaddin al Bassi., Mr. Standford Jochen Schölch Metropol Theater München
2016 Terror (Ferdinand von Schirach) Ensemblemitglied Jochen Schölch Metropol Theater München
2015 BARTLEBY, DER SCHREIBER Kollege Ulrike Arnold Metropol Theater München
2014 2016 DIE OPFERUNG VON GORGE MASTROMAS Sol, Gorges Bruder Jochen Schölch Metropol Theater München
2014 2015 KINDER DES OLYMP Jericho Jochen Schölch Metropol Theater München in Koproduktion mit den F
2014 MICHAEL KOHLHAAS Burgvogdt, Herse, Graf Wrede, Nachbar, Abdecker Michael Götz Landestheater Coburg
2013 2015 SCHULD UND SCHEIN Herr A (nleger) Jochen Schölch Metropoltheater München
2012 PORTIA COUGHLAN Senchil Doorley Jochen Schölch Metropoltheater München
2010 DIE RÄUBER Alexander May Schauburg München
2009 GERETTET Pam's Vater Alexander May Schauburg München
2008 PASST SCHO! Eva Demmelhuber TamS Theater München
2008 DIE OSTINDIENFAHRER Koch Dirk Engler Schauburg München
2005 DAS WÄLDCHEN Wuschel Dirk Engler Theater Halle 7 München
1995 GESPRÄCHE NACH EINER BEERDIGUNG Alex Frank Betzelt Modernes Theater München
1985 1987 Ensemblemitglied verschiedene Theaterstudio Rob van Rejin Amsterdam
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover
Ensemblemitglied Theaterstudio Rob van Reijn in Amsterdam

Butz Buse ist ein Vollblut-Schauspieler, der vor 20 Jahren seine Karriere auf der Bühne, u.a. in Paris und Amsterdam startete. Mittlerweile - und in letzter Zeit stetig mehr - gewinnt er an Bekanntheit in Kino und Fernsehen. Sein Handwerk beherrscht er so hervorragend, dass ihn namhafte Regisseure - um hier nur ein paar zu nennen - wie Felix Fuchssteiner, Wolfgang Murnberger, Marcus H. Rosenmüller oder Ralf Westhoff immer wieder für ihre Filme haben wollen. Ebenso gerne spielt er in Kurzfilmen, was ihm in diesem Jahr die Auszeichnung ´2015 Genrenale3´ für seine Killer Performance in von Regisseur Marc Steck einbrachte.
Butz Buse gestaltet mit Verve und Hingabe jeden Charakter aus, bis in die Haltung der kleinen Fingerspitze hinein, bis in das minimalistische Verziehen des Mundwinkels. Er hat sie alle studiert mit ihren Eigenheiten: das regionale Original, den Biederen, den Ernsten, den Korrekten, den Schrulligen und den soziopathischen Außenseiter. Er erfüllt seine Figuren auf unvergessliche Weise und lässt uns erschauern. Butz Buse ist zu allem fähig. Wir wünschen ihm alle Rollen, die die Welt hergibt!





2015 GENRENALE3 für Hauptdarsteller in Gummifaust Gummifaust