Drucken

Kurzinformation

Carl Bruchhäuser
Carl Bruchhäuser
© Birgit Hupfeld 

Carl Bruchhäuser

Wohnort
Bochum / Köln 
Gast in
Dortmund 
Spielalter
19 - 25 Jahre 
Größe
187 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Russisch (fließend), Swahili (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Kölsch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
a cappella, Chanson, Chor, Klassik, Pop, Rock  
Tanz
Ballett, Breakdance, Contact Improvisation, Hip-Hop, Salsa, Tango Argentino  
Sport
Akrobatik, Beachvolleyball, Bogenschießen, Fechten, Fußball, Kung Fu  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Ahrweiler
Wally Ahrweiler, Christine Thull-Emden
Neue Maastrichter Straße 12
50672 Köln
fon +49 221 73 18 43
fax +49 221 56 26 653
info@agentur-ahrweiler.de
agentur-ahrweiler.de


Agenturprofil:
agentur-ahrweiler.de/carl-bruchhaeuser.html
Homepage:
folkwang-uni.de/home/theater/studiengaenge/schauspiel/studie

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 BORDERLINE PROZESSION Darsteller Kay Voges Theater Dortmund
2016 IMPRESARIO VON SMYMA Pasqualino Marco Massafra Schauspielhaus Bochum
2015 EIN TRAUMSPIEL Offizier Laura N. Junghanns Rottstr 5 Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2013 2017 Folkwang Universität der Künste
2016 Der Nachtfalter
2016 Restless
2016 Wir machen Werbung
2016 Imagefilm
2015 Diebe des Schlafes


"INTENDANTEN VORSPIEL" (Abschlussvorsprechen für ZAV, Intendanten, Dramaturgen, Caster und Schaulustige)
15.11.2016 München / 16.11.2016 Berlin / 18.11.2016 Neuss

"PREPARADISE SORRY NOW" (Diplomstück der Folkwang Regie-Absolventin Anne-Kathrine Münnich)
11.11.16 Beginn 19:30Uhr / Folkwang Theaterzentrum, Friederikastr. 4, 44789 Bochum

"BORDERLINE PROZESSION" (Erfolgsproduktion des Theater Dortmund)
09.+19.11.2016 Beginn 19:30Uhr / MEGASTORE Theater, Felicitasstr. 2, Dortmund