Drucken

Kurzinformation

Ceci Chuh
Ceci Chuh
 

Ceci Chuh

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Jahrgang
1991 
Spielalter
18 - 28 Jahre 
Größe
165 cm 
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (gut), Portugiesisch (fließend), Romani  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Gesang
Oper, Rap  
Tanz
Afro Dance, Disco, Hip-Hop, Samba  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Staatsangehörigkeit
deutsch, brasilianisch  

Kontakt

Underplay
Karin Kruse & Ringo Kaufhold GbR
Lychener Str. 21
10437 Berlin
fon +49-(0)30-437 396 47
fax +49-(0)30-437 33 8.33
record@underplay.de
underplay.de
Mobil: +49-(0)178 -77 77 511


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Soko Leipzig - Schutzlos Melanie Lottmann Sven Fehresen ZDF
2016 Ayas Augen Natalie David Wagner
2016 Die Königin von Niendorf Emma Joya Thome
2015 Tatort-Wiesbaden – Es lebe der Tod Valerie Wächter Sebastian Marka ARD
2015 Letzte Spur Berlin – Verdrängt EHR: Maike Wagner Edzard Onneken ZDF
2015 Der mit dem Schlag Julia Lars Becker ZDF
2014 “Hördür” Jaqueline Ekrem Ergün Stormin Donkey Production
2014 Sin & Illy HR - Sin Maria Hengge KINO - Abadon Productions
2014 Ferdinand von Schirach – Schuld / Illuminaten Franzeska Hannu Salonen ZDF
2014 Boy 7 Carla Özgür Yildirim KINO
2014 Soko-Köln – Tod eines Rappers Anika Madel Michael Schneider ZDF
2014 Sommerfreundin HR: Mara Figen Ünsal Kurzfilm
2013 Silbersau HR: Hannah Moritz Krämer DFFB
2013 Alles Klara – Der allerletzte Gast Stella Lugner Thomas Freundner ndf / ARD
2013 Allein unter Irren HR: Lilly Sonnenfeld Johannes Kizler Filmakademie Baden-Württemberg
2013 Pferdekuss HR: Alex Monika Treut KINO Hyena Films / Salzgeber & Co.
2012 Gap2Go/Einige Tage und dann HR: Aziza Stephan Geene
2012 Love, Yesterday HR: Hannah Yoya Thome
2012 Doc meets Dorf Johanna Franziska Meyer-Price RTL - Teamworx
2010 "Bloch - Der Heiland" Jaqueline Franziska Melitzky WDR
2010 "Verre Vrienden/Ferne Freunde" HR: Lise Marleen Jonkman
2010 "Escape" (Kurzfilm) HR: Jamie Rosah Hannah Ziegler
2008 „Wenn die Welt uns gehört” HR: Nicole Judith Keil / Antje Kruska
2007 „Die Unerzogenen“ (Kino) HR: Stevie Pia Marais
2007 „Hilfe, meine Schwester kommt!“ Christa Wagner Dirk Regel
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Mike Bernardin -Meiner Technique
Sprechtraining bei Paulette Schmidt
Teresa Hader - Filmschauspieler für junge Talent






2016


Nominierung Best Actress International für Sin in Sin & Illy Still Alive beim Västerås Filmfestival


2015


Sin & Illy Still Alive-Best First Feature Award / Filmfestival Cine de Talca - Chile 


Best Actress Award für die Darstellung Sin in Sin & Illy Still Alive auf den International Film Awards Berlin


Sin & Illy still alive Bester Regionaler Langfilm Lichter Festival Frankfurt am Main / Best Director MIIFF


Bube Stur in der Perspektive Deutsches Kino / 65. Berlinale


Nominierung als beste Nachwuchsdarstellerin für Allein unter Irren / Max Ophüls Preis


2014

Umsonst im Forum Expanded der Berlinale

 

2011


Escape lobende Erwähnung  internationales Kurzfilmfestival Hamburg


Escape Hauptpreis Spielfilm Flensburger Kurzfilmtage

Escape lobende Erwähnung für die präzise und authentische Darstellung der Darstellerinnen

2008

 Vorauswahl der Nominierungen des Deutschen Filmpreises 2008
für beste darstellerische Leistung weibliche Hauptrolle in Die Unerzogenen

Mademoiselle Ladaubay Prize Best New European Talent
Premiers Plans Festival d´Angers for The Unpolished

2007


Tiger Award für Die Unerzogenen, Rotterdam Filmfestival


Preis für die beste schauspielerische Leistung in Die Unerzogenen, Filmfestival Las Palmas


Nominierung Undine Award als beste Filmdebütantin