Drucken

Kurzinformation

Christian Hockenbrink
Christian Hockenbrink
© Sandra Then 

Christian Hockenbrink

Wohnort
Köln, Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Wien, Zürich  
Jahrgang
1975 
Spielalter
35 - 45 Jahre 
Größe
176 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Kölsch, D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Ballade, Bühnengesang, Chanson, Musical, Pop, Rock  
Tanz
Tanzausbildung, Höfisch, Modern, Standard, Walzer  
Sport
Bühnenkampf, Judo, Radsport  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Hübchen

Pariser Str. 20
10707 Berlin
fon +49(0)30 - 443 418 48
info@agentur-huebchen.de
agentur-huebchen.de
Mobil: 0177 888 96 67


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Tatort - Böser Boden (AT) HR Sabine Bernardi ARD
2016 Frau Temme sucht das Glück-Der perfekte Mann EHR Fabian Möhrke ARD
2016 Die Chefin - Staffel 6 DHR Florian Kern/Michael Schneider/Michi Riebl ZDF
2016 Die Chefin (Film) - Prager Kristalle HR Michael Schneider ZDF
2016 Rentnercops DHR Thomas Durchschlag/ Michael Schneider ARD
2016 Einstein DNR Thomas Jahn Sat1
2016 Alarm für Cobra 11-Die Chefin ENR Franco Tozza RTL
2016 Bettys Diagnose-Nachtschicht EHR Klaus Knoesel ZDF
2015 Die Chefin - Staffel 5 DHR Michael Schneider/Michi Riebl/Florian Kern ZDF
2015 Rentnercops DHR Christoph Schnee/ Frauke Thielecke ARD
2015 Neu in unserer Familie NR Stefan Krohmer ARD
2015 Der Traum von Olympia NR Mira Thiel ARD
2015 Einstein DNR Thomas Jahn Sat1
2015 Herzensbrecher - Herzlich Willkommen! ENR Sabine Bernardi ZDF
2015 Heldt EHR Heinz Dietz ZDF
2015 In Scherben NR Torben Liebrecht BR
2014 Polizeiruf 110 (Rostock) - Im Schatten NR Pilipp Leinemann ARD
2014 Meuchelbeck DHR Erik Haffner/ Klaus Knoesel WDR
2014 Rentnercops DHR Lars Jessen /Thorsten Näter ARD
2014 Schuld nach Ferdinand von Schirach - Ausgleich NR Maris Pfeiffer ZDF
2014 Vorsicht vor Leuten! NR Arne Feldhusen ARD
2014 Boy 7 NR Özgür Yildirim Kino
2014 Starfighter-Sie wollten den Himmel erobern TR Miguel Alexandre RTL
2014 Besondere Schwere der Schuld TR Kaspar Heidelbach ARD
2014 Soko Köln - Der Friedhofsmord EHR Michael Schneider ZDF
2014 Tatort (Münster) - Mord ist die beste Medizin TR Thomas Jauch ARD
2014 Einstein - Der Film NR Thomas Jahn Sat1
2014 Notruf Hafenkante - Bis zum Umfallen TR Rolf Wellingerhof ZDF
2013 Mord mit Aussicht - Lovehotel Traube ENR Kaspar Heidelbach ARD
2013 Tatort (Köln) - Ohnmacht TR Thomas Jauch ARD
2013 Koslowski und Haferkamp - Kommissar auf Eis TR Edzard Onneken ARD
1999 alpha-team EHR John Delbridge Sat1
1998 Die Braut NR Egon Günther Kino
1998 Else NR Egon Günther ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Die göttliche Komödie Sebastian Baumgarten Schauspiel Köln
2013 2014 Der Streik Bertram Scudder Stefan Bachmann Schauspiel Köln
2011 2014 Der Kirschgarten Trofimow Thomas Langhoff Berliner Ensemble
2006 Wilhelm Tell Melchtal Thomas Langhoff Nationaltheater Mannheim
2005 Herr Puntila und sein Knecht Matti Matti Marlon Metzen Nationaltheater Mannheim
2005 Egmont Herzog Alba Sebastian Baumgarten Nationaltheater Mannheim
2004 Torquato Tasso Torquato Tasso Jens-Daniel Herzog Nationaltheater Mannheim
2004 Dantons Tod Robespierre Christoph Roos Nationaltheater Mannheim
2003 Shockheaded Peter Shockheaded Peter Dorothea Schröder Nationaltheater Mannheim
2002 Gestochen scharfe Polaroids Tim Marlon Metzen Nationaltheater Mannheim
2002 Tiny Dynamite Anthony Marlon Metzen Nationaltheater Mannheim
2001 Faust ist tot Pete Markus Baumhaus Schauspiel Frankfurt
2001 König Lear Edmund Peter Eschberg Schauspiel Frankfurt
2000 Die Fledermaus Alfred Thomas Schulte-Michels Schauspiel Frankfurt
2000 Und Pippa tanzt Michel Hellriegel Amelie Niermeyer Schauspiel Frankfurt
1999 Don Karlos Don Karlos Jens-Daniel Herzog Schauspiel Frankfurt
1998 Der Schwierige Stani Dieter Giesing Schauspielhaus Zürich
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1998 Otto Falckenberg Schule München
 
Besonderes (Auswahl)
Regiearbeiten (Auswahl)

2012
Endspiel (Samuel Beckett)
Landesbühne Wilhelmshaven

2010
Der Prinz von Homburg (Heinrich von Kleist)
Schauspiel Essen

2010
taking care of baby (Dennis Kelly)
Theater Aachen

2009
Der Zoo (UA) (Kerstin Specht)
Staatstheater Stuttgart

2009
Forelle Stanley (DE) (Claudia Dey)
Schauspielhaus Bochum

2009
Albertz (UA) (Tine Rahel Völcker)
Landesbühne Wilhelmshaven

2008
Die Kleinbürgerhochzeit (Bertolt Brecht)
Theater Augsburg

2008
Sonny Boys (Neil Simon)
schauspielfrankfurt

2007
Der Umschluss (UA) (Hockenbrink/ Bochow)
Staatstheater Stuttgart

2007
Licht frei Haus (DE) (Thomas Melle)
Staatstheater Karlsruhe

2007
Wilhelm Tell (Friedrich Schiller)
Landesbühne Wilhelmshaven

2007
Tod eines Handlungreisenden (Arthur Miller)
Staatstheater Oldenburg

2006
Medea (Hans Henny Jahnn)
Nationaltheater Mannheim

2005
3 von 5 Millionen (Fritz Kater)
Nationaltheater Mannheim

2004
Die sexuellen Neurosen unserer Eltern (Lukas Bärfuss)
Nationaltheater Mannheim


"Der Traum ist aus" - Rio Reiser Solo - Abend
Gastspiele: Schauspiel Frankfurt, Nationaltheater Mannheim, Theater Freiburg, Schauspielhaus Bochum, Staatstheater Oldenburg, Schauspielhaus Zürich






2016 Nominierung Grimme-Preis (Fiktion)
Vorsicht vor Leuten!
Nominierung Goldene Kamera (Bester Fernsehfilm)
Vorsicht vor Leuten!
2015 Deutscher Comedypreis (Beste TV-Komödie)
Vorsicht vor Leuten!