Drucken

Kurzinformation

Christian Koerner
Christian Koerner
© Hagen Schnauss 

Christian Koerner

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Jahrgang
1966 
Spielalter
41 - 53 Jahre 
Größe
186 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Badisch, D - Hessisch, D - Kölsch, D - Norddeutsch, D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Gesang
Chanson  
Sport
Beachvolleyball, Billard, Fußball, Judo, Reiten, Tauchen (Geräte), Volleyball  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw, C1 - LKW bis 7,5t  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Actors Management
Katharina Wonneberger, Patrizia v. Gaetani
Frans-Hals-Str.8a
81479 München
fon 089 7901316
fax 089 796484
gaetani@actorsmanagement.de
actorsmanagement.de


Agenturprofil:
actorsmanagement.de
Homepage:
christiankoerner.eu

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Anne und der König von Dresden Karola Meeder ZDF
2016 Rabensang Christian Lange Kino
2015 Tatort - Im gelobten Land Züli Aladag ARD
2015 Die Chefin Michi Riebl ZDF
2015 Der Bankraub Urs Egger ZDF
2015 I.a.F.- Die jungen Ärzte Herwig Fischer ARD
2015 Die Bürgschaft Kerstin Höckel Kurzfilm
2014 Die Kirche bleibt im Dorf - Die Serie Staffel 3 Durchgehende Hauptrolle Ulrike Grote SWR
2014 Die Diplomatin Franziska Meletzky ARD
2014 Pampa Blues Kai Wessel ARD
2014 Die Bergretter Dierk Pientka ZDF
2014 Die Kirche bleibt im Dorf - Die Serie Staffel 2 Durchgehende Hauptrolle Ulrike Grote ARD
2013 Tatort - Freigang Martin Eigler ARD
2012 Die Kirche bleibt im Dorf - Die Serie Staffel 1 Durchgehende Hauptrolle Ulrike Grote / Rolf Schübel SWR
2012 Der Kriminalist Christian Görlitz ZDF
2011 Der Weg zur Macht Bernd Fischerauer BR
2011 Notruf Hafenkante - Die Zeugin Thomas Jahn ZDF
2011 Notruf Hafenkante - Helden Bodo Schwarz ZDF
2010 Konterrevolution und Machtergreifung Bernd Fischerauer BR
2010 Der Kriminalist Züli Aladag ZDF
2010 Lasko - Die Faust Gottes Axel Sand RTL
2009 Alarm für Cobra 11 Heinz Dietz RTL
2009 Ein Fall für Zwei Marcus Ulbricht ZDF
2009 Tatort - Das Mädchen Galina Thomas Freundner ARD
2009 Die Superbullen Gernot Roll Kino
2008 Der Alte - Mitten ins Herz Hartmut Griesmayr ZDF
2008 Tatort - Das schwarze Grab Gregor Schnitzler ARD
2008 Ein Fall für Zwei Michael Kreindl ZDF
2007 Bloch Christoph Stark ARD
2007 Der Staatsanwalt Peter Fratzscher ZDF
2007 Ein Fall für Nadja Patrick Winczewski ARD
2007 Tatort - Der Kormorankrieg Jürgen Bretzinger ARD
2007 Ein Fall für Zwei Uli Möller ZDF
2006 Ein Fall für Zwei Boris Keidies ZDF
2006 KDD Kriminaldauerdienst Lars Kraume ZDF
2006 Ein Fall für Zwei Michael Kreindl ZDF
2006 Vier Minuten Chris Kraus Kino
2005 Die Spezialisten Kripo Rhein-Main Michael Schneider ZDF
2005 Die Mauer Hartmut Schön ARD
2005 SOKO Wismar Nils Willbrandt ZDF
2005 Ein Fall für Zwei Uli Möller ZDF
2005 Im Namen des Gesetzes Raoul W. Heimrich RTL
2005 Wolffs Revier Dennis Satin Sat1
2004 Tatort - Tod im Weinberg Jochen Nitsch ARD
2004 SOKO Leipzig Patrick Winczewski ZDF
2004 Folgeschäden Samir Nasr Kino
2003 Die Kommissarin Rolf Liccini ARD
2003 Im Namen des Gesetzes Florian Kern RTL
2003 Ein Fall für Zwei Michael Kreindl ZDF
2002 Zwei Profis Christoph Klünker ZDF
2002 Tatort - Reise ins Nichts Hartmut Griesmayr ARD
2002 Alarm für Cobra 11 Carmen Kurz RTL
2002 Bei aller Liebe Wolfgang Henschel ARD
2002 Effroyables Jardins Jean Becker Kino
2001 Scherbentanz Chris Kraus Kino
2001 Der Clown Sigi Rothemund RTL
2001 Die Kumpel Hans Werner Sat1
2001 Offroad Jürgen Bretzinger ARD
2001 Deadline Marc Hertel Sat1
2000 Alarm für Cobra 11 Raoul W. Heimrich RTL
2000 Alarm für Cobra 11 Raoul W. Heimrich RTL
2000 Der Superbulle und die Halbstarken Sigi Rothemund RTL
1999 Tatort - Engelchen flieg Hartmut Griesmayr ARD
1999 Die Motorrad-Cops Sigi Rothemund RTL
1999 Kinderärztin Leah Hartmut Griesmayr ARD
1999 Der Rosenmörder Matti Geschonneck ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
ab 1989 siehe Ausbildung
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1987 1991 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
 
Besonderes (Auswahl)
THEATER

Schauspiel Frankfurt
Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin,
Saarländisches Staatstheater Saarbrücken,
Stadttheater Würzburg, Städtische Bühnen Osnabrück u.a.


ROLLENAUSWAHL

Orlando: Wie es Euch gefällt - W. Shakespeare
Graf Dunois: Die Jungfrau von Orleans - F.Schillller
Eilif: Mutter Courage - Bertolt Brecht
Demetrius: Ein Sommernachtstraum - W. Shakespeare
Nick: Wer hat Angst vor Virginia Woolf - E.Albee
Mortimer: Maria Stuart - F. Schiller
Léandre: Scapins Streiche - Molière
Eddie: Fool for Love - S. Sheppard
Joe: Angels in America - T. Kushner
Fernando: Stella - J.W. Goethe
Robert Georg: The Black Rider - Waits Wilson Burroughs


HÖRSPIEL

Zahlreiche Hörspiele und Hörbuchaufnahmen u.a. für
SWR // NDR // MDR // RBB // BR // WDR







2013 Nominierung Goldene Nymphe Monte Carlo "Die Kirche bleibt im Dorf"
2007 Deutscher Filmpreis  "Vier Minuten"
2002 Bayerischer Filmpreis und New Faces Award  "Scherbentanz"
1992 Preis der Bayrischen Theatertage  "Scapins Streiche"