Drucken

Kurzinformation

Christian Maria Goebel
Christian Maria Goebel
© J. Zacher 

Christian Maria Goebel

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Jahrgang
1959 
Spielalter
50 - 60 Jahre 
Größe
182 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut), Spanisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Ruhrdeutsch  
Sport
Aikido, Bergsteigen, Tauchen (Geräte), Tennis  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

WINDHUIS
Anja Windhuis
Eidelstedter Weg 47
20255 Hamburg
fon 040 - 54 80 90 54
fax 040 - 54 80 90 40
info@agentur-windhuis.de
agentur-windhuis.de
Mobil: +49 (0)172 - 868 73 55


Agenturprofil:
christianmariagoebel.com
Homepage:
agentur-windhuis.de/christian-maria-goebel.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Tatort Münster: Klappe zu - Affe tot Nebenrolle Buddy Giovinazzo ARD
2016 Bettys Diagnose Episodenhauptrolle Joseph Orr ZDF
2016 Der Kriminalist Nebenrolle Theresa von Eltz ZDF
2015 Ein starkes Team - Berliner Häuser Nebenrolle Florian Kern ZDF
2015 Einstein Nebenrolle Thomas Jahn SAT.1/Zeitsprung
2015 In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Episodenhauptrolle Micaela Zschieschow ARD
2015 Voicemail/HFF München Chefredakteur Erec Brehmer Kurzfilm
2014 NOTRUF HAFENKANTE Oren Schmuckler ARD
2014 BEINAHE SCHWÄGERELTERN Nebenrolle Hansjörg Thurn ZDF / Ninety Minutes Film
2014 DENGLER - DIE LETZTE FLUCHT Nebenrolle Lars Kraume ZDF
2013 ROTE ROSEN diverse ARD
2013 PASTEWKA Erik Haffner Sat.1
2013 SOKO KöLN Daniel Helfer ZDF
2012 HELDT Gero Weinreuter ZDF
2012 ALARM FÜR COBRA 11 Axel Sand RTL
2012 EIN FALL FÜR ZWEI - LETZTE WORTE Peter Stauch ZDF
2012 SOKO LEIPZIG Carmine Buddy Giovinazzo ZDF
2011 Der Landarzt Dohrmann Bodo Schwarz ZDF
2011 COUNTDOWN Heckler Alexander Dierbach RTL
2011 DER LANDARZT - DEN EIGENEN WEG GEHEN Bodo Schwarz ZDF
2011 DIE STUNDE DER KRÄHEN Thomas Nennstiel Sat.1
2011 COUNTDOWN - DIE JAGD BEGINNT Alexander Dierbach RTL
2011 STUNDE DER KRÄHEN Dr. Frank Tomas Nennstiel Sat1
2011 SOKO STUTTGART - MATCHBALL Didi Danquart ZDF
2011 Soko Stuttgart Klaus Wilde Didi Danquart ZDF
2010 IM DSCHUNGEL Elmar fischer WDR
2010 ROSA ROTH - BIN ICH TOT? Carlo Rola ZDF
2010 HOMEVIDEO Kilian Riedhof ARD
2010 ROSA ROTH Brosius Carlo Rola ZDF
2010 LASKO Don Vincenza Axel Sand RTL
2010 DON II Fabian Kohl Farhan Akthar Kino /Indien
2010 DON 2 - THE CHASE CONTINUES Farhan Akthar Excel Entertainment, Mumbai
2010 POLIZEIRUF 110 - FREMDE IM SPIEGEL Ed Herzog ARD
2010 TATORT-SCHÖN IST ANDERS Jörg Korsack Judith Kennel ARD
2010 DER CLAN Britta Keils Pilot / Grundy Ufa
2010 LASKO - CLARISSAS HOCHZEIT Axel Sand RTL
2010 TATORT - SCHÖN IST ANDERS Judith Kennel ARD
2009 TATORT - UM JEDEN PREIS Peter Fratzscher ARD
2009 CHATEAUBRIAND Pierre Aknine France 2
2008 TATORT - PLATT GEMACHT Buddy Giovinazzo WDR
2008 DER BERGDOKTOR - KINDER Ulrike Hamacher ZDF
2008 INGA LINDSTRÖM - HANNAS FEST Peter Weissflog ZDF
2008 DER KRIMINALIST - MAUER IM KOPF Buddy Giovinazzo ZDF
2007 EIN STARKES TEAM - DER WOLF Peter Fratzscher ZDF
2007 DER STAATSANWALT - SCHWESTERLIEBE Helmut Deichert Martin Kinkel ZDF
2007 UNSER CHARLY Weiland ZDF
2007 DER ABGRUND - EINE STADT STÜRZT EIN Jochen Kemp Sebastian Vigg PRO7
2007 POLIZEIRUF 110-LETZTER HALT Manfred Köhler Wolfgang Münstermann ARD
2007 SOKO 5113 - UNTER VERDACHT Werner Siebert ZDF
2007 DER STAATSANWALT - SCHWESTERLIEBE Martin Kinke ZDF
2007 EIN STARKES TEAM - UNTER WÖLFEN Kai Friese Peter Fratzscher ZDF
2007 UNSER CHARLY diverse ZDF
2007 POLIZEIRUF 110 - TOD EINES FAHNDERS Wolfgang Münstermann ARD
2007 ABGRUND! EINE STADT STÜRZT EIN! Sebastian Vigg Pro Sieben
2006 TATORT - LIEBE MACHT BLIND Peter Fratzscher ARD
2006 LA DAME D´IZIEU Alan Wermus TF1 France
2006 MR. NANNY Oliver Dommenget ZDF
2006 NOCH EIN WORT UND ICH HEIRATE DICH! Wilhelm Engelhardt Sat.1
2006 HINTER GITTERN - ZWISCHEN ALLEN STÜHLEN diverse RTL
2006 HINTER GITTERN diverse RTL
2006 R.I.S. - DIE SPRACHE DER TOTEN Miguel Alexandre, Florian Froschmayer Sat.1
2006 TATORT - GEFÄHRLICHE GEFÜHLE Dr. Matthias Krone Peter Fratzscher ARD
2006 MISTER NANNY Dietmar Oliver Dommenget ZDF
2006 HINTER GITTERN Kommissar Mankowski RTL
2006 SPÄTZÜNDER Wilhelm Engelhardt Sat.1
2006 ALARM FÜR COBRA 11 - NEMESIS Axel Sand RTL
2006 R.I.S. - DIE SPRACHE DER TOTEN Herr Krüger Miguel Alexandre/ Florian Froschmayer SAT 1
2005 SOKO LEIPZIG - VOLL STOFF Patrick Winczewski ZDF
2005 DER ERMITTLER - GNADENLOS Peter Fratzscher ZDF
2005 SOKO WISMAR - VATER GESUCHT Nils Wilbrandt ZDF
2005 SOKO - VOLL STOFF Ulf Kordes Patrick Winczewski ZDF
2005 SOKO WIEN Jürgen Kaizik ZDF
2005 DER ERMITTLER Rob Callsen Peter Fratzschner ZDF
2004 WILSBERG UND DAS OBJEKT DER BEGIERDE Matthias Polter Buddy Giovinazzo ZDF
2004 DER PASCHA VON NIPPES Sophie Allet-Coche RTL
2004 WILSBERG - SCHULD UND SÜNDE Buddy Giovinazzo ARD
2004 DAS BÜRO Thomas Piepenbrink Pro Sieben
2003 DAS BÜRO Thomas Piepenbrink Pro Sieben
2003 TATORT - DREIMAL SCHWARZER KATER Buddy Giovinazzo ARD
2003 DIE RETTUNGSFLIEGER diverse ZDF
2003 TATORT - 3 X SCHWARZER KATER Staatsanwalt Di Ambrosio Buddy Giovinazzo ARD
2003 DIE RETTUNGSFLIEGER Dr. Baldin Thomas Jacob, Hans Werner u.a. ZDF
2002 KEIN MANN FÜR EINE NUMMER Daniel Jakob Scheufelen ARD
2002 KEIN MANN FÜR EINE NUMMER Jakob Schäuffelen Pro Sieben
2002 DAS BÜRO Thomas Piepenbrink Pro Sieben / Serienpilot
2002 JEAN MOULIN, UNE AFFAIRE FRANÇAISE Pierre Aknine TF1 France
2002 DIE PFEFFERKÖRNER durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Miko Zeuschner u.a. ARD
2002 JEAN MOULIN Klaus Barbie Pierre Aknine TV
2002 WOLFFS REVIER Jürgen Bretzinger Sat.1
2002 DAS BÜRO (PILOT) Bernd Schmidt Thomas Piepenbrink Pro 7
2002 ALARM FÜR COBRA 11 - FEUERTAUFE Raoul Heimrich RTL / Serienpilot
2002 POLIZEIRUF 110 - MAMA KOMMT BALD WIEDER Jürgen Bretzinger ARD
2001 SOKO 5113 - EIGENDYNAMIK Zbynek Cerven ZDF
2001 SOKO: EIGENDYNAMIK Steffen Schubritz Carl Lang ZDF
2000 KLEINER MANN SUCHT GROßES HERZ Heidi Kranz Sat.1
2000 SK KÖLSCH (3. STAFFEL) durchgehende Rolle (Serie/Reihe) diverse Sat.1
1999 BONHOEFFER Hauptmann Ludwig Gehre Eric Till Kino
1999 IM NAMEN DES GESETZES John Delbridge RTL
1999 SK KÖLSCH (2. STAFFEL) durchgehende Rolle (Serie/Reihe) diverse Sat.1
1999 PAUL UND CLARA... Nicki Müllerschön Sat.1
1999 PAUL UND CLARA Robert Nicki Müllerschön SAT.1
1999 BONHOEFFER - DIE LETZTE STUFE Eric Till NFP
1999 IM NAMEN DES GESETZES Episodenhauptrolle: Trautmann J. Woodbridge RTL
1998 SK KÖLSCH (1. STAFFEL) durchgehende Rolle (Serie/Reihe) diverse Sat.1
1997 2001 SK KÖLSCH Serienhauptrolle: Kommissar Klaus Taube div. Regisseure SAT.1
1997 WOLFFS REVIER Lothar Bertram Bernd Stephan SAT.1
1997 DIE EINZIGE CHANCE Barkeeper Helmut Griesmayr ZDF
1997 WOLFFS REVIER Bernhard Stephan Sat.1
1997 DIE EINZIGE CHANCE Hartmut Griesmayr ZDF
1997 SK KÖLSCH Holger Barthel Sat.1 / Serienpilot
1996 EIN BAYER AUF RÜGEN Werner Masten Sat.1
1996 BOOMTOWN BERLIN Achim von Borries RBB
1996 LIEBLING KREUZBERG Vera Loebner ARD
1995 STRAßEN VON BERLIN Helmer Werner Masten ZDF
1995 DIE STRAßEN VON BERLIN Werner Masten ZDF
1995 HILFERUFE Eberhard Weißbart WDR
1995 HILFERUFE Eberhard Weißbarth WDR
1995 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE Klaus Gendries Sat.1
1990 DIE TIGERIN Bodyguard Rudi Karin Howard Kino
1989 FABRIK DER OFFIZIERE Wolf Vollmar Mondada Film
1989 FABRIK DER OFFIZIERE Fähnrich Weber W. Vollmar Kino
1984 DER SPRUNG Hauptrolle Thorsten Näter Kino
COUNTDOWN Dr. Heckler Alexander Dierbach RTL
Home Video Direktor Kilian Riedhof ARD
COUNTDOWN Dr. Heckler Alexander Dierbach RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 Trennung frei Haus Eric René Heinersdorff Theater am Dom, Köln
1992 1995 - VERSCHIEDENE - Staatsschauspiel Dresden
1992 - VERSCHIEDENE - Theatre de l’ Ancre in Brüssel
1990 1992 - VERSCHIEDENE - Schauspiel Essen
1989 - VERSCHIEDENE - Städtische Bühnen Münster
1988 - VERSCHIEDENE - Freie Volksbühne Berlin
Staatstheater Dresden
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1988 Hochschule der Künste Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
Ausbildung:
Studium Jura und Theaterwissenschaft
Schauspielausbildung bei Walter Lott, John Costopoulos und Susan Batson(vom Actors Studio, New York)
bis 1988:
vierjährige Schauspielausbildung an der Hochschule der Künste Berlin