Information

Christina Scherrer

Christina Scherrer
Christina Scherrer
© by Volker Schmidt 2020 

Christina Scherrer

Occupational group
Actor
Acting age
27 - 37 Years  
Height
165 cm
Place of residence
Wien
Accommodation
Berlin / Potsdam | Dresden | Munich | Vienna
Steuerlicher Wohnsitz
Austria 
Language(s)
German (Native language) | English (fluent) | Italian (Basic skills) | Spanish (Basic skills)
Dialects/Accents
AUT - Viennese
Original dialect
AUT - Upper Austrian
Pitch of voice
Soprano
Musical instruments
ukulele | violin | piano
Singing
chanson | viennese song | political cabaret
Dance
tango argentine | jazz dance | modern dance
Sports
acrobatics | boxing | fencing | climbing | sword combat | tennis | table football | table tennis | volleyball | windsurfing
Driving licence
B - Car
Special features
singer-songwriter | singer | speaker / narrator
Hair colour
dark blond
Eye colour
brown
Figure / Build
athletic / sporty
Nationality
Austria
grew up in
Oberösterreich

Contact

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2020 2021 TATORT "Die Amme" Meret Schande (durchgehende Rolle) Christopher Schier Eva Roth ORF (2021)
2020 2021 TATORT "Verschwörung" Meret Schande (durchgehende Rolle) Claudia Jüptner-Johnstorff Eva Roth ORF (2021)
2019 Danke, Aus! (Abschlussfilm FH Salzburg) Tanja Luca Amhofer Luca Amhofer Austrian Film Festival 2019
2018 2018 Je suis auto Stellaria Johannes Grenzfurthner, Juliana Neuhuber eingereicht bei diversen Festivals
2017 2017 Tycho Maid Julka Juliana Neuhuber Pilot für historischen Musical-Spielfilm
2016 2017 TATORT "Schock" Meret Schande Rupert Henning Eva Roth ORF/ZDF
2015 2016 Die Abenteuer des Nasreddin Kürtler Polizistin Richard Schuberth Newgroundproductions
2015 2016 ALLES WIRD GUT Polizistin Patrick Vollrath Patrick Vollrath
2012 2014 Tom Turbo Donatella (mehrere Episoden) Irfan Rehman, Michael Sokolar ORF
2011 2012 QUID TUM Performerin Mara Mattuschka Kino // Diagonale 2012
2009 2010 Silvester Sie Roland Stöttinger Filmakademie Wien
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2019 Aug 2019 Sep WUT von Elfriede Jelinek Elfi 1 Stephan Kasimir Stephan Kasimir Kulturhaus Dornbirn
2019 Jun 2019 Aug Traumschiff Gloria (Komikerin) Vicky Schubert Kultursommer Laxenburg
2019 Jan 2019 Feb Der grosse Marsch von Wolfram Lotz Die Schauspielerin // Hauptrolle Stephan Kasimir Kulturhaus Dornbirn
2018 Jun 2018 Aug Der eingebildete Kranke (neu verschrieben) Angie Christine Wipplinger Lustspielhaus Wien
2018 Jan 2018 Apr Lupus in Fabula von Henriette Dushe die Jüngste Sandra Schüddekopf Theater Drachengasse
2016 2018 Schatten von E.Jelinek Eurydice Sabine Mitterecker Biennale Innsbruck , F23 // Wir Fabriken. Wien
2017 Jän 2017 Mär "Zusammen ist man weniger allein" nach dem Roman von Anna Gavalda (für die Bühne bearbeitet: A.Bechstein) Camille Daniel Pascal Schloss Traun
2017 Mär 2017 Apr "Aus heiterem Himmel" Goodbye Europe III von B. Strehlau Nymphe II Bärbel Strehlau Kosmostheater Wien
2016 Apr 2016 Jun Yellow Line von Juli Zeh Helene Andrea Hügli Theater Drachengasse Wien
2014 Nov 2015 Jän Goodbye Europe II weibl. Hauptrolle Bärbel Strehlau Theater Nestroyhof Hamakom
2013 Jan 2013 Mär Die Ballade von El Muerto / Juan Tafur y Diego Collatti Sie Hannan Ishay Wiener Festwochen in Kooperation mit progetto semi
from to Title Role Director Casting Director Comment
2018 2018 Rumba 1961 // Musikvideo Rosi Francisco Falcao Cinema Next on Tour Linz - OKT2019
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2019 2019 Alles Post 2019 Sophie Stephen Manuel Stephanie Kern ORF
2019 2019 Clever Jubiläumsspot Frau Andreas Prochaska Angelika Kropej ORF
2016 2016 Media Markt Verkäuferin Paul Harather Angelika Kropej ORF
from to  
2005 2009 Universität für Musik und darstellende Kunst Graz
 
Special features (selection)
2019 Castingseminar mit Eva Roth
2017 Seminar mit Sophie Molitoris "Rolle Vorwärts"
2016 Masterclass "The Method of Theodoros Terzopulos" bei T.Terzopulos / Athen
2015 Masterclass "Maskplay & Character" bei Nicole Kehrenberger / Berlin
2014 Schwertkampf Workshop mit Cornelia Dworak / Wien
2010 Castingseminar mit Eva Roth

Geboren im Mühl4tel in OÖ. Schauspielstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Seit 2009 für Theater/Film/Fernsehen tätig. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit schreibt und produziert sie musikalische Solo,- und Duo-programme in Zusammenarbeit mit verschiedensten Musiker,- und SchauspielerInnen. 


2010 erhielt sie das Start-Stipendium des BmUKK für ihr 2tes Soloprogramm. 2013 bekam sie den OÖ NachwuchskünstlerInnenpreis YOUNGSTAR. 2015 Zusammenarbeit mit dem Musiker Andrej Prozorov am ersten gemeinsamen Konzertprogramm & GewinnerIn des 2ten Platzes beim deutschen LiedermacherInnenpreis TROUBADOUR 2016. 


2017 feierte sie ihr Tatort-Debüt im Österreich-Tatort „Schock“ an der Seite von Harald Krassnitzer,

im selben Jahr wurde ihr der Kulturpreis 2017 der Stadt Rohrbach-Berg zuerkannt.


Arbeiten u.a. mit der nestroyprämierten Regisseurin Sabine Mitterecker an Jelinek´s SCHATTEN. 2019 spielte sie die  Hauptrollen in DER GROSSE MARSCH von Wolfram Lotz, WUT von E.Jelinek und DER SPRECHER UND DIE SOUFFLEUSE von M.Svolikova. Engagements u.a. am Schauspielhaus Wien, Schauspielhaus Graz, Orpheum Graz, Theater Drachengasse, Werk-X (vormals Garage-X), Vereinigte Bühnen Bozen, Dschungel Wien, Theater der Jugend Wien, progetto semiserio (in Zusammenarbeit mit den Wiener Festwochen), Wiener Wortstätten, netzzeit (Michael Scheidl), Theater Nestroyhof Hamakom, Sommertheater Laxenburg, Wiener Lustspielhaus, Theater am Lend Graz (Theaterallianz Ö), Ensemble UNPOP und Theater.Punkt (Sabine Mitterecker). → www.christinascherrer.at


Im Juli 2020 folgten Dreharbeiten für den Wiener TATORT „Verschwörung“ unter der Regie von Claudia Jüptner-Johnstorff und im September/Oktober wird für den TATORT „Die Amme“ (AT) unter der Regie von Christopher Schier gedreht.


Dazwischen durfte sie mehr als ein Dutzend Events des KultursommerWien2020 moderieren, ein Symposium und den selection channel des ARS ELECTRONICA FESTIVALS 2020. Trotz Corona ein sehr dichtes Jahr. Gut so! 


SPERRTERMINE:


28. Oktober "What's your nationality? I am a drunkard" Musikalisch-satirische-Revue - VILLACH


29. Oktober "What's your nationality? I am a drunkard" Musikalisch-satirische-Revue - KLAGENFURT


19. November "Female perspectives on contemporary playwriting" LESUNG im KOSMOSTHEATER WIEN


20. November "Story unknown" - Stadttheater Wiener Neustadt



2020 FILM-Stipendium des Landes NÖ
2017 Kulturpreis der Stadt Rohrbach-Berg in OÖ
2016 2ter Platz beim deutschen Chanson,- und Liedermacherpreis TROUBADOUR
2016 Stipendium des BKA (Bundeskanzleramt Österreich) für die Masterclass "The Method of Theodoros Therzopulos"
2013 YOUNGSTAR-Award // Oberösterreichischer Nachwuchskünstlerinnenpreis in der Kategorie Schauspiel/Kabarett
2010 START-Stipendium des BmuKK (Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur) für das Soloprojekt "Barbiedoll"