Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Christine Richter Christine Richter Christine Richter
Christine Richter   Christine Richter   Christine Richter  

Christine Richter

Spielalter
45 - 56 Jahre 
Geburtsjahr
1962 
Größe
170 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch  
Sport
Gymnastik, Inlineskaten, Pilates, Reiten, Rollschuh, Tennis  
Tanz
Ballett, Jazz, Modern, Step  
Gesang
Chanson, Musical  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Spezielles
Moderator  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Stuttgart, Wien, New York  
Wohnort
Frankfurt 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Thul :: Characters
Poststraße 2-4
60329 Frankfurt
fon +49 69 21 93 99 50
fax +49 69 21 93 99 51
office@thul-characters.de
http://www.thul-characters.de/
Mobil: + 49 160 - 938 788 77


Agenturprofil:
http://www.thul-characters.de/christine-richter.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 2013 Taunuskrimi "Mordsfreunde" Sabine Schewe Markus O. Rosenmüller ZDF
2013 2013 Taunuskrimi "Tiefe Wunden" Sabine Schewe Markus O. Rosenmüller ZDF
2004 DIE ANRHEINER Katrin Daniel Anderson WDR / ARD
2003 EIN FALL FÜR ZWEI Alexandra Kirchner Michael Kreindl ZDF
2002 DURCH DICK UND DÜNN Andrea Martina Elbert HR / ARD
2002 WERBESPOT FÜR BOUNTY KÜCHENROLLE Matt Vane
2001 EIN FALL FÜR ZWEI Max Bruch ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 2013 Verschiedene Stücke Komödie und Fritz-Remond-Theater
2011 2012 Rain Man Lucy Frank Lorenz Engel Fritz-Remond-Theater, Frankfurt
2009 2010 DIE BUDDENBROCKS Konsulin Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2009 2010 KAUF DIR EINEN BUNTEN LUFTBALLON Verschiedene/Revue Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2008 2009 DAS URTEIL VON NÜRNBERG Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2008 2009 MY FAIR LADY Mrs. Pearce Dr. Peter Lotschak Schlosstheater Celle
2008 2009 JOHNNY JOHNNSON Krankenschwester, Miss Neuro, Freiheitsstatue Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2007 2008 DREIGROSCHENOPER Spelunkenjenny Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2007 2008 BÜRGER ALS EDELMANN Nicole Dr. Peter Lotschak Schlosstheater Celle
2007 2008 SCHULD WAR NUR DER BOSSA NOVA (WIEDERAUFNAHME) Veschiedene /Revue Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2007 2008 IM WEISSEN RÖSSL Katie Weghalter Dr. Peter Lotschak Schlosstheater Celle
2006 2007 SCHULD WAR NUR DER BOSSA NOVA Verscchiedene /Revue Kalle Kubik Schlosstheater Celle
2006 2007 IM WEISSEN RÖSSL Otilie Wolfgang Kaus Volkstheater Frankfurt
2006 2007 ANATEVKA Hodel Wolfgang Kaus Volkstheater Frankfurt
2005 2006 EIN TOLLER TAG Gräfin Almaviva Wolfgang Kaus Volkstheater Frankfurt
2005 2006 KISS ME KATE Hattie Dr. Peter Lotschak Schlosstheater Celle
2004 2005 CHARLEYS TANTE Ella Jo van Nelsen Volkstheatre Frankfurt
2004 2005 ANATEVKA Hodel Wolfgang Kaus Volkstheater Frankfurt
2004 2005 SEKRETÄRINNEN Die Schwangere Manfred Langner Contra-Kreis-Theater
2004 2005 DIE HEIMWERKER Kassiererin Rene Heinersdorff Theater am Dom
2003 2004 EINE GUTE PARTIE Haushälterin Helmuth Fuschl Komödie Frankfurt
2003 2004 SEKRETÄRINNEN Die Schwangere Manfred Langner Fritz-Remond-Theater
2003 2004 SEKRETÄRINNEN Die Schwangere Manfred Langner Komödie Düsseldorf
2002 2003 DAS URTEIL Lynne (Hosteß) Peter Kühn Fritz-Remond-Theater
2002 2003 AUTUMN IN NEW YORK Die Schauspielerin Christine Richter, Ulrich Jokiel Tournee
2002 2003 DIE HEIMWERKER Frau Meier Frank Hörner Theater an der Kö
2002 2003 SEKRETÄRINNEN Die Schwangere Manfred Langner Fritz-Remond-Theater
2001 2002 AUTUMN IN NEW YORK Die Schaupielerin Ulrich Jokiel, Christine Richter Komödie Frankfurt
2001 2002 KISS ME KATE Bianca Claus Helmer Komödie Frankfurt
2001 2002 AUTUMN IN NEW YORK Die Schauspielerin Ulrich Jokiel, Christine Richter Fritz-Remond-Theater
2001 2002 GHETTO Sarah, Ela Manfred Langner Fritz-Remond-Theater
2001 2002 AUTUMN IN NEW YORK Die Schauspielerin Ulrich Jokiel, Christine Richter Uraufführung
2000 2001 WEEKEND IM PARADIES Gänsehirtin Manfred Langner Komödie Frankfurt
2000 2001 RUMPELSTIELZCHEN Müllerstochter Dieter Stegmann Märchenfestspiele Hanau
2000 2001 DER GESTIEFLETE KATER Müllerstochter Marc Urquart Märchenfestspiele Hanau
2000 2001 GÄNSEHIRTIN AM BRUNNEN Prinzessin Dieter Gring Märchenfestspiele Hanau
2000 2001 ICH, MARLENE Maria Riva, Lore Dietrich Jörg Fallheier Komödie Frankfurt
2000 2001 WAS ZÄHLT IST DIE FAMILIE Margo Lion Eckart Dux Fritz-Remond-Theater
1999 2000 DR.MED HIOB PRAETORIUS Frau Smith, Lilian Herbert Bötticher Komödie
1999 2000 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER Lotte Carola Moritz Die Katakombe
1999 2000 DER BÄRENHÄUTER Geliebte Dieter Schnitzler Märchenfestspiele Hanau
1999 2000 DER TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN Prinzessin Marc Urquart Märchenfestspiele Hanau
1999 2000 DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN Katze Dieter Stegmann Märchenfestspiele Hanau
1998 1999 TISCHLEIN DECK DICH Ziege Dieter Stegmann Märchenfestspiele Hanau
1998 1999 MEDEA Glauke&Agameda Carola Moritz Katakombe
1998 1999 EINMAL KÄSTNER UND ZURÜCK Verschidene/ Revue Marcel Schilb Katakombe
1998 1999 DER 35. MAI Negro Kaballo Marcel Schilb Katakombe
1998 1999 SCHNEEWITTCHEN Schneewittchen Marc Urquart Märchenfestspiele Hanau
1998 1999 RAPUNZEL Rapunzel Dieter Schnitzler Märchenfestspiele Hanau
1997 1998 EIN SELTSAMES PAAR Gwendolyn Claus Helmer Komödie, Frankfurt
1997 1998 WIE DU MIR - SO ICH DIR Sandra Jörg Fallheimer Komödie, Ffm
1997 1998 DER FROSCHKÖNIG Prinzessin Dieter Stegmann Märchenfestspiele Hanau
1997 1998 ASCHENPUTTEL Aschenputtel Marc Urquart Märchenfestspiele Hanau
1997 1998 DER ALTE SULTAN Bauersfrau Marc Urquart Märchenfestspiele Hanau
1996 1997 SCHNEEWEIßCHEN & ROSENROT Schneeweißchen Marc Urquart Sommerfestspiele Hanau
1996 1997 FAUST UND FISTO Gretl Claus Helmer Sandkorn Theater
1996 1997 STEPPING OUT Lynne Claus Helmer Fritz-Remond-Theater
1996 1997 DIE GOLDENE GANS Prinzessin Dieter Stegmann Sommerfestspiele Hanau
1995 1996 PIAF Marlene Dietrich Hermann Frey Theater Hildesheim
1995 1996 BESUCH DER ALTEN DAME Bürgermeisterfrau Urs Bircher Theater Hildesheim
1995 1996 EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE Frau Rotkohl Beatrix Bühler Theater Hildesheim
1995 1996 DIE RATTEN Alice Rüttersbusch Beatrix Bühler Theater Hildesheim
1995 1996 LA DONNA DI GARBO Isabella Urs Bircher Theater Hildesheim
1995 1996 SINGING IN THE RAIN Kathy Selden Hartmut Forche Theater Hildesheim
1994 1995 GOLDBERG VARIATIONEN Teresa Tormentina Norbert Wendel Theater Hildesheim
1994 1995 SINGING IN THE RAIN Kathy Selden Hartmut Forche Theater Hildesheim
1994 1995 ME AND MY GIRL Sally Smith Hartmut Forche Theater Hildesheim
1994 1995 DER KLEINE HORRORLADEN Audrey Jörg Gade Theater Hildesheim
1994 1995 GREASE Frenchy Jörg Gade Theater Hildesheim
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1993 Schauspiel-,Tanz- und Gesangsweiterbildung in London und New York
1989 1993 Schauspielschule in Frankfurt am Main, staatl. Bühnenreife