Drucken

Kurzinformation

Christine Rose
Christine Rose
© teresa-rothwangl.com 

Christine Rose

Wohnort
Köln, Viersen, beides NW 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Köln  
Jahrgang
1975 
Spielalter
36 - 47 Jahre 
Größe
178 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Griechisch (gut), Serbokroatisch (Grundkenntnisse), Spanisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Rheinisch, D - Ruhrdeutsch  
Heimatdialekt
D - Rheinisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Klarinette / clarinet, Klavier / piano, Saxophon / saxophone  
Gesang
Chor, Klassik, Soul  
Tanz
Afro Dance, Jazz, Modern, Standard  
Sport
Fechten, Handball, Inlineskaten, Judo, Kampfsport, Kanu, Reiten, Rollschuh, Rudern, Sportschießen, Taekwondo, Tai-Chi Chuan, Tauchen (Geräte), Tischfußball, Wasserski, Westernreiten  
Führerschein
A - Motorrad, A1 - Leichtkraftrad, B - Pkw, C1 - LKW bis 7,5t, S - Trike, Quad, Microcars bis 45 km/h  
Besonderes
Bildender Künstler, Kampfkunst, Kampfszenenchoreograf, Kart, Rettungsschwimmen, Rollstuhlfahren, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
christine-rose.biz

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 Businessfilme Akademie Bonn
2005 2006 Die wilden Hühner Jutta Vivian Naefe Kino
2005 TrashCan Hauptrolle Moderatorin H.Gorgs Kurzfilm
2005 E = mc(2) - Der Film Hauptrolle Göttin K.Majewski Kurzfilm
2004 Freihändig Vera Christian Gillmann Kino
2004 bzw Denis Todorovic
2004 Die Abschaffung des Albert T. Joh. Camut Film
2004 Something Stupid C. Grosse Kurzfilm
2003 Kalter Frühling Nele Henreiter Dominik Graf ZDF / Arte
2003 Something Stupid C.Grosse Kurzfilm
2003 Kalter Frühling Nele Henreiter Dominik Graf ZDF
2002 BZW D.Todorovic Kurzfilm
2002 Lohsestr. Y.Sahin Kurzfilm
2002 Die Abschaffung des Albert T. J.Camut Film
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 2015 diverse Tizza, Marlene v. Reevenstein (Hauptrolle), Lucind Pia Thimon Theater auf Tour
2005 Phädra Phädra Ian Halcrow Theater Köln
2005 E = mc(2) Hauptrolle Göttin Florian Sander Theater Köln
2005 Wochen als Geliebte Wahrsagerin Janette Wölwer Theater Köln+Bonn
2005 Zusammen allein Hauptrolle Lesbe Esta Janette Wölwer Theaterensemble "The Young Ones", Köln+Bonn
2002 2003 Improvisationstheater wechselnd E.Stenzel
2002 Furcht und Elend.. Hauptrollen Thomas Wenzel Theater Köln
2002 Phädra Phädra Ian Halcrow Theater Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
02.1997 12.2000 Schauspielschule Köln (heute "Zentrum für Schauspiel und Film")
 
Besonderes (Auswahl)
seit 2002 Schauspielerworkouts an der IFS Köln
seit 1996 div. Camera-Acting-Seminare
seit 1997 diverse Theaterseminare (je 3-4 Wochen)

(Film) Regieassistenz-Seminar mit Eva Ebner
Regieassistenz für Theater am Kurfürstendamm
Musikalische Ausbildung und Gesangtraining (klassisch u. Soul),
zahlreiche Konzerte (z.B. "Herr der Ringe, KölnArena, Philharmonie usw.)
Tauchsportprofi