Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Christoph Glaubacker Christoph Glaubacker Christoph Glaubacker Christoph Glaubacker Christoph Glaubacker
Christoph Glaubacker © 2016  Christoph Glaubacker © 2016  Christoph Glaubacker © 2016  Christoph Glaubacker © 2016  Christoph Glaubacker  

Christoph Glaubacker

Spielalter
36 - 44 Jahre 
Geburtsjahr
1974 
Größe
182 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Schwäbisch, Ö - Österreichisch  
Sport
Fechten, Fitness, Schlittschuh, Ski Alpin, Tischtennis, Volleyball  
Instrumente
Zither / zither  
Tanz
Tango  
Gesang
Bühnengesang  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Hamburg  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

Agentur Samuel
Hufelandstraße 25
10407 Berlin
fon +49 30 955 955 56
ms@agentur-samuel.de
http://www.agentur-samuel.de
Mobil: +49 163 84 84 169


Agenturprofil:
http://www.agentur-samuel.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Wert der Arbeit (AT) Bodo (HR) Matthias Kossmehl HMS HH
2015 Homeland Lead Prison Guard Alex Graves fox21 34. Babelsberg Film
2015 Alone in Berlin / Jeder stirbt für sich allein Werner Klein Vincent Perez X Filme
2014 Deutschland 83 Nebenrolle Samira Rahdsi RTL
2013 Soko Wismar - Als der Fremde kam Maik Stegemann Sascha Thiel ZDF
2013 Letzte Spur Berlin - Machtspiele Journalist Nicolai Rohde ZDF
2012 Posthumous - Posthumous Film GmbH Cop Lulu Wang Kino
2012 Binny und der Geist / Sherlock Ghost Lasse Sven Bohse Disney Channel
2012 Tatort- Das goldene Band Cibialla Franziska Meletzky ARD
2012 Tatort- Wegwerfmädchen Cibialla Franziska Meletzky ARD
2011 Stubbe - In dieser Nacht Andreas Kessler Oren Schmuckler ZDF
2010 KONSTRUKTION Hauptrolle Keren Cytter Dafna Maimon and Keren Cytter Productions
2010 FLEMMING - AUS DEN AUGEN Techniker Bernhard Stephan ZDF
2010 Don't touch me you psychopath Christoph Keren Cytter KINO
2010 SOKO DONAU/WIEN - MÖRDERISCHE SEHNSUCHT S. C. Herzer Erhard Riedlsperger ZDF/ORF
2009 TRANSATLANTIC David Quantic Outfest Filmfestival Los Angeles 09
2009 STOCKHOLM.SYNDROM Hauptrolle: Wolf Amit Epstein HKF
2009 REIF Hauptrolle Stefan Ringelschwandner Debutfilm HfM Offenbach
2008 BLOCH - BAUCHGEFÜHL Holger Franziska Meletzky ARD
2008 DEUTSCHLAND 09 Wolfgang Becker (Tykwer, Akin, Weingartner u.a. Kino
2008 DIE PÄPSTIN Thedo, der Mönch Sönke Wortmann Kino
2007 SCHUMANNS FLUCHT Hauptrolle: Schumann Tim Günther FA Ludwigsburg - Young Directors Award Cannes
2007 SOAP BOHÈME Hauptrolle: Ivan Ben Binski Port Royal/HFF München
2007 CONTROLLED FLIGHT INTO TERRAIN Studnitz Daniel K. Krause FA Ludwigsburg
2007 DOCTORS DIARY Holger Christian Ditter RTL
2006 1. MAI - HELDEN BEI DER ARBEIT Bernd Sven Taddicken Kino
2006 LIEBLING, WIR HABEN GEERBT! Söhnke Matthias Tiefenbacher ARD
2005 ICH WEIß NICHT KANN AUCH ICH LIEBE DICH HEIßEN Hauptrolle - Patrick Leonie Weber Kurzfilm
2004 WOLFFS REVIER - ALLES AUS LIEBE Michael Junck Michael Wenning SAT.1
2004 SENDUNG OHNE NAMEN Protagonist Marie Kreutzer ORF
2004 IN LIEBE EINE EINS Maik Berger Hartmut Griesmayr ARD
2003 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE Notarzt Dieter Schlotterbeck SAT.1
2002 BERLIN BESHERT Helmut November Wanderin Jüdische Kulturtage 2002/ Berlinale 2003
2001 DIE RITTERINNEN Ingo Barbara Teufel ARD/Mediopolis Film - Berlinale 2003
2000 DER TUNNEL Grenzer Christoph Roland Suso Richter SAT.1
2000 PROLETENDRAMA Herr Block Juliane Beer FA Wien
2000 ALLES MIT BESTECK Gast Franziska Meletzky HFFB-Trailer
1999 DUFT Hauptrolle - Paul Franziska Meletzky HFFB
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2009 Berlinale Talentcampus
2008 English Dialogue Coaching bei Ernestine Kahn
Schauspielstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf"