Info

Christoph Vetter

Christoph Vetter
Christoph Vetter
 

Christoph

Vetter

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
22 - 33 Jahre  
Größe
169 cm
Wohnort
Hamburg
Unterkunft
Bremen / Osnabrück | Dresden | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Köln | München
Steuerlicher Wohnsitz
Hamburg 
derzeit am Theater engagiert in
Bremen - Theater Bremen
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (fließend)
Dialekte/Akzente
D - Fränkisch
Heimatdialekt
D - Fränkisch
Stimmlage
Bariton
Instrumente
Orgel | Querflöte
Tanz
Ballett | Jazz
Sport
Fechten | Leichtathletik | Tanzsport
Besonderes
Synchron
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
braun
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Monika Kolbe, Michael Birkner
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49 40 28 40 15 -21/22
fax +49 40 28 40 15 -99
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de


theaterbremen.de

https://youtu.be/Ue4ET_q3lBY

filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/christoph-vetter
E-Mail Schauspieler:
christoph_vetter1989@hotmail.com

Vita

von bis  
2011 2015 Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Christoph Vetter
(geboren am 13.11.1989 in Coburg, Größe: 169 cm, Augen: braun, Haare: braun)

Sprachen: Deutsch, Englisch, Latein
Mundart: Fränkisch
Gesang: Bariton
Instrumente: Querflöte, Orgel
Besondere Fähigkeiten: Fechten, Akrobatik, Leichtathletik

GEARBEITETE ROLLEN
Raskolnikow, „Schuld und Sühne“, F. Dostojewski
Er, „Wolokolamsker Chaussee IV“, H. Müller
Der Verrückte, „Zufälliger Tod eines Anarchisten“, D. Fo

GESPIELTE ROLLEN (AUSWAHL)
Christoph, “Out of Control”, R.: kainkollektiv, sputnic, Moks Theater
Bremen 2016
H., “Hikikomori”, R.: K. Bartsch, Moks Theater Bremen, 2015
Müller V, “Im Westen Nichts Neues”, Staatstheater Braunschweig, 2014
Peter Pilz, „X-Freunde“, R.: A. Tretau, Studienprojekt der
Theaterakademie Hamburg im Thalia in der Gaußstraße, 2014
Paul John, „Die Ratten“, R.: Charlotte Kleist, HfMT Hamburg, 2013
Horatio, „Hamlet“, R.: G. Carstens, Kampnagel, 2013
Kostja, „Die Möwe“, R.: R. C. Bussfeld, Landungsbrücken, 2011

FILM/FERNSEHEN (AUSWAHL)
Er, „Das Interview“, R.: Dennis Stormer, Berlin, 2012
Alex, "Schlüsselszene", R.: Martje Nehlsen, Kiel, 2017
Er, Musikvideo "Aeternitas - Fallen Star", R.: Sven Voß, Hamburg, 2017
Andreas, "Der Moormann - Wie alles begann", R.: Frederic Meier, Hamburg, 2017
Adam, "Die Gespenster ihrer Worte", R.: Dominik Zurowski, Hamburg, 2017

LESUNGEN (AUSWAHL)
“Julius-Club-Eröffnungsveranstalltung”, Kreis – und
Stadtteilbibliothek
Osterholz-Scharmbeck, 2015
„HAPPY HOUR – auf Reisen“ (Eine Stunde Pop, Klassik und Lyrik),
Kunsthalle Hamburg, Hubertus-Wald-Forum, 2013
„Sommersalon – Geschwister Mendelssohn & Hensel“, Leitung: B.
Borchard/M. Aisenbrey, HfMT Hamburg, 2014

WORKSHOPS (AUSWAHL)
Clownsworkshop, Leitung: T. Moskow/M. Novoselska-Moskova,
2013
Bewegungsworkshop, Leitung: T. Stoffer, 2013
Schauspielworkshop, Leitung: A. Khuon, 2012

AUSBILDUNG
Hochschule für Musik und Theater Hamburg, 2011-2015
Abitur, Gymnasium Albertinum, Coburg, 2009

KONTAKT
Mail: christoph_vetter1989@hotmail.com
Mobil: +49 176 80143430