Clara Sonntag

Clara Sonntag
Clara Sonntag
© David Reisler 

Clara

Sonntag

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
15 - 26 Jahre 
Größe
160 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Rostock, Stuttgart, Wien, Zürich  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
derzeit am Theater Gast in
Potsdam - Hans Otto Theater  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (US) (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
a cappella, Chanson, Chor, Folk, Gospel, Klassik, Oper  
Tanz
Tanzausbildung, Bachata, Ballett, Historischer Tanz, Klassisch, Lateinamerikanisch, Menuett, Merengue, Modern, Polka, Rock'n'Roll, Salsa, Samba, Standard, Street Dance, Tango, Tango Argentino, Walzer  
Sport
Aerobic, Akrobatik, Badminton, Ballett, Billard, Bowling, Boxen, Bühnenfechten, Bühnenkampf, Fechten, Fitness, Gymnastik, Inlineskaten, Laufsport, Pilates, Reiten, Rudern, Ski Alpin, Springreiten, Tanzsport, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Wandern, Yoga  
Führerschein
kein FS  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Sprecher / Erzähler, Tanz  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur, schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
München  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/clara-sonntag

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 SIEBENPUNKT Melanie (NR) Jonas Ludwig Walter MDR - Mitteldeutscher Rundfunk I Spielfilm
2017 IN DREI ECKEN Luna (HR) Renato Spieler Filmuniversität KONRAD WOLF Babelsberg I Kurzfilm
2016 KAFFEE IM BETT Ava (HR) Soma Pysall Kurzfilm
2016 RICHIE UND LOUISA Louisa (HR) Ali Tamim Filmuniversität KONRAD WOLF Babelsberg I Kurzfilm
2016 FREUNDINNEN Margot (HR) Patrick Wollckow Filmuniversität KONRAD WOLF Babelsberg I Kurzfilm
2015 DAS ROMEO-PRINZIP Birthe (NR) Eicke Bettinga NDR Norddeutscher Rundfunk I Spielfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 TANZ MIT MIR DEN UNTERGANG (Lesung) Petra (HR) Oliver Rieche Hans-Otto-Theater Potsdam
2017 2018 SKIZZE EINES SOMMERS Cornelia Niklas Ritter Hans-Otto-Theater Potsdam
2017 DAS GOLDENE VLIES von Franz Grillparzer Junge Medea Alexander Nerlich Hans-Otto-Theater Potsdam
2017 APHYTRION von H.v. Kleist Alkmene Jörg Witte Filmuniversität "Konrad Wolf" Potsdam
2017 ÜBER TIERE von Jelinek Axel Sichrovsky Filmuniversität "Konrad Wolf"
2016 GANZE TAGE, GANZE NÄCHTE von Xavier Durringer Silvy (HR) Michael Fetter Nathansky Filmuniversität "Konrad Wolf" Potsdam
2016 FEGEFEUER von Sofi Oksanen Aliide (HR) Claudia Geißler Filmuniversität "Konrad Wolf" Potsdam
2016 BLICK ZURÜCK IM ZORN von John Osborne Alison Claudia Geißler Filmuniversität "Konrad Wolf" Potsdam
2014 WASSA BORISNOVNA von Maxim Gorki Rachel (HR) Claudia Oberleitner
2014 DIE DREI SCHWESTERN von Tschechov Irina (HR) Claudia Oberleitner
2013 CREEPS von Lutz Hübner Petra (HR) Tim Ahlers
2013 IL RUSTEGIE von Goldoni Lucietta (HR) Bozena Baranowska
2010 2011 IWANOW von Tschechov Mädchen Markus Dietz Hans-Otto-Theater Potsdam
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 Robin & Neckie (Synchronisation) Neckie Nikolaisaal Potsdam "Filmuni meets Filmorchester B
2015 2015 Werbespot Ostwerk Berlin Sprecher Dan Thiele
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2014 DAS GEHEIMNIS VON BERLIN Irene (NR) Natalie MacMahon Natalie MacMahon Produktion I Webserie
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2012 2017 ODEG Mädchen Werbeagentur Salzkommunikation
von bis  
2015 2018 Schauspielstudium an der Filmuniversität "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg
2014 2015 Coaching Johannes Hitzblech
2015 actorfactory Camera Workshop
2015 2015 Kameraworkshop Tim Garde / Schauspiel-Nachwuchs-Spezial, The Power of the Actor - The Chubbuck Technique