Drucken

Kurzinformation

Claudia Hübschmann
Claudia Hübschmann
 

Claudia Hübschmann

Wohnort
Berlin,Münster,Köln,München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Wien  
Jahrgang
1974 
Spielalter
36 - 48 Jahre 
Größe
170 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Tanz
Modern, Tango, Tanztheater  
Sport
Fechten, Reiten, Ski Alpin, Tanzsport, Windsurfen  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Dirk Fehrecke Agentur Film TV Theater GmbH
Dirk Fehrecke, Kay Baronowsky
Ludwigkirchplatz 2
10719 Berlin-Wilmersdorf
fon +49 (0)30 701734-0
fax +49 (0)30 701734-19
look@fehrecke.com
fehrecke.com


Agenturprofil:
fehrecke.com/index.php/de/schauspielerinnen/detail/claudia-h

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Der Usedom Krimi Jochen Alexander Freydank ZDF
2014 Puls Lulu Till Gerstenberger Kino
2013 Tatort Ines Lohmiller Jochen Alexander Freydank ARD
2013 In aller Freundschaft Iris Markgraf Frank Gotthardy ARD
2013 Der Bau Jochen Alexander Freydank Kino
2013 Katie Fforde Geschenkte Jahre Dr. Winston Helmut Metzger ZDF
2012 Notruf Hafenkante Oren Schmuckler ZDF
2011 Und weg bist du Jochen Alexander Freydank Sat 1
2011 DIE ERLÖSER-AG Friedemann Fromm ZDF
2011 Soko Köln Florian Kern ZDF
2010 KÜSTENWACHE Florian Froschmayer ZDF
2010 MEIN EIGEN FLEISCH UND BLUT Vivian Naefe
2009 ZDF DAS HOCHZEITSVIDEO Benn Voss Kino
2009 FRÖSCHE PETZEN NICHT Manfred Stelzer ARD
2009 POLIZEIRUF 110 - LETZTE LÜGEN Ed Herzog ARD
2009 KLINIK AM ALEX Conny Dohrn Sat 1
2009 LIEBE VERGIßT MAN NICHT Matthias Tiefenbacher ARD
2008 DIE ROSENHEIM-COPS Holger Gimpel ZDF
2008 GEZEITEN DER LIEBE Hans-Jürgen Tögel ZDF
2008 DER LANDARZT Hans Werner ZDF
2007 SPIELZEUGLAND Jochen Alexander Freydank Kino
2007 DER ALTE Hartmut Griesmayr ZDF
2006 TATORT - SCHLAFLOS IN WEIMAR Uwe Janson ARD
2006 UNSER CHARLY Carl Lang ZDF
2006 KÜSTENWACHE Zbynek Cerven ZDF
2005 DER ALTE Hartmut Griesmayr
2005 GIFT Tanja Roitzhein
2005 TATORT - RACHEENGEL Robert Sigl ARD
2005 UNSER CHARLY Carl Lang
2004 TATORT - TEUFEL IM BLUT Hans-Christoph Blumenberg
2003 DER VEREHRER Dagmar Damek ZDF
2002 GROßSTADTREVIER Christian Stier ARD
2002 ENDSPIEL Tanja Schuman
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Othello Emilia Frank Behnke Theater Münster
2015 2016 Floh im Ohr Lucienne Christian Brey Theater Münster
2015 2016 Die Verschwörung des Fisch zu Genua Julia Frank Behnke Theater Münster
2015 Licht unter Tage Mrs Abbey Frank Behnke Theater Münster
2014 Platonov Anna Petrowna Wojnizewa Frank Behnke Theater Münster
2014 Das Goldene Vlies Medea Martin Schulze Theater Münster
2014 Die bitteren Tränen der Petra von Kant Petra von Kant Bernadette Sonnenbichler Theater Münster
2014 Maria Stuart Elisabeth Martin Schulze Theater Münster
2013 Miss Sara Sampson Marwood Katrin Mädler Theater Münster
2013 Unschuld Frau Habersatt Bernadette Sonnenbichler Theater Münster
2013 Hedda Gabler Hedda Gabler Katharina Rupp Theater Münster
2013 Frühlingsstürme Birdie Slagman Frank Behnke Theater Münster
2012 Tartuffe Elmire Martin Schulze Theater Münster
2012 Apologia Claire Petra Luise Meyer Theater Münster
2011 Die Heilige Johanna der Schlachthöfe Snyder Stefan Zuschke Theater Lübeck
2011 Alles über meine Mutter Nina Cruz Pit Holzwarth Theater Lübeck
2010 Der Kirschgarten Dunjascha Pit Holzwarth Theater Lübeck
2009 Wie im Himmel Siv Pit Holzwarth Theater Lübeck
2008 Nothing Hurts in frz Sprache Bibiana Anne Monfort Scène nationale de Belfort
2008 Der Zauberberg Clawdia Chauchat Michael Wallner Theater Lübeck
2007 Blanche Neige in frz Sprache la Belle mère Anne Monfort Scène nationale de Belfort
2007 Herbstsonate Eva Anna Bergmann Theater Lübeck
2006 STADTTHEATER KONSTANZ
2006 Lulu in frz Sprache Ludmilla Steinherz Gianni Schneider Théâtre Vidy Lausanne
2006 Emilia Galotti Emilia Galotti Anna Bergmann Theater Konstanz
2006 MONTÉVIDEO MARSEILLE
2005 Auf dem Land Rebecca Kirsten Uttendorf Staatstheater Saarbrücken
2005 Kabale und Liebe Luise Miller Anna Bergmann Staatstheater Saarbrücken
2005 STUDIO D´ALFORTVILLE, PARIS
2005 ORPHTHEATER BERLIN
2004 Tartuffe Marianne Kurt Josef Schildknecht Staatstheater Saarbrücken
2004 Wie es Euch gefällt Rosalind Axel Stöcker Festspiele Heppenheim
2004 Antigoné Haimon Wanda Golonka Schauspiel Frankfurt
2004 Der Prinz von Homburg Natalie Andreas von Studnitz Staatstheater Saarbrücken
2002 Gott ist ein DJ in frz Sprache Sie Anne Monfort Festival Off Avignon
2002 BERLINER ENSEMBLE
2002 Shocking Headed Peter/Tanz Zappelphillip Nada Kokotovic Staatstheater Saarbrücken
2002 BAT BERLIN
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1998 2002 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin (Diplom)
2001 2002 Conservatoire National Supérieur d´Art Dramatique, Paris
2011 Workshop mit Susan Batson
1994 1998 Studium Politik, Robert Schuman Universität Strasbourg
 
Besonderes (Auswahl)
workshops
"Dantons Tod" mit Thomas Ostermeier als Marion und Julie
"Frühlingserwachen" mit Peter Zadek als Wendla und Ilse






2014 Herausragende Leistung in der Kategorie Sprechtheater Musik und Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes
2011 "Spielzeugland" erhält den Oscar