Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Claudia Jacobacci Claudia Jacobacci Claudia Jacobacci
Claudia Jacobacci © Steffi Baumann  Claudia Jacobacci   Claudia Jacobacci © Steffi Baumann 

Claudia Jacobacci

Spielalter
38 - 44 Jahre 
Geburtsjahr
1973 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Hessisch  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch  
Sport
Ballett, Fechten, Fitness, Jonglieren, Pilates, Ski Alpin, Yoga  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Tanz
Ballett, Hip-Hop, Lateinamerikanisch, Modern, Salsa, Standard, Tango Argentino  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Klassik, Pop, Rock  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Biomechanik, Sprecher, Synchron  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Köln, Leipzig, München  
Wohnort
München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
http://filmmakers.de


Homepage:
http://www.claudia-jacobacci.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 Der gebende Blick wartende Frau Mahnas Sarwari HFF München
2015 2015 SMS Love shorty Mein Bild von der Liebe als sie selbst Jane Amberger SMS Shorty - Das Festival des Liebesfilms
2013 2013 Der falsche Freund Episodenrolle Pauline Wagner Boris Keidies ZDF/ Securitel
2012 2012 NICE SUICIDE Hauptrolle Redakteurin Mike Baran Kurzfilm, Tom Dick & Harry - Movie Production
2012 2012 DIE ROLLTREPPE Nebenrolle Cordula van Miller Olaf A. Krätke Kurzfilm, Sandra Corzilius Produktion
2009 2009 MARIENHOF Episodenrolle Dr. Eber Marc Tiedke ARD / Bavaria Fernsehproduktion
2009 2009 Eine andere Welt Hauptrolle Mutter Markus Beck Charityfilm für Nestwärme e. V./ Tony Petersen Fil
2008 2008 Typisch Deutsch Hauptrolle Sabine Müller Christian Schene Kabel eins/ Maximus Film
2006 2006 DIE PRAXIS DES GRAUENS - ODER LILI MUSS ZUM ZAHNARZT Hauptrolle Mutter Max Conradt Kurzfilm, Diamind Film
2004 2004 DIE KOMMISSARIN Episodenrolle Prostituierte Rolf Liccini ARD / ODEON TV GmbH
2004 2004 REBLAUS Nebenrolle Redakteurin Klaus Gietinger BR / Tellux Film GmbH
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2015 Der tollkühne Theaterdirektor Caroline Walderotti Sarah Groß Fliegende Volksbühne Frankfurt
2014 2015 Der Bürger als Edelmann Marquise Sarah Groß Fliegende Volksbühne Frankfurt
2013 2014 Don Juan Fränzi Sarah Groß Festival Barock am Main
2013 2013 Woyzeck Marie Volker Zill Kultursommer Kelkheim
2013 2013 Der Geizige Frosine Sarah Groß Festival Barock am Main
2010 2010 DER TOD UND DAS MÄDCHEN Rolle: Paulina Till von Wyler Akademiestudio, München
2010 2010 THE LOST HIGHWAY SHOW Rolle: Sheila Mike Baran Nektar Art Lounge, München
2009 2009 MEIER MÜLLER SCHULZ Rolle: Frau Müller Claus Siegert Blaue Maus, München
2008 2008 DER MENSCHENFEIND Rolle: Célimene Wolfgang Deichsel/Sarah Groß Barock am Main Ensemble, Frankfurt
2008 2008 BUMM -DAS WAHRE LEBEN Rolle: Sybille Spatz Sonja Richter Theater Rampe, Stuttgart
2007 2007 DER RICHTER UND DIE ROSENVERKÄUFER... Sonja Richter Theater Rampe, Stuttgart
2007 2007 EINE LEICHE ZU WENIG Rolle: Anna Michaelis Eva Hosemann Theater Rampe, Stuttgart
2006 2008 197 197 3 Rolle: als sie selbst Céline Cadier/ Claudia Pfaud Diverse, BRD/ Frankreich
2006 2006 DIE GESCHICHTE DES TEUFELS Rolle: Katharina Lamm Sonja Richter Theater und so fort, München
2005 2005 DAS ORCHESTER Rolle: Madame Hortense Viktor Schumacher Gmundener Festspiele
2005 2005 LOST HIGHWAY SHOW Rolle: Sheila Mike Baran Metropol Theater, München
1998 1999 WOYZECK Rolle: Marie Volker Zill Theater Domino, Frankfurt
1997 1997 NORA ODER EIN PUPPENHEIM Rolle: Nora Helmer Sabine Koch Kellertheater, Frankfurt
1996 1996 DER STREIT Rolle: Hermiane Manfred Döring Theater Domino, Frankfurt
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2004 2006 Théâtre du mouvement, Frankreich (Workshops Körper als poetisches und theatrales Ausdrucksmittel)
2000 2004 Athanor Akademie für Darstellende Kunst
1996 1999 Johann Wolfgang von GoetheUniversität, Frankfurt (Germanistik, Romanistik)