Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Claudia Neidig Claudia Neidig Claudia Neidig Claudia Neidig Claudia Neidig Claudia Neidig Claudia Neidig Claudia Neidig Claudia Neidig
Claudia Neidig   Claudia Neidig   Claudia Neidig   Claudia Neidig   Claudia Neidig   Claudia Neidig   Claudia Neidig   Claudia Neidig   Claudia Neidig  

Claudia Neidig

Spielalter
49 - 59 Jahre 
Geburtsjahr
1958 
Größe
170 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch, Spanisch  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Dialekte/Akzente
D - Badisch, D - Schwäbisch, D - Sächsisch  
Sport
Pilates, Reiten, Ski Alpin, Tennis, Yoga  
Instrumente
Blockflöte / recorder  
Tanz
Jazz, Lateinamerikanisch, Rock'n'Roll, Standard  
Gesang
a cappella, Chanson, Schlager  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Neidig
Wiclefstr. 9
10551 Berlin
fon +49(0)30 398 89 420
fax +49(0)30 398 89 421
mail@agentur-neidig.de
http://agentur-neidig.de


Agenturprofil:
http://agentur-neidig.de/claudia-neidig

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Nicht tot zu kriegen Ingrid Daniel Rakete Pro TV/RTL
2016 Liebe mich Sophies Mutter Nergis Usta nu pictures
2016 LemonAid Spec Mutter Martin Haerlin 27 Kilometer Entertainment/Werbung
2015 Alles was zählt Helena Reichenbach diverse Ufa Serial Drama/RTL
2015 Media Markt – Frühlingsverkuppeln Frau Sergej Moya Werbung
2015 Hollywoodtürke Luise von Schadow Murat Ünal Desire Media Filmproduktion
2014 Die Patin Trudy Tomy Wigand U5 Produktion GmbH/ZDF
2013 2014 Alles was zählt Helena Reichenbach Jörg Mielich Ufa Serial Drama/RTL
2012 Alarm für Cobra 11 First Lady Franco Tozza action concept/RTL
2011 Strandhotel Binz Charlotte Arnold Axel Hannemann SAT 1 - Pilot
2011 Anna und die Liebe Freya von Recke Tina Faust SAT 1
2009 VERBOTENE LIEBE Mechthild von Bergen diverse ARD
2009 GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Desireé Sass Andi Niessner, Britta Sauer u.a. RTL
2009 Verbotene Liebe Mechthild von Bergen Christian Singh ARD
2009 4singles Bens Mutter Erik Polls RTL
2009 4SINGLES Bens Mutter Erik Polls RTL
2008 ZWIESPALTJE Birgit Katharina Bachmann/Grischa Theißen KURZFILM
2008 ALARM FÜR COBRA 11 Isabell Majakowski Heinz Dietz RTL
2008 112 - SIE RETTEN DEIN LEBEN Doris Brunner Nico Zavelberg RTL
2008 DANNI LOWINSKI Marion Fischer Jordo Papavassiliou SAT.1
2008 GELD MACHT LIEBE Frau Maybach Christine Kabisch ARD
2007 AHORNALLEE Ilona Keller diverse RTL
2007 EIN FALL FÜR ZWEI Nelly Boris Keidies ZDF
2006 SCHLIMMER GEHT'S NIMMER Mutter Feldhofer David Unger KINO Österreich
2006 VERBOTENE LIEBE Mechthild van Bergen Utz Disseler ARD
2005 AHORNALLEE Ilona Keller Tillmann Schillinger RTL
2004 MEIN PLATZ IM LEBEN Patientin Markus Hansen SAT 1
2004 DIE RETTUNGSFLIEGER Vera Fender Werner Feistle ZDF
2003 EIN FAST PERFEKTER MORD "VERITAS" Ärtin (Hauptrolle) OD-Media PRO 7
2002 VERBOTENE LIEBE Sigrid van de Sand Volker Schwab ARD
2002 GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Annamaria M. diverse RTL
2001 STREIT UM DREI Marie Moll Hermes Meer ZDF
2001 DAS JAHR DER ERSTEN KÜSSE Simones Mutter Kai Wessel Kino
2000 STREIT UM DREI Mutter (Hauptrolle) Heidi Ramlow ZDF
1997 2001 UNTER UNS Claudia Falkenberg (Hauptrolle) diverse RTL
1996 EIN BAYER AUF RÜGEN Marisa (Episodenhauptrolle) Werner Masten SAT 1
1995 FRAUENARZT DR. MARKUS MERTHIN Sandra (Hauptrolle - 5 Folgen) Werner Masten ZDF
1993 DIE GROßE FREIHEIT Tochter von K. Dor Rolf Olsen RTL
1992 BUSENFREUNDE Frl. Schröder (Episodenhauptrolle) Rolf von Sydow SWF
1991 GESCHICHTEN AUS DER HEIMAT Freundin ( Episodenhauptrolle) Oliver Storz NDR
1990 TUGEND MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG Louisa (Hauptrolle) Celino Bleiweiß ZDF
1988 TATORT - BLINDFLUG Stewardess Silvia Hoffamnn HR
1987 DUR SUCHT MOLLE Frl. Moll (Episodenhauptrolle) Silvia Hoffmann HR
1986 HILFE, DIE AMIS KOMMEN Die Deutsche Amy Hackerling Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2006 2007 WOCHENENDKOMÖDIE Peggy Walter Ullrich Kleines Theater im Park Bad Godesberg
2005 2006 BUSINESS AFFAIRS Valerie Michael Wedekind Theater am Dom Köln / Theater an der Kö
2005 OTHELLO DARF NICHT PLATZEN Opernsängerin Diana René Heinersdorff Theater an der Kö Düsseldorf
2004 LÜGEN HABEN JUNGE BEINE Barbara Smith Alfons Höckmann Tourneetheater Höckmann
2003 SCHAMPUS, SCHECKS UND SCHWARZE WÄSCHE Nanni Klaus Wirbitzky Theater am Hostenwall Hamburg
2001 2002 WENN SCHON, DENN SCHON... Pamela Alfons Höckmann Komödie Düsseldorf
1996 TRAU KEINEM ÜBER 60 Partnerin von Claus Biederstaedt Jürgen Wölffer Theater am Kurfürstendamm Berlin
1995 EINLADUNG INS SCHLOSS Partnerin von Herbert Hermann Harald Leibnitz Komödie München
1994 EIN HERZ UND EINE BOHNE Partnerin von Pierre Franckh Wolfgang Spier Tournee Kempf
1993 VATER EINER TOCHTER Partnerin von Georg Thomalla Jürgen Wölffer St. Pauli Theater Hamburg
1989 WALLENSTEIN Thekla Dr. Kai Braak Tournee Graf
1988 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Helena Peter Lüdi Sommerfestspiele Schloss Ettlingen
1987 EIN GLAS WASSER Abigail Kurt Wilhelm Sommerfestspiele Schloss Ettlingen
1986 DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG Bianca n.n. Stadttheater Aachen
1985 MONSIEUR CHASSE ODER WIE MAN HASEN JAGT Anna Rolf von Sydow Stadttheater Aachen
1984 HAMLET Ophelia n.n. Stadttheater Trier
1983 LEONCE UND LENA Lena n.n. Stadttheater Trier
1982 CHRISTIANE F. Christiane F. George Bürki Stadttheater Trier
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
Arbeit als Radiomoderatorin




Claudia Neidig arbeitet seit ihrem 16. Lebensjahr als Schauspielerin, zunächst am Theater und später trat sie in zahlreichen TV-Produktionen auf. Am meisten präsent ist sie den Fernsehzuschauern durch ihre Rolle Claudia Falkenberg in der Serie UNTER UNS, die sie 4 Jahre lang gedreht hatte. 2006 hat Claudia die Schauspielagentur more than actors gegründet, arbeitet zwar weiterhin gerne als Schauspielerin, aber nur noch für wenige, ausgewählte Projekte. Seit 1993 ist sie ausgebildete Yogalehrerin, hat in München und Bonn Yogastudios gegründet und arbeitet in ihrem Lieblings-Zweitberuf so oft es geht. Sie gibt an den Wochenenden deutschlandweit Yogaseminare. Sie hat einen Sohn, der seit 2013 Mitinhaber von more than actors geworden ist und lebt seit 4 Jahren in Berlin.

Claudia Neidig is a German actress and theatrical agent, as well as a qualified yoga teacher, educated in the Rishikesh Sivananda tradition. At the age of 16, she started to study performing arts and began her career on the German stage. In the following 10 years she performed as a member of several National Ensembles. German State Theatres tended to specialize mainly in classical plays and so she performed many Shakespearean roles like Ophelia and Juliet, as well as roles in classic German dramas by Schiller and Goethe and in more modern plays like those of Bertold Brecht. Later she decided to move to comedy and played Boulevard Theatre. She also started to act in TV serials where she achieved considerable success. In 2006 she founded her own actors agency, which today represents 45 actors, including some of the most prominent German actors. Even at the height of the casting season, however, she continues giving yoga workshops. This is probably her favourite profession of all and it is also her main reason for visiting India as much as possible. Claudia lives in Berlin. Her son Claudius is Junior Partner in the agency.