Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Claudia Plöckl Claudia Plöckl Claudia Plöckl Claudia Plöckl Claudia Plöckl Claudia Plöckl Claudia Plöckl Claudia Plöckl Claudia Plöckl
Claudia Plöckl © Jeanne Degraa  Claudia Plöckl © Stefan Klüter  Claudia Plöckl © Stefan Klüter  Claudia Plöckl © Jeanne Degraa  Claudia Plöckl © Jeanne Degraa  Claudia Plöckl © Stefan Klüter  Claudia Plöckl © Jeanne Degraa  Claudia Plöckl © Stefan Klüter  Claudia Plöckl © Stefan Klüter 

Claudia Plöckl

Spielalter
21 - 30 Jahre 
Geburtsjahr
1987 
Größe
164 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Spanisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Bairisch, D - Schwäbisch  
Dialekte/Akzente
D - Allgäuerisch, D - Bairisch  
Sport
Akrobatik, Bühnenkampf, Fechten, Kampfsport, Ski Alpin, Snowboard, Yoga  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Gitarre / guitar  
Tanz
Standard  
Gesang
Chanson  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Anspielpartner (Casting)  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Konstanz / Bodensee, Köln, Leipzig, München, Rostock, Stuttgart  
Wohnort
Berlin/ München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  
Geburtsort
Augsburg  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html




Agenturprofil:
http://www.zav-kuenstlervermittlung.de
Homepage:
http://www.claudiaploeckl.de
E-Mail Schauspieler:
claudiaploeckl@gmail.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 FORSTHAUS ( Abschlussfilm) HR Paul- Vincent Mayr Bauhaus Universität Weimar
2016 JESSAS MARIA Evelyn Adam Daniel Hollinger TU Georg Simon Ohm Nürnberg
2016 BERLIN BACKSTAGE ( WEBSERIE) Lucy Alicia Hirseland
2016 Zweites Leben Luise Heiko AufderMauer silentfilm
2015 SENT Isabel HR Felix Zachmann unfourseen gmbh
2015 ZOMBIES SIND NICHT LUSTIG Marina Schwez HFF München
2015 DAS WAHRE GLÜCK MAN SELBST ZU SEIN Rosalie HR Benedikt Schulla Hochschule Darmstadt
2014 SOKO Leipzig Julia Henning Herwig Fischer ZDF
2014 NO COMMENT Anna Artem Temnikov Drittes Rom, Moskau & Fakturafilm
2013 CARO Steffi Daniela Winkler SAE München
2013 BIRDS SCREAM Nadja HR Diana Chico trotzkind gmbh
2013 FEIERABEND Claudia Walther Stöhr FH Mainz
2013 7 KÖPFE FÜR DEN HENKER Sarah Lukas Rinker FH Mainz
2013 WENN DIE HERZEN POGO TANZEN Lea Philipp Stroh Hfg Offenburg
2012 7 KÖPFE FÜR DEN HENKER Sarah HR Lukas Rinker FH Mainz
2012 ON THE TICK Sekretärin Ulrich Köhler Hochschule Darmstadt
2012 EIN SOMMER IM LEBEN Sophie Johanna Gross Bauhaus Universität Weimar
2011 IN DIESEM MOMENT Passantin Rick L.Winters Annodam Films LCC / US
2009 POLAROID Hauptrolle Andreas Ehrig Kinokurzfilm
2009 ERICH KÄSTNER DOKU Gabriele Struck NDR
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Wir nehmen Abschied blumige Bürokratin Posse Performance Stadtbad Steglitz
2015 2016 EMIL UND DIE DETEKTIVE Krystyn Tuschhoff Staatstheater Braunschweig
2014 2013 CANDIDE Cacambo, Zofe etc Isabel Osthues Staatstheater Wiesbaden
2013 2014 CANDIDE ODER DER OPTIMISMUS Cacambo, Zofe, Ensemble Isabel Osthues Junges Staatstheater Wiesbaden
2013 GELBER MOND Leila Oliver Wronka Junges Staatstheater Wiesbaden
2012 2013 PETERCHENS MONDFAHRT Anne Oliver Wronka Junges Staatstheater Wiesbaden
2012 2013 BIRDS Maria Jens Kerbel Staatstheater Wiesbaden
2011 2012 CREEPS Petra Kowalski Teo Adebisi Staatstheater Wiesbaden
2011 2012 PINOCCHIO Lucia Oliver Wronka Staatstheater Wiesbaden
2010 2011 DIE SCHNEEKÖNIGIN Gerda Oliver Wronka Staatstheater Wiesbaden
2009 2009 UNSER HALBES LEBEN Diana Martin Schulze Staatstheater Braunschweig
2009 2009 HARPER REGAN Sarah Regan/Justine Ross Constanze Kreusch Staatstheater Braunschweig
2008 2008 ZOOM Romy Hochbaum HMT Rostock
2008 2008 WENN DER WELTGEIST KATARAKT Maxim Gorki Theater Berlin
2008 2008 WELTUNTERGANG BERLIN Soldatin Esther Undisz HMT Rostock
2007 2007 DER RITTER VOM MIRAKEL Beatrice Markus Wünsch Staatstheater Schwerin
2007 2007 DER HERR DER FLIEGEN Piggy Johanna Weissert Volkstheater Rostock
2006 2006 EIN WEIHNACHTSLIED Caroline Johanna Schall Volkstheater Rostock
2005 2005 FEAR FACTORY Claudia Christian Schäfer Stadttheater Augsburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2009 2005 Hochschule für Musik und Theater Rostock (Diplom Schauspiel)
2016 Kameraseminar für junge Talente Teresa Harder
2014 Camera Acting Workshop / Tim Garde
2014 2013 ISFF Camera Actor´s Studio, Berlin
2005 2004 Spanisch, Theaterwissenschaftsstudium (LMU München)




www.ClaudiaPloeckl.de




aktuell drehe ich unter der Regie von Jana Magdalena Keuchel & Katharina Knust den künstlerischen Dokumentarfilm REALITY 




1. Preis Visionale Hessen 2013

Young Profesionals Award für " 7 Köpfe für den Henker"


Publikumspreis beim Fünf- Seen- Festival 2012

für "Neun Monate Winter"