Claus Vinçon

Claus Vinçon
Claus Vinçon
© Norbert Mispelbaum 

Claus

Vinçon

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
56 - 63 Jahre 
Größe
180 cm 
Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln  
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch  
Heimatdialekt
D - Hamburgisch, D - Norddeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Tanz
Standard  
Sport
Judo, Reiten, Ski Alpin, Tauchen (Geräte)  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Moderation, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
grau / grey  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Statur / Körperbau
normale Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Hamburg  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Agenturprofil:
vincon.de
Homepage:
vincon.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/claus-vincon
E-Mail Schauspieler:
vincon@me.com

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
1995 2017 LINDENSTRAßE Georg "Käthe" Eschweiler Kerstin Krause, Herwig Fischer, Dominikus Probst,Iain Dilthey WDR / Geissendörfer Film- und Fernsehproduktion /
2013 ALLES WAS ZÄHLT Standesbeamter Carsten Krug RTL / Grundy UFA / (Grundy UFA)
2011 KÖLN TATORT - UNTER DRUCK Hotelmanager Herwig Fischer ARD / Colonia Media / (Colonia Media)
2011 PASTEWEKA Claus Vincon Joseph Orr Sat.1 / Brainpool
2009 MüNSTER TATORT - HöLLENFAHRT Golfplatzmanager Tim Trageser ARD / Müller & Seelig / (Müller & Seelig)
2007 MEIN LEBEN UND ICH Herr Franke Richard Huber RTL / Sony Pictures Film und Fernseh Produktion /
1999 APRIL HAILER SHOW diiverse Episodenrollen Rob Herzet ZDF / Westdeutsche Universum Film / (Westdeutsche
1997 LUKAS Erwin Richard Huber ZDF / Pro GmbH / (Pro GmbH)
1993 DIE DIRK BACH SHOW diverse Episodenrollen Bill Mockridge RTL / Pro GmbH / (Pro GmbH)
1990 PIZZA COLONIA Mafia-Anwalt Klaus Emmerich Eyeworks Film Gemini, (Kinofilm)
1975 LOKALSEITE UNTEN LINKS Michael Berger Claus Peter Witt Studio Hamburg FilmProduktion / (Studio Hamburg Fi
1974 TADELLÖSER UND WOLF Ferdinand von Germitz Eberhard Fechner ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
1991 1999 SOLOPROGRAMM: EIN KERL FÜR'S LEBEN Werner Koj diverse
1991 1999 SOLOPROGRAMM: MÄNNER IM PARK Werner Koj diverse
1991 1999 EIN KERL FüR'S LEBEN Werner Koj diverse
1991 1999 MäNNER IM PARK Werner Koj diverse
1977 1990 DIVERSE INSZENIERUNGEN Hamburger Kammerspiele | Theater Kiel, Mannheim, H
1977 1990 KINDER DER SONNE Protassov Helmut Maßel
1977 1990 Kammerspiele Hamburg
1977 1990 TAGEBUCH DER ANNE FRANK Peter van Daan Ida Ehre
1977 1990 UNSERE KLEINE STADT George Richard Münch
1977 1990 DIE MÖWE Kostja Vlad Mugur
1977 1990 KINDER DER SONNE Protassov Hekmut Maßel
1977 1990 BERICHT FÜR EINE AKADEMIE Hauptrolle
1977 1990 KLASSENFEIND Vollmond
von bis  
1975 1977 Schauspielschule Frese Hamburg