Drucken

Kurzinformation

Clemens Berndorff
Clemens Berndorff
© Daniel Geronimo Prochaska  

Clemens Berndorff

Wohnort
Wien 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München  
Jahrgang
1982 
Spielalter
28 - 36 Jahre 
Größe
184 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
Ö - Steirisch, Ö - Wienerisch, Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
Ö - Steirisch, Ö - Wienerisch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Instrumente
E-Bass / electric bass  
Gesang
Rock´n´roll  
Tanz
Standard  
Sport
Fechten, Kampfsport, Kung Fu, Motocross, Mountainbike, Ski Alpin, Snowboard, Tennis, Volleyball  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Besonderes
Comedy, Motorradsport, Motorsport, Sprecher / Erzähler, Unterhaltungskunst, Zehnfingersystem  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

Ulf Ilgmann - Agentur & Management für Schauspieler

Isardamm 16 c
82538 Geretsried / München
fon +49(0)8171 - 96 26 3
fax +49(0)8171 - 96 26 5
office@ilgmann-management.de
ilgmann-management.de/


Homepage:
clemensberndorff.com
Mobile Rufnummer Schauspieler:
E-Mail Schauspieler:
clemens.berndorff@gmail.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 Soko Kitzbühel Christof Mally (Episodenrolle) Gerald Liegel ORF/ZDF
2016 2016 Die Hochzeit Daniel Sebastian Mayr Filmakademie Wien
2016 2016 All the tired horses Daniel Sebastian Mayr Filmakademie Wien
2015 2015 Altes Geld Mario Stranski (durchgehende Rolle) David Schalko ORF/Superfilm
2014 2014 Copstories Peter Lischek (Episodenrolle) Christopher Schier ORF
2012 2012 Spanish Masala Fernando Lal Jose Kino Spanien/Indien
2010 2010 Lebensretter Konstantin Joe Mark Gerstorfer Kino/short
2010 2010 Schottentor Bettelschauspieler Caspar Pfaundler Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2008 2015 Div. Theaterengagements in Ö, D, CH diverse
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2004 2008 Konservatorium der Stadt Wien
 
Besonderes (Auswahl)
Rollenstudium bei Peter Ender, Tim Kramer und Peter Hofer