Drucken

Kurzinformation

Corinna Waldbauer
Corinna Waldbauer
© Corinna Waldbauer 

Corinna Waldbauer

Wohnort
Leipzig 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, München  
Jahrgang
1966 
Spielalter
33 - 45 Jahre 
Größe
155 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Russisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Anhaltisch, D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Sächsisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Improvisation, Jazz, Klassik  
Tanz
Ballett, Butoh, Improvisation, Jazz, Klassisch, Modern, Standard  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Improvisation, Moderation, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
rot-braun / chestnut-red, auburn  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Harb-Connection Schauspieleragentur
Helmuth A.R. Brüchert
An den Qellen 5
06258 Schkopau
fon 034639/ 806755
fax 034639/ 806756
office@harb-connection.de
harb-connection.de
Mobil: +49 (0)176 - 20 111 482


Agenturprofil:
harb-connection.de/corinna_waldbauer/corinna_waldbauer_schau
Homepage:
harb-connection.de/corinna_waldbauer/corinna_waldbauer_schau

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2012 AKTE EX Nebenrolle Christoph Klünker MDR/ ARD / SAXONIA MEDIA Filmproduktion
2012 TATORT (TODESSCHÜTZE) Nebenrolle J. Grieser MDR/ ARD / SAXONIA MEDIA Filmproduktion
2012 IN ALLER FREUNDSCHAFT (SERIE) Nebenrolle J. Brauer MDR / SAXONIA MEDIA Filmproduktion, MDR/ ARD
2011 SOKO LEIPZIG (CLEAR) Nebenrolle Jörg Mielich ZDF / UFA Fernsehproduktion GmbH
2010 SONNTAGSKAFFEE Nebenrolle D. Krüger
2009 SCHLOß EINSTEIN (SERIE) Nebenrolle Till Müller-Edenborn KIKA / Saxonia Media
2009 SCHLOß EINSTEIN (SERIE) Nebenrolle *.* KIKA
2009 DER PREIS Nebenrolle E. Hauck Schiwagofilm GmbH
2009 GESTERN IST NIRGENDWO Nebenrolle E. Hauck
2008 SOKO LEIPZIG (PEST UND CHOLERA) Nebenrolle O.Schmuckler ZDF / UFA Fernsehproduktion GmbH
2007 TOTAL (SCHULUNGSFILM) Nebenrolle H.Kießling
2007 TATORT (DIE FALLE) Nebenrolle H.Gies MDR / Saxonia Media
2007 TIERÄRZTIN DR. MERTENS Nebenrolle M. Luther MDR/ARD / Saxonia Media
2007 DIE WELT IST GROß UND RETTUNG LAUERT ÜBERALL (KINOFILM) Nebenrolle S. Komandarev
2003 EIN VATER FÜR KLETTE Nebenrolle P.Kahane MDR / Saxonia Media
2003 IN ALLER FREUNDSCHAFT (SERIE) Nebenrolle C.Bleiweiß MDR / Saxonia Media
2000 IN ALLER FREUNDSCHAFT (SERIE) Nebenrolle C.Bleiweiß MDR / Saxonia Media
von bis Stück Rolle Regie Theater
2008 2009 DIE PLEJADEN Asterope/Elektra (HR) A.CH.Winkler u.a. Museum für Zeitgenössische Kunst
2008 FREMDE SEHNSUCHT Szenische Lesung u.a. Frauenbibliothek Mona Liesa
2008 ICH BIN EIN PARISER Szenische Lesung Buchmesse Leipzig
2008 WEIHNACHTEN FÄLLT DER SCHNEE LEISE... Szenische Lesung u.a. Schloß Podelwitz
2007 HAMLET 4 YOU Fritzi (HR) A.Zarbock u.a. Pferderennbahn Leipzig
2006 ZEITSEHNEN Schumann Projekt A.CH.Winkler Schwanenteich Leipzig
2006 TRUNKEN VON DEINER SCHÖNHEIT... Szenische Lesung u.a. Frauenbibliothek Mona Liesa
2004 MANCHMAL RUFE ICH IN DEN HIMMEL Szenische Lesung u.a. Stadtbibliothek Leipzig
2002 2009 IMPROVISATIONSTHEATER (NACH K.JOHNSTON) Spieler (HR) Moritzbastei und Nato Leipzig
2000 MAGIC AFTERNOON (W.BAUER) Birgit (HR) S.Moratz Werk II- Leipzig
2000 MAGISTER TINTE ODER DAS FREMDE KIND (E.T.A. HOFFMANN) Clown/ Mädchen (HR) M.Süß Junge Generation Dresden
1999 KOMM IN MEIN GESICHT (E.LASKER SCHÜLER, L.CARRINGTON, C.CLAUDEL) Szenische Lesungen (HR) - Schaubühne im Lindenfels
1999 FAMILIE SCHROFFENSTEIN (KLEIST) Agnes (HR) S.Moratz Lofft, Leipzig
1999 KRIEG BÖSE III (F.KATER) Frau (HR) S.Moratz Lofft, Leipzig
1998 RITTER DER TAFELRUNDE (C.HEIN) Jeschute (HR) M.Süß Werk II- Leipzig, Polen-Tournee
1998 HAUS DER MÖWEN Rosa (HR) A.Baier Schaubühne im Lindenfels
1997 MESSAGE IN A BOTTLE Das Herz (NR) Theater Titanick Leipzig für die Expo `98, Lissabon
1997 SPIEL VON LIEBE UND ZUFALL (MARIVAUX) Silvia ( HR) S.Moratz Sommertheater Dresden/Leipzig
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Schauspielgrundlagen S. Fröhlich, Leipzig
Commedia dell`Arte M. Chase, London
Improvisationstheater R. Barbier, Paris
Clownstheater F. Zulechner, Düsseldorf
Modern Dance K. Filipic, Leipzig und J. Varges, Los Angeles
Butoh Class von Tadashi Endo Göttingen
Körperarbeit F. Kwiatkowski, Berlin
Stimme und Sprechen J. Niklaus, Leipzig und K. Linklater, New York
Synchron O. Grimm, München
Hörspiel Dr. H. Schorlemmer, München
Camera acting A. Benders, L. Beyer, München
Improvisation nach Keith Johnston Volker Quant, Tübingen; Tom Jahn, Berlin
Gesang Lily Li, Leipzig-Taiwan
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2004 1. Platz beim Hörfestival Hörspielsommer Leipzig: Ritzen (Monolog)
2007 2007/08 Prix Europa; Prix Italia (Hörspiel: Santo Subito (Mitwirkung-Sprecherin)
20041. Platz beim Hörfestival „Hörspielsommer“ Leipzig: „Ritzen“ (Monolog)