Cornelia Ivancan

Cornelia Ivancan
Cornelia Ivancan
© Stefan Klüter 

Cornelia

Ivancan

Jahrgang
1984 
Spielalter
26 - 35 Jahre 
Größe
169 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Sprache(n)
Englisch, Französisch, Kroatisch, Spanisch  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, Ö - Wienerisch, Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Violine / violin  
Gesang
Gesangsausbildung, Blues, Chanson  
Tanz
Historischer Tanz, Klassisch, Modern, Standard  
Sport
Bühnenkampf, Fechten, Reiten, Volleyball  
Führerschein
B - PKW, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

AGENTUR VOGEL
Birgit Vogel
Friesenstraße 13
10965 Berlin
fon 030/788 988 92
fax 030/788 963 74
mail@agenturvogel.de


Agenturprofil:
agenturvogel.de/vita.php?uid=89
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/cornelia-ivancan

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 BULLYPARADE - DER FILM Michael Bully Herbig
2016 DIE MUSE DES MÖRDERS Sascha Biegler
2016 UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN - IM FREIEN FALL Judith Kennel
2016 HELDT Stefan Bühling
2016 SOKO STUTTGART Gero Weinreuter
2015 SOKO KÖLN Christoph Eichhorn
2015 SEPTEMBERSTURM Marco Serafini
2015 MASCARPONE Jonas Riemer
2014 WOMAN IN GOLD
2014 INSPEKTOR JURY LICHTET DEN NEBEL Florian Kern
2014 SPUREN DES BÖSEN - LIEBE Andreas Prochaska
2014 WOMAN IN GOLD simon curtis
2012 2014 COP STORIES - DURCHGEHENDE HAUPTROLLE Barbara Eder, Umut Dag, Christopher Schier, Paul Harather
2013 DER VAMPIR AUF DER COUCH david rühm
2013 INSIDE WIKILEAKS bill condon
2013 SOKO KITZBÜHEL gerald liegel
2012 DIE TOCHTER MEINER MUTTER simon-niklas scheuring
2012 ROOM 21 thomas sabel
2012 SOKO LEIPZIG robert del maestro
2011 GESPENSTER Tobias Schenk
2011 JOHNNY UND DIE LEICHTIGKEIT steffen boseckert
2011 PETER RENNT jakob schmidt
2011 GESPENSTER tobias schrenk
2011 INCOMPLETE LONDON hakan can
2010 IT'S MY PARTY Wolf Gresenz
2010 PENG wolf gresenz
2010 IT´S MY PARTY wolf gresenz
2010 MARLENE wolf gresenz
2009 TIME ahmed el kady
2009 PLAYTHING jade fletcher
2009 BROKEN jean-paul de claite-rosse
2008 BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN Friedhelm Pörner (Kurzfilm)
2008 DU KENNST MICH NICHT ute lamp
2007 NEW DAYS marc wilkins
2004 OXYGEN volker lüdecke
2003 DIE SUCHE NACH DER GEHEIMNISVOLLEN BLUME, DIE SICH VIELLEICHT HINTER DER FARBE TÜRKIS VERBIRGT Harald Budde
von bis Stück Rolle Regie Theater
2009 ROMEO & JULIET erika sanders little london theatre
2009 CINDERELLA andy joyce old red lion theatre
2008 WEISSE EHE stefan wedel theaterdiscounter berlin
2008 VAGINA MONOLOGE ben hahl theater zerbrochene fenster berlin
2007 HYSTERIKON kristian wanzl, thomas schmidt eti - berlin
2007 DIE DREI SCHWESTERN claudia oberleitner- schindlbeck eti-berlin
2007 FALLE bozena baranowska eti-berlin
2006 DER BÄR cornelia ivancan hebbel am ufer/ hau1 "100° berlin" festival
2005 LEONCE UND LENA bozena baranowska eti-berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2004 2007 schauspielausbildung / europäisches theaterinstitut berlin (eti)
2003 2004 schauspielunterricht / markus kupferblum



2015 
ROMY (Austria) - Nomination 
Kategorie: Bester Film, Bestes Drehbuch
"Der Vampir auf der Couch", Regie: David Rühm

Montreal´s Fantasia International Film Festival - Audience Award
GOLD PRIZE - "Best European, North or South American Feature"
"Therapy for a Vampire", Regie: David Rühm