Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Dagna Litzenberger-Vinet Dagna Litzenberger-Vinet Dagna Litzenberger-Vinet Dagna Litzenberger-Vinet
Dagna Litzenberger-Vinet © Ana Hofmann  Dagna Litzenberger-Vinet © Ana Hofmann  Dagna Litzenberger-Vinet © Ana Hofmann  Dagna Litzenberger-Vinet © Alexander Hörbe 

Dagna Litzenberger-Vinet

Spielalter
22 - 32 Jahre 
Geburtsjahr
1987 
Größe
173 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (US) (Muttersprache), Französisch (Muttersprache), Polnisch (Grundkenntnisse)  
Sport
Fechten, Ski Alpin, Tennis  
Instrumente
Klarinette / clarinet  
Tanz
Klassisch  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Paris  
Wohnort
Zürich 
Staatsangehörigkeit
französisch  

Kontakt

Gold Berlin Agentur für Schauspieler
Kastanienallee 79
10435 Berlin
fon +49 30 32664427
fax +49 30 32664428
kontakt@goldberlin.de
http://www.goldberlin.de/


Agenturprofil:
http://www.goldberlin.de/html/info.php?id=36&name=Dagna%

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Kommissar Marthaler: Ein allzu schönes Mädchen Lancelot von Naso ZDF
2014 Der Bestatter Episodenhauptrolle Chris Niemeyer SRF
2013 The Masterpiece Caroline Feder Kurzfilm, Zürcher Hochschule der Künste
2011 Stampede Cyril Amon Diplomfilm, DffB
2008 Truhe und Sack Andres Jud Kurzfilm, 48Std. Filmfestival Zürich
2008 Sécurité Routière Elizabeth Marre, Oliver Pont Werbung Frankreich
2006 Ich bin Andres Jud Kurzfilm, Cinecittà Filmschule Rom
2005 Blind Date Andres Jud Kurzfilm, Jugendfilm Festival Zürich
2004 First Love Last Rites Susanne Kaelin Kurzfilm, Solothurn Filmfestival
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Hexenjagd Abigail Williams Jan Bosse Schauspielhaus Zurich
2015 2016 Die Zehn Gebote Anka Karin Henkel Schauspielhaus Zurich
2015 2015 Übergewicht, unwichtig: Unform Fotzi Sophia Bodamer Schauspielhaus Zurich
2014 laufend Drei Schwestern Irina Barbara Frey Schauspielhaus Zurich
2014 Der diskrete Charme der Bourgeoisie Florence Sebastian Nübling Schauspielhaus Zurich
2013 Der Bürger als Edelmann Lucile Werner Düggelin Schauspielhaus Zürich
2013 Ein Held unserer Zeit Kateryna Sokolova Schauspielhaus Zürich
2013 Agnes Daniela Löffner Schauspielhaus Zürich
2013 Das Leben der Bohème Mimi Corinna von Rad Schauspielhaus Zürich
2013 Der Prozess Barbara Frey Schauspielhaus Zürich
2013 Oblomow - Eine überflüssige Geschichte Olga Hans Block bat Studiotheater Berlin
2012 2013 Marat/Sade Charlotte Courday Peter Kleinert Schaubühne Berlin
2011 Abschied von Gestern Madame Paradis Hans Block bat Berlin
2009 Der Bär und Der Heiratsantrag Jelena Popowa, Natalja Lisa Sans Festival OFF Avignon
2004 The Rose of Treason Sophie Scholl B. Zemo Zürichs Young People's Theatre
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2010 2013 Hochschule für Schauspielkunst 'Ernst Busch', Berlin
2007 2009 Schauspielausbildung am Conservatoire d'Arrondissement, Paris












2012 Förderpreisträgerin und Studienpreisträgerin des Schauspielwettbewerbs des Migros-Kulturprozent (Schweiz) 

2011 Studienpreisträgerin des Schauspielwettbewerbs Migros-Kulturprozent (Schweiz)