Daniel Ratthei

Daniel Ratthei
Daniel Ratthei
 

Daniel

Ratthei

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
33 - 43 Jahre 
Größe
172 cm 
Wohnort
Cottbus 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Sprache(n)
Deutsch, Chinesisch (Grundkenntnisse), Englisch (fließend), Russisch (Grundkenntnisse), Spanisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch, Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
Maultrommel / jews harp  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Jazz, Pop, Rock  
Tanz
Tanzausbildung, Höfisch, Modern, Standard, Tango  
Sport
Akrobatik, Fechten, Fußball  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Homepage:
danielratthei.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/daniel-ratthei

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Reborn Brad Claudio Sipka Science Fiction-Film / Schweiz
2015 Hermannstadt Daniel Kristian Breitenbach Dokufiction, Schweiz / Rumänien
2010 "THE LOTUS EATER" Matti rattenbrei.production Kurzfilm / Schweiz
2009 "DAS TIEFKÜHL-PROJEKT" Jonny rattenbrei.production Spielfilm / D / Unabhängigen Filmfestival Osnabrüc
2008 "AN MAUERN HIN" Trakl Kristian Breitenbach Kurzfilm / D / Unabhängiges Filmfestival Osnabrück
2007 "TATORT: DAS NAMENLOSE MÄDCHEN" Boris Michael Gutman NDR
2006 "HILFE MEINE TOCHTER HEIRATET" Lusi Ulrich König ARD
2005 T-COM WERBESPOT Fernseh -und Kinowerbespot
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015/16 Der Revisor Chlestakow Stephan Suschke MainFrankenTheater Würzburg
KATZELMACHER / FASSBINDER Franz Henning Bock Theater Osnabrück
FRÜHLINGSERWACHEN / WEDEKIND Moritz Stiefel Henning Bock Theater Osnabrück
ALTER FORD ESCORT DUNKELBLAU / LAUCKE Paul Henning Bock Theater Osnabrück
LEBEN DES GALILEI / BRECHT Andrea Sarti Martin Oelbermann Staatsschauspiel Dresden
ZEIT ZU LIEBEN ZEIT ZU STERBEN / F.KATER Dirk Tilman Gersch Staatsschauspiel Dresden
PÜNKTCHEN UND ANTON / KÄSTNER Anton Holk Freytag Staatsschauspiel Dresden
ROMEO UND JULIA / SHAKESPEARE Romeo Matthias Kaschig Theater Osnabrück
ELEKTRA / V.HOFMANNSTHAL Orest Ingo Berk Theater Osnabrück
von bis  
1999 2003 Schauspieldiplom an der Schauspielschule Leipzig HMT "Felix Mendelssohn-Bartholdy"
2003 2005 Engagement am Staatsschauspiel Dresden / Intendant: Holk Freytag
2005 2008 Engagement am Theater Osnabrück / Intendant: Holger Schultze
seit 2008 freiberuflich / Gastrollen am Theater Osnabrück / Theater Münster / Landestheater Schleswig-Holstein / Film -und Fernsehrollen / Hörspiele
seit 2015 Engagement am MainFrankenTheater Würzburg Schauspieldirektor: Stephan Suschke