Info

Daniela Lebang

Daniela Lebang
Daniela Lebang
© Paul Zimmer 2019 

Daniela

Lebang

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
44 - 54 Jahre  
Größe
162 cm
Wohnort
Köln
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | Leipzig | München
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (gut) | Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Kölsch
Heimatdialekt
D - Kölsch
Stimmlage
Alt
Gesang
Chor | Gospel
Tanz
Standard
Sport
Badminton | Bogenschießen | Kanu
Führerschein
B - PKW
Haarfarbe
rot-braun
Augenfarbe
grün-braun
Statur / Körperbau
vollschlank / mollig
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

anhaus & boldt Schauspielagentur

In der Loh. 21
40668 Meerbusch
fon +49 (0)2150 20 65 62
office@anhaus-boldt.de




Homepage:
danielalebang.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/daniela-lebang
Facebook:
facebook.com/daniela.lebang
Instagram:
instagram.com/daniela.lebang
E-Mail Schauspieler:
danielalebang@gmx.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 PIA SAGT LEBEWOHL Bestatterin Alexander Draheim Boxfish Film
2019 Pia sagt Lebewohl Bestatterin Rita Faust Lukas Kellner DASA Museum Dortmund / Boxfish Film
2019 Janine - Mein Platz im Leben Frigga Schmitt-Schmidt Patrick Hammerschmidt Webserie / Commercial / One Shot Filmproduktion
2018 Der letzte Bulle Sabine Peter Thorwarth Emrah Ertem Kino
2018 Janine - Mein Platz im Leben Frigga Schmitt-Schmidt Patrick Hammerschmidt Webserie / Commercial / One Shot Filmproduktion
2017 Pregnant Hebamme Mark Kuhlmann Macromedia Hochschule München
2017 Falkenberg (ExLex) Irmgard Krauss Daniel Anderson, Volker Schwab, Miriam Dehne u.a. Serie/RTL2
2017 Waage Leas Mutter Anton Augsten FH Darmstadt
2017 Scheiße war schon immer braun! Jutta Yildirim David Figura Miniserie/Kino
2016 Stratmanns Tamara Schmitz Klaus Keller WDR
2015 Tatort - Tanzmariechen Frau Schubert Thomas Jauch WDR
2015 Oberucken Marita Daniel Gatzke Scene Take Internet TV
2015 Dropout Birgit Vincent Fischer Macromedia Hochschule Köln
2015 Stratmanns Tamara Schmitz (durchg.) Klaus Keller WDR
2014 Wilsberg - 48 Stunden Renate Kleffel Dominic Müller ZDF
2014 Stratmanns Tamara Schmitz (durchg.) Klaus Keller Reihe/WDR
2014 Hirschhausens Quiz des Menschen Oberschwester Gerda Bastien Angemeer ARD/WDR
2014 Krieg im Büro Büroangestellte Melanie Daniel Gatzke Scene Take Internet TV
2013 Happy Hour Amelie Franz Müller Kino/WDR/ARTE
2013 Heiter bis tödlich - Mord mit Aussicht Melanie Hahn Christoph Schnee Serie/ARD/WDR
2013 Stratmanns Tamara Schmitz (durchg.) Klaus Keller Reihe/WDR
2013 Hirschhausens Quiz des Menschen Krankenschwester Gerda Jens Hinricher/Bastien Angemeer Reihe/ARD/WDR
2012 Nymphomaniac Brunelda Lars von Trier Kino/Zentropa Filmproduktion
2012 Heiter bis tödlich - Zwischen den Zeilen Theresa Lars Montag Serie/ARD/WDR
2012 Alarm für Cobra 11 Kinderkrankenschwester Marta Heinz Dietz Serie/RTL
2012 Stratmanns Tamara Schmitz (durchg.) Klaus Keller Reihe/WDR
2012 Betontod - Entschuldigung für Nichts Putzfrau David Stommel Musikvideo / Internet
2011 Gefangen Monika Müller (HR) Daniel Hellwig Kurzfilm/Bauhaus Uni Weimar
2011 Immer nur an Bord Prostituierte Maria (HR) Daniel Scheier Kurzfilm/Universität Hildesheim
2011 LIVE Hausfrau Inge Facundo V. Scalerandi & Lia Sudermann Kurzfilm/KHM Köln
2011 Stratmanns Tamara Schmitz (durchg.) Klaus Keller Reihe/WDR
2011 Danni Lowinski Prostituierte Uwe Janson Serie/SAT 1
2011 Wilsberg - Die Bielefeldverschwörung Reinigungskraft Frau Schuttkar Hans-Günther Bücking Reihe/ZDF
2010 Spielzimmer Inge (HR) Tessa Langhans Kurzfilm/KHM Köln
2010 Stratmanns Tamara Schmitz (durchg.) Klaus Keller Reihe/WDR
2010 Elli und Richard Heike Julia Bossert Kurzfilm/KHM Köln
2010 "glauben machen" Prostituierte Daniel Scheier Kurzfilm
2009 Stratmanns Tamara Schmitz (durchg.) Klaus Keller Reihe/WDR
2008 Stratmanns Tamara Schmitz (durchg.) Klaus Keller Reihe/WDR
2007 Jakobs Bruder Supermarktkassiererin Daniel Walta Kino/NDR
2007 Hilflos Kindergärtnerin Gisela (HR) Claudia Beier Kurzfilm
2007 Stratmanns Sketche Klaus Keller Reihe/WDR
2006 Die Schwestern Sandra (HR) Claudia Beier Kurzfilm/Kino
2006 Stratmanns Sketche Klaus Keller Reihe/WDR
2005 Der Ruf nach dem Kind Doku-Szenen Valentin Thurn Dokuspielfilm/ARTE
2005 Alphateam Opersängerin Sophia Delowsky Wolfgang Münstermann Serie/SAT 1
2004 Stratmanns Sketche Klaus Keller Reihe/WDR
2004 Kaffee, Glück, Leben Dana (HR) Isabella Archan Kurzfilm/Kino
2003 Anwälte der Toten Ermittlerin Susanne Barth Wolfram von Bremen Serie/RTL
2002 Der Tod Clarissa Natia Bogweradze Kurzfilm/Kino
2001 Flucht Lena (HR) Bidzina Kanchiavelli Kurzfilm/Kino/HFF Georgien
2001 Das ganz ganz späte Morgenmagazin versch. Rollen/Sketche (HR) Thomas Nennstiel Reihe/Radio Bremen
2000 Himmel und Erde Babs Arend Agthe Serie/ARD/WDR
2000 Motorradcops Krankenschwester Sabine Helmut Metzger Serie/RTL
1999 Gladbeck-Wettlauf mit dem Tod Geisel Ines Voitle (HR) Geronimo Beckers Kino/TV/RTL
1999 Tatort - Restrisilo Kellnerin Jenny C. M. Rohne Reihe/ARD/WDR
1999 City Express Marion (EHR) Jürgen Brauer Serie/ARD/WDR
1999 Nachbarn Debbie (HR) Franziska Meyer-Price Serie/RTL
1998 Samstag Spät Nacht Comedy (HR) Evi Esser Reihe/RTL
1998 Lindenstrasse Susanne George Moorse Serie/ARD/WDR
1998 Sehnsucht Internet Garbi Farke (HR) Marion Schmidt Spielfilm/Doku/WDR
1998 Die Wache Krankenschwester Gabi A. Bock Serie/RTL
1997 Hallo, Onkel Doc Sanne (EHR) Franz Josef Gottlieb Serie/SAT 1
1997 Bettgeflüster Tanja (HR) Hans W. Geißendörfer Reihe/WDR
1997 Die Rückreise Gretel Angelika Mönning Fernsehspiel/ZDF
1996 Scheidungsgericht Studentin Susanne (EHR) Dennis Satin Reihe/RTL
1996 Parkhotel Stern Zimmermädchen Elvira Bob Blagden Serie/ZDF
1996 Ohne Schein läuft nichts Praktikantin Katja Bernhard Stephan Serie/ZDF
1996 Großstadtrevier Kellnerin Marie Jürgen Roland Serie/ARD
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2005 2009 Ankomme Dienstag - Fall nicht in Ohnmacht Suzanne Jochen Schröder / Britta Kohlhaas Komödie Wuppertal und Tournee
2005 2009 Tratsch im Treppenhaus Frau Knoop Patricia Frey Komödie Bochum
2005 2009 Ankomme Dienstag - Fall nicht in Ohnmacht Suzanne Jochen Schröder / Britta Kohlhaas Komödie Bochum
2005 2006 Heim Magda Hüseyin Michael Cirpici Bauturm Theater / DRAMA KÖLN
2005 2006 Barfusz durch Molwanien Sekretärin Wanda und Solo Monologe Hans Kieseier Eifelturmtheater Köln
2004 2006 Sketche von Loriot Verschiedene Rollen Frank Müller Theaterhaus Köln
2004 2006 Traumfrau verzweifelt gesucht Traumfrau Frank Müller Theaterhaus Köln
2004 2006 Vagina Monologe Erzählerin Frank Müller Theaterhaus Köln
2002 2004 Frische Luft Sekretärin Frau Pelz Dick Top Komödie Bochum
2002 2004 So ein Schlawiner Evelyne René Heinersdorff / Markus Lorenz Theater an der Kö Düsseldorf
2002 2004 Otello darf nicht platzen Maria Merelli Patricia Frey Komödie Bochum
2002 2004 So ein Schlawiner Evelyne Markus Lorenz Komödie Duisburg
2002 2004 Otello darf nicht platzen Maria Merelli Patricia Frey Komödie Duisburg
2002 2004 So ein Schlawiner Evelyne Markus Lorenz Komödie Bochum
1999 2002 Familie Schippanowsky Bettina Schippanowsky Werner Platzek Komödie Bochum
1999 2002 Familie Schippanowsky Bettina Schippanowsky Werner Platzek Komödie Duisburg
2000 2001 Ich wartete, dass der Regen kam Die Mittlere Inka Neubert INTEATA KÖLN
1997 1999 Tod eines Handlungsreisenden Letta Tobias Wellemeyer Theater Bonn / Schauspielhaus
1997 1998 Baal Sophie Andreas Windhuis Sendino Theater Köln
1996 1997 Hier sind Sie richtig Bertha Stefan Bruckmeier Schauspielerei Köln
1995 1997 Die Heiratsvermittlerin Ermengarde Peter von Wiese Altes Schauspielhaus Stuttgart
1995 1997 Und das am Montagmorgen Monica Peter von Wiese Komödie Stuttgart
1995 1997 Die Lokomotive Isabelle Winfried Stahlke Altes Schauspielhaus Stuttgart
1995 1996 Eine schöne Familie Marie Charlotte Erwin Strahl Theater am Dom Köln
1994 1996 Der zerbrochene Krug Eve Peter Arens Ernst-Deutsch-Theater Hamburg
1994 1996 Frau Holle Goldmarie Wolfgang Gellert Ernst-Deutsch-Theater Hamburg
1994 1995 Die Schöne und das Tier (Musical) Adelheid Thomas Killinger / Jan Aust Stadttheater Lüneburg
1993 1995 Und das am Montagmorgen Monica Alfons Höckmann Komödie Düsseldorf und Tournee
1993 1995 Eine brillante Kammerzofe Clarice Karl Heinz Angermeyer Euro Theater Central Bonn
1993 1995 Der Diener zweier Herren Smeraldina Karl Heinz Angermeyer Euro Theater Central Bonn
1991 1993 Hier sind Sie richtig Bertha Alfons Höckmann Tournee / Komödie Düsseldorf
1991 1993 Das glückliche Paar Marion Alex Freihart Komödie Düsseldorf
1991 1993 Hier sind Sie richtig Bertha Alfons Höckmann Komödie Düsseldorf
1990 1992 Der Geizige Marianne Karl Heinz Komm Westdeutsches Tourneetheater
1990 1992 Oliver Twist (Musical) Nancy Karl Heinz Komm Westdeutsches Tourneetheater
1990 1992 Die kleine Hexe Kleine Hexe Jaschi Jaschinski Westdeutsches Tourneetheater
1990 1992 Nachtasyl Nastja Karl Heinz Komm Westdeutsches Tourneetheater
1990 1992 Der kleine Vampir Anna von Schlotterstein Harald Demmer Westdeutsches Tourneetheater
1990 1992 Das Tagebuch der Anne Frank Margot Frank Matthias Clauß Westdeutsches Tourneetheater
1990 1992 Der zerbrochene krug Eve Jaschi Jaschinski Westdeutsches Tourneetheater
1990 1992 Die Ratten Pauline Piperkarcka Walter Ullrich Landesbühne Rheinland-Pfalz und Tournee
1989 1991 1789 - Ein Spiel von Liebe und Tod Chloris Soucy Walter Ullrich Landesbühne Rheinland-Pfalz und Tournee
1989 1991 1789 - Ein Spiel von Liebe und Tod Chloris Soucy Walter Ullrich Kleines Theater Bonn Bad Godesberg
1988 1991 Pippi Langstrumpf Pippi Heinz Redmann Münchner Theater für Kinder
1988 1991 Peterchens Mondfahrt Blitzhexe Heinz Redmann Münchner Theater für Kinder
1988 1991 Ronja Räubertochter Ronja Heinz Redmann Münchner Theater für Kinder
1988 1991 Eine kleine Zauberflöte (Kinderoper) Papagena Heinz Redmann Münchner Theater für Kinder
1988 1991 Aschenputtel Aschenputtel Heinz Redmann Münchner Theater für Kinder
1988 1990 Der Biberpelz Adelheid Horst Lateika Komödie Kassel
1988 1990 Der Neurosenkavalier Frau Engel Horst Lateika Komödie Kassel
1987 1989 Rumpelstilzchen Müllerstochter/Königin Helena Horst Lateika Komödie Kassel
1987 1989 Eine phantastische Nacht Terry Horst Lateika Komödie Kassel
1985 1988 MACBETH Verschiedene Peter Zadek Schauspielhaus Hamburg
1985 1988 Andi Verschiedene Peter Zadek Schauspielhaus Hamburg
1982 1985 Das Tagebuch der Anne Frank Anne Frank Helmut Tromm Junges Theater Bonn
1982 1985 Liebe Jelena Sergejewna Ljalja Helmut Tromm Junges Theater Bonn
SCHAUSPIELHAUS HAMBURG
KOMÖDIEN BOCHUM/DUISBURG/WUPPERTAL
TEMPORÄRE THEATRALE ZONE KÖLN
THEATER AM DOM KÖLN
STADTTHEATER LÜNEBURG
ERNST-DEUTSCH-THEATER HAMBURG
SCHAUSPIELHAUS STUTTGART
SCHAUSPIELHAUS BONN
KLEINES THEATER BONN
LANDESBÜHNE RHEINLAND-PFALZ
EURO THEATER CENTRAL BONN
WESTDEUTSCHES TOURNEETHEATER
JUGENDTHEATER BONN UND HAMBURG
JUGENDTHEATER MÜNCHEN
THEATERHAUS KÖLN
INTEATA
THEATER AN DER KÖ DÜSSELDORF
KOMÖDIE STUTTGART
KOMÖDIE DÜSSELDORF
KOMÖDIE KASSEL
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2019 2019 Anne und die Bankräuber Kollegin Claudia Leist WDR
2018 2018 Caiman Club Empfangsdame Ines Stuart Kummer WDR
2017 2017 Eigentlich müssten wir tanzen Frau Martin Heindel WDR
2016 2016 Ein Geschenk aus dem Himmel Bäckerin Angeli Backhausen WDR
2008 2008 Das Echo der Erinnerung Schwester Fabian von Freier WDR
2003 2003 Spanish Fly Erzählerin Susanne Krings WDR
2002 2002 Der General und das Mädchen Mädchen Hein Brühl WDR
2001 2001 Eindrücke einer Klassenfahrt / Lilipuz Erzählerin Unbekannt WDR
2000 2000 Der Himmel von Hollywood Angestellte Lucia Christoph Dietrich WDR
2000 2000 Der grüne Leguan Rita Hein Brühl WDR
2000 2000 Das Schweigen der Mailbox Krankenschwester Jörg Schlüter WDR
1999 1999 Blind Date Gaby Marion Schmidt WDR
1999 1999 Kinderhörbuch Max und Anna Tante Susanne Thomas Müller Müller Production
1998 1998 Hörbuch Herstellung von Parfum Erzählerin Jean Pütz Hobbythek / Jean Pütz
von bis  
1985 1988 Bühenstudio der darstellenden Künste Hamburg
 
Besonderes (Auswahl)
Deutsch-türkische Lesungen
Coaching für Kinder und Theaterworkshops
2006 Ehrenpreis des Landes NRW für das Projekt Schääl Sick Sistaz "Raus hier" an der Offenen Jazzhausschule Köln
1996 Stipendiatin der Fimstiftung NRW
Writing Workshop bei Kenneth Rock / London
Filmacting Workshop bei M.K. Lewis / Los Angeles
Schauspiel Workshop bei Walter Lott / New York

2015 Dänischer Filmpreis Directors Cut Nymphomaniac
2014 Förderpreis Filmfest München Happy Hour
2014 Nominierung Europäischer Filmpreis Nymphomaniac
2007 Publikumspreis Filmfest Lünen Jakobs Bruder