Info

Daniela Meller-Gerstner

Daniela Meller-Gerstner
Daniela Meller-Gerstner
© Michael Quack 2018 

Daniela

Meller-Gerstner

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
36 - 46 Jahre  
Größe
158 cm
Wohnort
Düsseldorf
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | Saarbrücken
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch | D - Saarländisch
Heimatdialekt
D - Berlinerisch
Stimmlage
Alt
Instrumente
Blockflöte | Klavier
Gesang
Bühnengesang | Chor | Lied
Tanz
Bewegungstanz | Choreografie | Contact Improvisation | Tanztheater
Sport
Judo | Kampfsport | Minigolf | Rettungsschwimmer
Besonderes
Anspielpartner (Casting) | Improvisation | Rettungsschwimmen | Sprecher / Erzähler | Synchron | Theaterpädagogik
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
braun
Statur / Körperbau
vollschlank / mollig
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Berlin

Kontakt

c/o filmmakers

Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de




filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/daniela-meller-gerstner
Mobile Rufnummer Schauspieler:
+49 (0) 179 782 490 2
E-Mail Schauspieler:
mellergerstner@aol.com

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 2019 Woanders is auch scheiße Barbara Claudius Eisentraut Ruhrakademe Schwerte
2018 2019 Vom Fallen und Fliegen Katharina Simone Herhut SAE Institute Köln
2018 2019 Behindert sagt man nicht Schulsekretärin Frau Krause Christoph Krüger FH Dortmund
2018 2018 Der Lehrer Tagesmutter Sascha Thiel RTL
1998 1998 Wolffs Revier Melanie Michael Stelzner SAT1
1998 1998 Fahndungsakte Zwillinge Anna und Lena SAT1
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2002 2004 Abgeschnallt Jule Rüdiger Fabry Theatertill
2000 2004 Gewalt Nicole Rüdiger Fabry Theatertill
2000 2000 Hula Hoop und Petticoat Sybille, Frau Dr. Mannheim Ingrid Wanske Theater an der Luegallee
2000 2000 Der Club der toten Dichter Lehrerin Jale Gönenc Theater am Schlachthof
1999 1999 Warte bis es dunkel ist Gloria Ingrid Wanske Theater an der Luegallee
1996 1999 Carl und Carline Carline Roland Hüve Düsseldorfer Schauspielhaus
1998 1998 Baal Johanna Roland Hüve Düsseldorfer Schauspielhaus
1997 1998 Lureley Lureley Barbara Oertel-Burduli Düsseldorfer Schauspielhaus
1997 1998 Der kleine Prinz Rose, Schlange, Geschäftsmann Roland Hüve Düsseldorfer Schauspielhaus
1996 1997 Däumelinchen Däumelinchen Barbara Oertel-Burduli Düsseldorfer Schauspielhaus
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2000 2000 Stress Model GEO Magazin
von bis  
1991 1995 Schauspielausbildung "Berliner Schule für Bühnenkunst"
2010 2015 Ausbildung zur Musik- und Bewegungspädagogin ARS