Drucken

Kurzinformation

Daniele Legler
Daniele Legler
 

Daniele Legler

Wohnort
Wohnmöglichkeit in München & Wohnort auf Anfrage 
Unterkunft
München, Paris  
Jahrgang
1950 
Spielalter
61 - 66 Jahre 
Größe
186 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Muttersprache), Italienisch (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Gitarre / guitar, Schlagzeug / drums  
Tanz
Klassisch, Modern, Standard  
Sport
Qigong, Schwimmsport, Segeln, Ski Alpin, Tai-Chi Chuan, Tanzsport  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Synchron  
Haarfarbe
grau / grey  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
schweizerisch  

Kontakt

Management-Lautenbacher
Alexandra Lautenbacher
Rumfordstr. 35
80469 München
fon +49 (0) 89 - 29 81 24
fax +49 (0) 89 - 23 23 79 98
info@management-lautenbacher.de
management-lautenbacher.de
Mobil: +49 (0) 171 - 288 94 42


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2012 Ein Sommer in Amalfi J. Papavassiliou ZDF
2012 Kreuzfahrt ins Glück – ‚Sizilien’ D. Kehler ZDF
2011 Alarm für Cobra 11-‚Familienangelegenheiten’ S. Thiel RTL
2009 Liebe ohne Minze K. Wichniarz ARD
2006 Im Tal der wilden Rosen – ‚Herz im Wind’ O. Dommenget ZDF
2005 2006 Eine Liebe am Gardasee, in 22 Folgen K. Kases ZDF
2002 Tatort – ‚Romeo & Julia‘ N. Weegmann ARD/SWR
2002 Der Clown – ‚Schutzgeld‘ M. Kreindl RTL
2000 Ich schenk dir meinen Mann K. Hattop ZDF
2000 SK Kölsch - 'Krieg der Sterne' W. Engelhardt SAT.1
1999 Zwei Asse und ein König B. Fischerauer ZDF
1999 Die Straßen von Berlin W. Masten Pro7
1999 Der Bulle von Tölz - 'Mord im Pfarrhaus' W. Wicker SAT.1
1998 Rosamunde Pilcher - ‚Magie der Liebe‘ R. von Sydow ZDF
1998 2 Männer, 2 Frauen, 4 Probleme V. Naefe Kino, Olga Film
1998 Die Apothekerin R. Kaufmann Kino, Senator Film
1998 Kunstraub R. Dohm WDR
1997 Strahlen des Wahns R. B. Kiser ORF/DRS/Canal+
1996 Eine unmögliche Hochzeit H. Sczerba ZDF
1996 The writing on the wall P. Smith u.a. BBC/ Arte
1994 Grau des Himmels R. Werner Kino
1993 Tod im seichten Wasser I. Gyöngyössy u.a. Kino, Satellit Film, Wega Film
1992 1995 Die Partner J. Rusnak ARD
1992 1995 Das Sahara-Projekt H. Noever ZDF/ Rai
1991 Tatort - ‘Der Mörder und der Prinz’ K. Heidelbach ARD
1989 Tatort - ‘Howalds Fall’ U. Egger ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
1991 1992 Die Zoostory D. Legler Reitschule, München
1989 1990 Der kleine Prinz H. Foron TAK Lichtenstein
1989 Leonce und Lena H. Foron Stadthalle Stuttgart
1978 1979 Hamlet K. Schlette Südostbay. Städtetheater
1978 1979 Biberpelz G. U. Feller Südostbay. Städtetheater
1978 1979 Katharina Blum V. Strasser Südostbay. Städtetheater
1978 1979 Bezahlt wird nicht F. Fink Südostbay. Städtetheater
1977 1978 Don Carlos F. Fink Südostbay. Städtetheater
1977 1978 Der kleine dicke ´Ritter S. Kolo Südostbay. Städtetheater
1977 1978 Die Mohrin G. Vierow Südostbay. Städtetheater
1973 1974 Der Werwolf J. Grädel Theater Claque Baden
1973 1974 Drei Musketiere V. Hesse Staatstheater Trier
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1970 1973 Schauspielakademie, Zürich, Abschluß: Diplom
Schauspieltechnik von Michael Tschechow, George Shdanoff, Jack Garfein ”Actors and Directors Lab”, N. Y.