Danielle Green

Danielle Green
Danielle Green
© Ladina Bischof 

Danielle

Green

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1988 
Spielalter
25 - 35 Jahre 
Größe
169 cm 
Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Hannover / Kassel, München, Zürich  
derzeit am Theater Gast in
Paderborn - Theater Paderborn  
Sprache(n)
Englisch (Muttersprache), Französisch (Grundkenntnisse)  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano, Querflöte / flute  
Tanz
Jazz, Standard, Step  
Sport
Bühnenfechten, Reiten, Yoga  
Führerschein
B - PKW, Segelschein  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Barkeeper, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Exeter, England. Ab 4 Jahren in Hannover  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Homepage:
daniellegreen.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/danielle-green

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 2018 Hands on Frau Benjamin B HFF München
2018 2018 Plansequenz Polizistin Konrad Heiwolt Bayerischer Rundfunk
2016 2016 Lethe, OpenHorizon Films Ehefrau Lysander Parodi-Delfino Pilotepisode
2016 2016 Zikadensommer Freundin Franziska Schiedung, Achtfuchsfilm Kurzfilm
2016 2016 Zuckersee Hausfrau Dennis Ledergerber, Visual Arts GmbH Musikvideo
2016 2016 Der Läufer Frau Hannes Baumgartner Kino
2014 2015 Drei Schwestern Natascha Iwanowna Tim Kramer Konzert und Theater St Gallen
2014 2015 Ödipus Stadt Antigone Katja Langenbach Konzert und Theater St Gallen
2015 2015 The Years between feat. Heidi Happy Frau Elio Lüthi Musikvideo
2014 2014 Ja, ich will Sie Felix C. Seyfarth Kurzfilm
2012 2012 Der Cowboy und das Mädchen Mädchen Antonio Lallo Kurzfilm
2010 2010 Angel Frau Lucas Wittig Kurzfilm
2010 2010 Addicted Faces Frau Susann Qualmann Kurzfilm
2010 2010 Seethrough Love Frau Kevin Stein Kurzfilm, Kinokabaret Hamburg
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 2018 Oratorium Chor der Delegierten She She Pop Münchner Kammerspiele
2017 2018 Das brandneue Testament - Uraufführung Aurélie Katharina Kreuzhage Theater Paderborn, Westfälische Kammerspiele
2017 2017 Rotkäppchen, Hänsel und Gretel Rotkäppchen, Gretel Maurici Farré Monbijou Theater Berlin
2017 2017 Léa, Opa und das Himmelsklavier Léa Tobis Ribitzki Philharmonie Luxembourg, Konzerthaus Wien
2016 2017 Die Besetzung - Uraufführung Paula Reto Lang Stadttheater Langenthal
2017 2017 Der Prozess Leni, Fräulein Bürstner Rolf Bolt Theater Paderborn, Westfälische Kammerspiele
2017 2017 Gott wartet an der Haltestelle Amal Martin Schulze Theater Paderborn, Westfälische Kammerspiele
2015 2016 Andorra Barblin Katja Langenbach Konzert und Theater St Gallen
2015 2016 Ronja Räubertochter Ronja Krzysztof Minkowski Konzert und Theater St Gallen
2016 2016 Arsen und Spitzenhäubchen Elaine Stephan Müller Konzert und Theater St Gallen
2014 2015 Hexenjagd Abigail Williams Krzysztof Minkowski Konzert und Theater St Gallen
2013 2014 Alpenvorland Heidi Elisabeth Gabriel Konzert und Theater St Gallen
2013 2014 Samuel Beckett - Dramaticules May, Amy, Sue Peter Ries Konzert und Theater St Gallen
2010 2013 Hamlet Ophelia II Luk Perceval Thalia Theater Hamburg
2013 2013 Kasimir und Karoline Karoline Sarah Klöfer, Friedrike Schubert St Pauli Theater Hamburg, Kiezstürmer
2012 2013 Das Ende vom Geld Geliebte des Bankiers Tim Kramer Konzert und Theater St Gallen
2011 2012 Macbeth Hexe Luk Perceval Thalia Theater Hamburg, Ruhrtriennale
2012 2012 Des Teufels General Pützchen Harald Demmer Burgfestspiele Bad Vilbel
2011 2011 Zur Mittagsstunde von Neil La Bute Jesse Jens Pesel Hamburger Kammerspiele
2009 2009 Timo - szenische Lesung Mädchen Kristo Sagor Deutsches Schauspielhaus Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2018 2018 Die Traumnovelle - Arthur Schnitzler Mieze, Mitbewohnerin Katja Langenbach Bayerischer Rundfunk
2018 2018 Karl Marx Biografie Tochter Rainer Gussek Audiolino Verlag
2016 2017 1917 - Der wahre Oktober, Dokumentarfilm Dokumentarin Karin Rothe Kino, Arte
2013 2013 Gespenster gibt es doch, Hörspiel Maklerin Rainer Gussek BR, Bayerischer Rundfunk
2010 2012 Die magischen Ballettschuhe, Buch 1 - 4 Erzählerin Rainer Gussek Audiolino Verlag
2009 2009 Die magische Tür, Hörspiel NDR diverse Rainer Gussek NDR
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2018 2018 Büro Züri - Imagefilm der Zürcher Kantonalbank Jungunternehmerin David Prochazka, Procam Videoproductions social media
von bis  
2008 2011 Hamburger Schauspielstudio Frese

Nächste Vorstellungen am Theater Paderborn mit "Das brandneue Testament", Rolle: Aurélie, Regie: Katharina Kreuzhage:



April:

07.04.18,19:30 Uhr

28.04.18, 19:30 Uhr


Mai:

18.05.18, 19:30 Uhr