Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

David Baalcke David Baalcke David Baalcke David Baalcke David Baalcke David Baalcke David Baalcke David Baalcke David Baalcke
David Baalcke © Alan Ovaska  David Baalcke © Alan Ovaska  David Baalcke © Alan Ovaska  David Baalcke © Alan Ovaska  David Baalcke © Alan Ovaska  David Baalcke   David Baalcke © Alan Ovaska  David Baalcke © Alan Ovaska  David Baalcke © Alan Ovaska 

David Baalcke

Spielalter
40 - 50 Jahre 
Geburtsjahr
1966 
Größe
175 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch  
Sport
Fechten, Ski Alpin, Tai-Chi Chuan  
Instrumente
E-Bass / electric bass, Perkussion / percussion, Schlagzeug / drums  
Tanz
Tanzausbildung, Höfisch, Modern, Step  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Pop, Rock  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Stuttgart  
Wohnort
München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Kick Schauspielervermittlung
Ottilienstr. 70
81827 München
fon +49 89 - 437 483 49
fax +49 89 - 439 75 99
office@agentur-kick.de
http://www.agentur-kick.de
Mobil: +49(0)177 - 805 90 02




Agenturprofil:
http://www.agentur-kick.de/index.php?s=david_baalcke

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Polizeiruf 110 - Meuffels Schuld Wolfgang Schorlau Hermine Huntgeburth ARD
2016 Die Pfefferkörner Walter Dietz Franziska Hörisch ARD/NRD
2016 Soko München Ricco Greven Bettina Blümner ZDF
2016 Hindafing Patrick Weihrauch Boris Kunz BR
2015 Die Rosenheim Cops Lothar Reisinger EHR Jörg Schneider ZDF
2015 Die Chefin Dr. Gerald Michael Schneider ZDF
2015 Morden im Norden ndF Berlin GmbH Dirk Pientka ARD
2015 Familie Dr. Kleist Sven Lange Stefan Bühling ARD
2015 Liebe bis in den Mord - Ein Alpenthriller Streifenpolizist Bernheim Thomas Nennstiel ZDF
2014 Mord in bester Gesellschaft - Das Scheusal Roland Gruber Lars Montag ARD
2014 Monaco 110 Prof. Martin Stadler Wilhelm Engelhardt ARD
2014 Weißblaue Geschichten Tobias Müller Karsten Wichniarz ZDF
2014 Willkommen in Hindafing Klaus Leitner Boris Kunz Pilot für BR
2014 Endstation Glück Polizist Karola Meeder ARD-Degeto
2013 SOKO 5113 Andi Bachmaier Patrik Winczewski ZDF
2013 München 7 Verkäufer Franz Xaver Bogner ARD
2013 Flying Pinguin Heinrich (HR) Benjamin Vornehm Kurzfilm, HFF München
2013 Tatort - Allmächtig Hannes Karlhuber Jochen Freydank ARD
2013 Die Garmisch Cops Markus Lechner Walter Bannert ZDF
2013 Soko Stuttgart Andi Bachmaier Heidi Kranz ZDF
2013 Die Hebamme Martin Herbst Hanno Salonen Sat.1
2013 Göttliche Funken Maria von Heland ARD / BR
2013 Saphirblau Adept Felix Fuchssteiner KINO - Lieblingsfilm GmbH
2012 Tatort - Der tiefe Schlaf Morten Hartling Alexander Adolph ARD/BR
2012 Mobbing Schmidt Nicole Weegmann ARD/BR
2012 Rosenheim Cops Andreas Benthues Jörg Schneider ZDF
2012 Stufe 3 Clemens, Hauptrolle Nathan Nill Hamburg Media School, Abschlussfilm
2012 Kilian Dr. Alberti, Hauptrolle Miguel Schütz KINO, BlanckeDegenhardtSchütz Filmproduktion GmbH
2012 Hubert & Staller Herr Menzel Jan Markus Linhof ARD
2012 Der blinde Fleck Kollege Ulrich Daniel Harrich KINO / BR / SWR / arte
2012 Einmal Leben bitte Herr Scharf Franziska Meletzky ZDF
2012 Morden im Norden Herr Scharf Thorsten Wacker ARD
2012 Krokodil Urs Egger ZDF
2012 Im Schleudergang Erwin Paul Harather BR
2012 Der Kaktus Franziska Buch ARD/BR/ORF
2011 Kleinod Felix Kempter HFF München
2011 Blind Date Niklas Hoffmann HFF München
2010 Beinahe Uwe Greiner Kurzfilm
2010 Manhattan Spaghetti Felix Kempter Kurzfilm
2010 Um Himmels Willen Karsten Wichniarz ARD
2009 Jud Süß - Film ohne Gewissen Oskar Roehler Kino
2008 Hanna und die Bankräuber Carolin Otterbach BR
2006 Shoppen Ralf Westhoff Kino
2005 Im Fadenkreuz Hauptrolle Korbinian Wandinger Kurzfilm
2005 Alles außer Sex Peter Gersina PRO 7
2004 Gefühlte Temperatur Katharina Schöde Kino - Kurzfilm
2004 Polizeiruf 110 - Die Maß ist voll Klaus Krämer ARD
2003 Leon & Lara Britta Sauer MDR - Kurzfilm
2002 Lotto Bayern - Horst sucht... Hauptrolle Katharina Schöde Werbefilm
2001 666 - Traue keinem mit dem du schläfst Rainer Matsutani Kinofilm
1998 Jets - Leben am Limit Klaus Witting PRO 7
1998 Nightwindows Hauptrolle Felix Fuchssteiner Kurzfilm
1997 Zwei Brüder - Einzelgänger Marco Serafini ZDF
1997 Der Keilschläger Bankrott Hauptrolle Felix Fuchssteiner Kurzfilm
1997 Ein Bastard Oliver Dieckmann Kurzfilm
1996 Safari Hauptrolle Felix Fuchssteiner Kurzfilm
1995 Frankie Christoph Schrewe ZDF, KIKA, 3Sat
1992 Die Terroristen! Hauptrolle Philip Gröning Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2007 Die Grönholm Methode Carlos / Miguel Cordula Jung Metropoltheater München
2005 2006 Anleitung zum Unglücklichsein Jojo Martin Östreicher Metropoltheater München
2004 Der Leutnant von Inishmore Davey Mario Andersen Halle 7
2004 Wir im Finale Reporter Dirk Engler Halle 7
1998 Der Brandner Kasper Flori Heinz Trixner Luisenburgfestspiele Wunsiedel
1998 Wilhelm Tell Ulrich von Rudenz Günther Fleckenstein Luisenburgfestspiele Wunsiedel
1998 Unter dem Milchwald Waldo / Pritchard / Owen / Brot Bettina Brunie Prinzregententheater München
1997 Die Schatzinsel George Peter Heeg Luisenburgfestspiele Wunsiedel
1997 Beckett Profos Günther Fleckenstein Luisenburgfestspiele Wunsiedel
1997 Der Wiederspänstigen Zähmung Hortensio / Curtis Heinz Trixner Luisenburgfestspiele Wunsiedel
1997 Die Farm der Tiere Schneeball Alexander Schulin Prinzregententheater München
1996 Die Lügen der Papageien der Schauspieler Kirsten Esch Modernes Theater München
1995 Die Bernauerin Herzog Albrecht Claus Guth Int. Jugendfestspiel-Bayreuth
1994 1995 Die Verzauberten Brüder Ivanuschka / Kottofei Diana Anders Junges Theater Essen
1993 Wie es euch gefällt Silvius Jürgen Kaizig Staatstheater Braunschweig
1993 Biographie - ein Spiel Assistent Heinz Trixner Staatstheater Braunschweig
1992 1993 Drei kleine Bären Mischa Bohdan Denk Staatstheater Braunschweig
1992 Der Hauptmann von Köpenick Willi Wormser / Grenadier Peter Heeg Staatstheater Braunschweig
1992 Sechs Personen suchen einen Autor der junge Schauspieler Ralph Misske Staatstheater Braunschweig
1992 Mutter Courage Feldwebel / der mit der Binde Günther Fleckenstein Staatstheater Braunschweig
1992 Agnes Bernauer Theobald Gerhard Hess Staatstheater Braunschweig
1991 1992 Max und Moritz Max Norbert Schulze jr. Staatstheater Braunschweig
1991 Götz von Berlichingen Gregor Rüdiger Bahr Burgfestspiele Jagsthausen
1991 Der gute Mensch von Sezuan der Neffe Günther Tabor Staatstheater Braunschweig
1987 Borchert Freund S. Lenz Theater in der Kreide
1987 Leyla,Leyla Peter/Uli Erdal Merdan Schauburg München
1986 Gerettet Collin Susan Scott Theater in der Milchstraße
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2002 HORST SUCHT... - LOTTO BAYERN Hauptrolle Katharina Schöde TV Werbespot
von bis  
1987 1990 Neue Münchener Schauspielschule
2013 Regieseminar - HFF München bei Johannes Fabrik
 
Besonderes (Auswahl)
(Auswahl)

SPRECHER

1998 Medal of Honour
Computerspiel, Dreamworks












Commercials und Viral Spots:

2002    HORST SUCHT.... - LOTTO BAYERN    TV Spot, Hauptrolle    Regie: Katharina Schöde

Awards:

2013   STUFE 3      Max Ophüls Publikumspreis    Regie: Nathan Nill
2008   SHOPPEN   Bayerischer Filmpreis              Regie: Ralf Westhoff
1992   DIE TERRORISTEN    ausgezeichnet mit dem bronzenem Leopard bei Filmfest Locarno    Regie: Philip Gröning

Nominierung:

2013    TATORT - Der tiefe Schlaf    Grimme Preis    Regie: Alexander Adolph
2008    SHOPPEN    Deutscher Filmpreis    Regie: Ralf Westhoff