David Zimmerschied

David Zimmerschied
David Zimmerschied
© Dorothee Falke - 2016 

David

Zimmerschied

Wohnort
München 
Jahrgang
1983 
Spielalter
24 - 34 Jahre 
Größe
187 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Sport
Bogenschießen, Jonglieren, Sportschießen, Tischtennis  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Pantomime, Sprecher / Erzähler, Zehnfingersystem  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

VELVET Management
Anette Sack
Dieffenbachstraße 33
10967 Berlin
fon + 49 (0)30 392 60 78
fax + 49 (0)30 399 039 54
info@agentur-velvet.de



Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 18 Clash of futures Agent Jan Peter, Frédéric Goupil ARD, ORF, ARTE
2017 Schwarzach 23 Nebenrolle Matthias Tiefenbacher ZDF
2017 Soko München Episodenhauptrolle Frauke Thieleke ZDF
2016 "MARIA MAFIOSI" Nebenrolle Jule Ronstedt KINO
2016 "WHATEVER HAPPENS" Nebenrolle Niels Laupert KINO, Universum
2016 "DER STAATSANWALT", TÖDLICHE ÜBERNAHME Episoden-HAUPTROLLE Martin Kinkel Serie, ZDF
2015 "VAMPIRSCHWESTERN III" Nebenrolle Tim Trachte KINO, Sony Pictures
2015 "SOKO LEIPZIG", DER MANN OHNE GEDÄCHTNIS Episoden-HAUPTROLLE Andy Fetscher Serie, ZDF
2015 "BLAUE STUNDE" HAUPTROLLE Marc Steck KINO Kurzfilm
2015 "BERLIN 74 - THE SAME SKY" Nebenrolle Oliver Hirschbiegel ZDF
2015 "URBAN DIVAS" Nebenrolle Natalie Spinel Serien-Pilot, Abschlussfilm HFF München / Serien-P
2014 "DER ALTE", ALPENGLÜHEN Episoden-HAUPTROLLE Peter Stauch Serie, ZDF
2014 "TANNBACH" Nebenrolle Alexander Dierbach Dreiteiler, ZDF
2014 "STORNO - TODSICHER VERSICHERT" Nebenrolle Jan Fehse Fernsehfilm, BR
2014 "ELSER - ER HÄTTE DIE WELT VERÄNDERT" Nebenrolle Oliver Hirschbiegel KINO, NFP
2013 "MEIN BRUDER ROBERT" Tagesrolle Philip Gröning KINO
2013 "MÜNCHEN 7", TÄUSCHUNGEN Episoden-HAUPTROLLE Franz Xaver Bogner Serie, ARD/BR
2013 "LANDAUER" Tagesrolle Hans Steinbichler Fernsehfilm, BR/Degeto/ORF
2013 "THE HEAVY WATER WAR" durchgehende HAUPTROLLE Per-Olav Sørensen TV-Drama-Serie, Norwegen
2012 "SOKO 5113", GRENZENLOSER HASS Episoden-Hauptrolle Patrick Winczewski Serie, ZDF
2011 "WAS MACHEN FRAUEN MORGENS UM HALB VIER?" Nebenrolle Matthias Kiefersauer KINO
2011 "UNSERE MÜTTER, UNSERE VÄTER" Nebenrolle Philipp Kadelbach TV-Mehrteiler, ZDF
2011 "TATORT - EIN GANZ NORMALER FALLL" Nebenrolle Torsten C. Fischer Reihe, ARD
2011 "MORD IN BESTER GESELLSCHAFT", DER TOD DER SÜNDE Episoden-Hauptrolle Hajo Gies Reihe, ARD / Degeto
2010 "SOKO STUTTGART", BLECH Episoden-Hauptrolle Didi Danquart Serie, ZDF
2010 DIE FRAU DES POLIZISTEN HAUPTROLLE Philip Gröning KINO
2010 SOKO 5113, "Schlussapplaus" Episodenhauptrolle Bodo Schwarz ZDF
2009 ROSENHEIM COPS Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Werner Siebert ZDF
2009 MASSERBERG Nebenrolle Martin Enlen ARD
2009 KLIMAWECHSEL Nebenrolle Vanessa Joop ZDF, Miniserie
2009 "ROTE HANDSCHUHE" Nebenrolle Radu Gabrea KINO (Rumänien)
2009 SÜDWILD Hauptrolle Claas Ortmann BR
2009 DOT-DAS FEUERNEST HAUPTROLLE Anatoli Mateshko KINO (Ukraine)
2008 TOTENTANZ Nebenrolle Corbinian Lippl Fernsehfilm, ARD
2008 DR. HOPE - Eine Frau gibt nicht auf Tagesrolle Martin Enlen ZDF Mehrteiler
2008 "DIE DRACHEN BESIEGEN" Nebenrolle Franziska Buch Fernsehfilm, BR
2007 "SOKO 5113" Nebenrolle Bodo Schwarz Serie, ZDF
2007 BESTE GEGEND Nebenrolle Marcus H. Rosenmüller KINO
2007 DER BULLE VON TÖLZ Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Wolfgang Henschel Sat.1
2006 "DER GEKÖPFTE HAHN" HAUPTROLLE Radu Gabrea KINO
2006 DIE ROSENHEIM CPOS Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Gunther Kräa ZDF
2006 "DAS GEHEINMIS DES KÖNIGSSEES" Nebenrolle Marcus O. Rosenmüller Fernsehfilm, RTL
2006 "BESTE ZEIT" Nebenrolle Marcus H. Rosenmüller KINO
1992 "SCHARTL" diverse Sigi Zimmerschied KINO
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Tatort Episodenrolle Ulrich Lampen Bayern2
2017 Am Königsweg Teil des Ensembles Karl Bruckmaier Bayern2
2009 2014 "DRACULA" V. BRAM STOKER, Jonathan Harker Konstantin Moreth THEATER DER STADT WOLFSBURG/THEATER HAMELN..
2009 2013 THEATER DER STADT WOLFSBURG/THEATER HAMELN:"DRACULA" VON BRAM STOKER, BEARBEITET VON KONSTANTIN MO Jonathan Harker Konstantin Moreth
2009 2010 DER BRANDNER KASPAR UND DAS EWIGE LEBEN V. KURT WILHELM Flori Dominik von Gunten Stadttheater Ingolstadt
2006 "GEIERWALLY" V. THERESIA WALSER Hirtenbub Jordi Vilardaga Theater Kanton Zürich
2005 "DAS FLOß DER MEDUSA" V. GEORG KAISER Alan Yvonne Brosch Festspiele Weilheim
2005 BLAUBART Hauptrolle Gisela Maria Schmitz Metropol Theater München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 Stars on 78 - Ein Feature über die Geburtsstunde der Popmusik Mephisto Karl Bruckmaier Bayern 2
2017 Toter Acker Leitner Ulrich Lampen Bayern 2
2017 Am Königsweg Volkes Stimme 1 Karl Bruckmaier Bayern 2
2014 Elser - Er hätte die Welt verändert Josef Schurr Iris Drögekamp SWR2
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar



2007  -  Nominierung "Undine Award" Kategorie "Bester jugendlicher Hauptdarsteller in einem Kinospielfilm"
2013  -  Internationale Filmfestspiele Venedig - "Spezialpreis der Jury": "Die Frau des Polizisten"
         - 
Deutscher Fernsehpreis - "Bester Mehrteiler": "Unsere Mütter, unsere Väter"
2014  - 
Goldene Kamera - "Bester Fernsehfilm": "Unsere Mütter, unsere Väter"
         - 
International Emmy - "TV-Movie / Miniserie": "Unsere Mütter, unsere Väter"
2015  -  Bayrischer Filmpreis - "Elser - Er hätte die Welt verändert"