Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

David A. Hamade David A. Hamade David A. Hamade David A. Hamade David A. Hamade David A. Hamade David A. Hamade David A. Hamade David A. Hamade
David A. Hamade © grischajaegerphotographie  David A. Hamade © grischajaegerphotographie  David A. Hamade © grischajaegerphotographie  David A. Hamade © grischajaegerphotographie  David A. Hamade © grischajaegerphotographie  David A. Hamade © grischajaegerphotographie  David A. Hamade © grischajaegerphotographie  David A. Hamade © grischajaegerphotographie  David A. Hamade © grischajaegerphotographie 

David A. Hamade

Spielalter
32 - 41 Jahre 
Geburtsjahr
1978 
Größe
176 cm 
Haarfarbe
schwarz / black  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
arabisch, orientalisch / Arab, Middle Eastern  
Sprache(n)
Deutsch (als Fremdsprache) (fließend), Arabisch (Muttersprache), Englisch (fließend), Englisch (US) (fließend), Polnisch (Grundkenntnisse), Türkisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch  
Sport
Fußball  
Gesang
Sprechgesang  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Sprecher, Synchron  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 GAME COUNT Hatif Ma´awija Agnieszka Holland Kino
2016 "Feuer und Flamme" Brandermittler Söllner Edzard Onneken ZDF
2016 4 BLOCKS Libanese 1 Marvin Kren TNT Serie
2016 "Refuge" Yussuf Eran Riklis Kino
2016 Tatort "Am Ende geht man nackt" Mohamed Amir Markus Imboden BR
2015 "23 CASES" Jérome Samaan Felix Herzogenrath SAT.1
2015 LOTTA & DER DICKE BROCKEN Dr. Said Edzard Onneken ZDF
2015 OSTFRIESISCH INTENSIV Abdullelah Gregory Kirchhoff NDR
2015 GOETHE@KISBEKISTAN Kisbeka #1 Lutz Heineking jr. NDR
2014 SOKO KÖLN: FALSCHGELD Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Daniel Helfer ZDF
2013 BELLA CASA/BELLA AMORE durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Edzard Onneken ZDF
2013 DYSLEXIE Bebe Marc-Andreas Bochert BR alpha
2013 LETZTE SPUR BERLIN: SCHUTZLOS Peter Stauch ZDF
2012 BELLA FAMILIA Edzard Onneken ZDF
2011 TATORT HAMBURG: DER WEG INS PARADIES Lars Becker ARD / Studio HH
2011 KURNAZ - FÜNF JAHRE LEBEN Stefan Schaller teamWorx Ludwigsburg
2010 247 TAGE (AT) Hauptrolle Oliver Dommenget Sat.1
2010 MARCO W. - 247 TAGE IM TüRKISCHEN GEFäNGNIS Hauptrolle Oliver Dommenget Sat.1 / Zeitsprung
2010 ZIMTSTERN & HALBMOND Matthias Steurer ARD / Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion
2009 UNBELEHRBAR Anke Hentschel Kino D/Israel, Front Film
2009 ZAPACH WLADZY durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Michal Kowal TV-Serie Polen
2009 DIE FRAU DES SCHLÄFERS Hauptrolle Edzard Onnecken Sat.1 / 20:15
2008 SOKO LEIPZIG: FAMILIENSACHE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) ZDF
2008 WEGE ZUM GLÜCK diverse ZDF / Grundy
2007 DIE TREUETESTERIN Hauptrolle Markus Bräutigam Sat.1 / Coin-Film
2007 GOTT SCHÜTZT DIE LIEBENDEN Carlo Rola ZDF / Moovie
2006 ROSA ROTH Carlo Rola ZDF
2006 GSG9: FEUERTAUFE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Hans-Günther Bücking Sat.1 / Typhoon AG
2005 MÜNCHEN Steven Spielberg
2005 BLACKOUT durchgehende Rolle (Serie/Reihe) Peter Keglevic, Hans-Günther Bücking Sat.1 / Typhoon
2004 ABSCHNITT 40 Rolf Wellingerhof Sat.1
2004 SOKO LEIPZIG: MADE IN CHINA Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Sebastian Vigg ZDF / UFA
2004 DAS GEHEIME LEBEN DER SPIELERFRAUEN Michael Souvignier RTL / Zeitsprung
2004 SCHARF WIE CHILI Hauptrolle Markus Bräutigam Pro Sieben / 24 Frames Film
2003 UNSER CHARLY Monika Zinnenberg ZDF
2003 NORDSTADT Michael Kupczik
2002 BEFREITE ZONE Fußballer #1 Norbert Baumgarten Kino
2002 WER DAS SCHÖNE LIEBT Hauptrolle André Hörmann HFF
BELLA FAMILIA Dr. Faki Edzard Onneken ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Einer flog über das Kuckucksnest Cheswick Michael Bogdanov Schlosspark Theater
2010 2008 JIHAD MON AMOUR Edzard Schoppmann BAAInovo
2006 MOMO - DIE ZEITDIEBE Roberto Valentini Theater Al-Dente
2005 2004 DR. FAUST ZU WITTENBERG Fernando Scarpa Bühne Wittenberg
2005 2004 MICHAEL KOHLHAAS Fernando Scarpa Bühne Wittenberg
2005 2004 WITTENBERG AUF DER BÜHNE Fernando Scarpa Bühne Wittenberg
2004 DIE FALLE Ekkehard Emig Europäische Theaterarbeit - Goethe-Institut
2003 GEFAHR IN VERZUG Inken Krause, Florian Kautter Testbild Theater
2002 LYSISTRATE Anja Behrens Forum Kreuzberg
2000 1999 JOSEPHS TÖCHTER Ekkehard Emig TiK-bsfs
2000 1999 DER SELBSTMÖRDER Annett Wöhlert TiK-bsfs
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 Ohrfeige Ali Claudia Johanna Leist WDR
2007 Lachsfischen im Jemen Tariq Anwar Nikolai von Koslowski MDR
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1998 2001 Berliner Schule für Schauspiel
 
Besonderes (Auswahl)
AUSBILDUNG
- Berliner Schule für Schauspiel
- Kameraschauspielseminar bei Kirsch-Coaching


************************************************************************