David Hugo Schmitz

David Hugo Schmitz
David Hugo Schmitz
© Anna Motschmann 2017 

David Hugo

Schmitz

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
17 - 29 Jahre 
Größe
176 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Hamburg, München, Wien, Amsterdam, Barcelona, Hong Kong, Lissabon, London, Los Angeles, Mallorca, Paris  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Kölsch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Gesang
Beatboxing, Chor, R´n´B  
Tanz
Ballett, Polka, Standard, Tango Argentino  
Sport
Artistik, Ballett, Bühnenfechten, Bühnenkampf, Fußball, Reiten, Ski Alpin, Volleyball, Wellenreiten, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Gesang, Regie, Singer-Songwriter, Tanz  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Köln  

Kontakt

schwarz berlin-Schauspielagentur für Film/TV/Bühne
Maria Schwarz
Kastanienallee 79
10435 Berlin
fon +49(0)30 - 486 255 09
fax +49(0)221 - 732 80 34
info@schwarzberlin.com


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/david.hugo-schmitz
E-Mail Schauspieler:
davidhugoschmitz@live.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 Midnight Regulations (Abschlussfilm) Felix Voigt (Hauptrolle) Nils Keller HFF München
2018 Weniger Eins Jonas (Hauptrolle) Torsten Löhn Konrad Wolf Filmuniversität Babelsberg
2017 SHELTER Charly (Hauptrolle) Lilli Moors Konrad Wolf Filmuniversität Babelsberg
2017 Sie kam durchs Badezimmerfenster Der Dandy (Hauptrolle) Maximilian Conway Konrad Wolf Filmuniversität Babelsberg
2017 Kommissar Dupin - Bretonisches Leuchten Bibliothekar (Nebenrolle) Dagmar Seume ARD
2017 Beck is Back Achim Lutheroth (Nebenrolle) Ulli Baumann RTL
2017 Bettys Diagnose Paul Simrock (Episodenhauptrolle) diverse ZDF
2016 1000 Arten den Regen zu beschreiben Alex (Nebenrolle) Isa Prahl Kino
2016 Nino Marlon (Hauptrolle) David Hugo Schmitz Kino (Kurzfilm)
2016 Monster Fahrschüler (Nebenrolle) Kerstin Polte Kino
2016 Intergalactical Chewing Gum Wanne (Hauptrolle) Judith Taureck Kino (Abschlussfilm der HFF-München)
2015 Radio Heimat Frank (Hauptrolle) Matthias Kutschmann Kino
2015 Hey Leo (Hauptrolle) Aleksej Jovanoski Kino
2014 Bad Trip / ENA Film Hans (Hauptrolle) Michael Anton Kino (international)
2014 Parallel - 3A (Musikvideo) Junge (Hauptrolle) Mischa Lorenz VIVA / Youtube
2012 Der Lehrer Daniel (größere Nebenrolle) Nico Zingelmann RTL
2011 IHK Koblenz Junge (Hauptrolle) Renate Gosiewsk Kino
2011 EIn Fall für die Anrheiner Flo (Episoden-Hauptrolle) Hannes Spring WDR
2011 Ausreichend Fabi (Nebenrolle) Isabel Prahl Kino, arte
2008 Torpiraten David (durchgehende Hauptrolle) Sarah Hahnemann / Frederik Karl Nick
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2018 Die Zofen Claire Henning Beckhoff Konrad Wolf Filmuniversität Babelsberg
2017 Ivanov Ivanov Werner Heinrichmöller Konrad Wolf Filmuniversität Babelsberg
2017 Gier unter Ulmen Eben Friderikke Maria Hörbe Konrad Wolf Filmuniversität Babelsberg
2008 2009 So wie die Anderen Diverse Alexandra von Schwerin Arturo Schauspielschule
von bis  
2016 2020 staatliche Schauspielausbildung, Konrad Wolf - Filmuniversität Babelsberg
2008 2016 Schauspielunterricht JUNIORHOUSE - Alexandra von Schwerin
2014 Privatunterricht - Andreas Potulski
2009 Theaterworkshop - Stefan Karthaus
Besonderes (Auswahl)
2018
Casting Workshop bei Patrick Dreikaus
Casting Workshop bei Uwe Bünker
Workshop Antje Schlag
Workshop Katja Proxauf

zu Fußball: 13 Jahre u.a. DFB Auswahl gespielt


2017   Up and Coming / Deutscher Nachwuchsfilmpreis | Bester Film »Nino« | nominiert (als Regisseur)
2016   Visionale16, Hessen | Bester Film »Nino« | gewonnen (als Regisseur)
2016   Factory of Cinematic Dreams, Bali  | Publikumspreis »Nino« | gewonnen (als Regisseur)
2012   First Steps Award. | Spielfilm bis 60 Minuten | »Ausreichend« | gewonnen