Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

David Tobias Schneider David Tobias Schneider David Tobias Schneider David Tobias Schneider David Tobias Schneider David Tobias Schneider David Tobias Schneider David Tobias Schneider David Tobias Schneider
David Tobias Schneider © Hagen Schnauss 2016  David Tobias Schneider © Hagen Schnauss 2016  David Tobias Schneider © Hagen Schnauss 2016  David Tobias Schneider © Hagen Schnauss 2016  David Tobias Schneider © Hagen Schnauss 2016  David Tobias Schneider © Hagen Schnauss 2016  David Tobias Schneider © Hagen Schnauss 2016  David Tobias Schneider © Hagen Schnauss 2016  David Tobias Schneider © Hagen Schnauss 2016 

David Tobias Schneider

Spielalter
29 - 39 Jahre 
Geburtsjahr
1982 
Größe
182 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-türkis  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Bairisch, D - Schwäbisch  
Dialekte/Akzente
D - Allgäuerisch, D - Bairisch, D - Schwäbisch, Schweiz - Berndeutsch, Schweiz - Schweizerdeutsch  
Sport
Aikido, Akrobatik, Skateboard, Snowboard, Stockkampf, Yoga  
Instrumente
Saxophon / saxophone  
Tanz
Tanzausbildung, Tango Argentino  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Jazz, Klassik, Musical  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Choreografie, Kampfkunst, Maskenspiel, Sprecher  
Unterkunft
Hamburg, Wohnmobil  
Wohnort
München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Tanja Rohmann
Eichendorffstrasse 18
10115 Berlin
fon +49. (0) 178.320 39 30
hello@a-t-r.net
http://www.a-t-r.net
Mobil: +49. (0) 178.320 39 30


Homepage:
http://www.davidtobiasschneider.de/
E-Mail Schauspieler:
info@davidtobiasschneider.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 Be care full Er Jacqueline Jansen Jacqueline Jansen Produktion
2015 2015 Rosenheim Cops Benedikt Reindl Walter Bannert ZDF
2015 2015 München 7 Schorschi Franz Xaver Bogner ARD
2015 Das Theater Vincent Nils Keller HFF
2014 "Blitz-Jacker" (Aktenzeichen XY) Hans Schweizer Peter Ladkani ZDF
2013 Blind Date Liebhaber Anatol Schuster Diesseits Filme (Kurzfilm -Filmmarathon)
2013 "Beil-Wurf" Täter Peter Ladkani ZDF
2012 2013 Nix Bestimmtes ER Anatol Schuster Diesseits Filme (Kurzfilm) Auswahl Going Undergrou
2012 2012 Doromanie Tänzer Anatol Schuster Kurzfilm HFF
2011 2011 Manipulation Journalist Pascal Verdosci Kino/Sunvision
2011 2011 Pickpocket Alex An Laphan Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2016 Der Sturm Ariel // Ferdinand // Stephano Dieter Nelle Teamtheater
2015 2015 Some like it Hot Joe Uwe Lohr Theater an der Rott
2014 2015 Pension Schöller Alfred Werner Winkler Theater Drehleier
2014 2015 Peer Du Lügst Tanztheater mit 3 Darstellern Sebastian Eilers SETANZTHEATER
2014 EL TANGUERO Johann Müller David Tobias Schneider Stadttheater Landshut
2014 Von der unachtsamkeit der Liebe Felix Michael Lerchenberg Stadttheater Landshut
2014 Hiob Menuchim Stefan Tilch Stadttheater Landshut
2014 Topalovic & Söhne Mirco Manuela Kloibmüller Theater an der Rott
2013 2014 Macbeth Malcolm / Seyton/ Mörder/ Ensemble Markus Bartl Stadttheater Landshut
2013 2013 Torquato Tasso Torquato Tasso Marcus Everding Stadttheater Landshut
2012 2013 Liebelei Theodor Oliver Karbus Stadttheater Landshut
2012 2012 Tannöd Mich/ Sterzer Nikol Vogtländer Stadttheater Landshut
2012 2012 Enron Andy Fastow Markus Bartl Stadttheater Landshut
2011 2012 Gott des Gemetzels Alain Raile (Anwalt) Claus Tröger Stadttheater Landshut
2011 2012 Don Carlos Don Carlos Sybille Fabian Stadttheater Landshut
2011 2012 Spamalot Lancelot Stefan Tilch Stadttheater Landshut
2011 2011 Jagdszenen aus Niederbayern Rovo Markus Bartl Stadttheater Landshut
2010 2012 Taxi Taxi Stanley Roger Bogasch Stadttheater Landshut
2010 2011 Buddenbrooks Christian Buddenbrook Peter Rein Stadttheater Landshut
2010 2010 Im Weissen Rössl Siegismund Ulz Stadttheater Landshut/Passau
2009 2014 Festengagement Landestheater Niederbayern
2009 2010 Maria Stuart Mortimer Sybille Fabian Stadttheater Landshut/Passau
2009 2010 Depeche Mode Wasja Markus Bartl Stadttheater Landshut
2009 Faust Valentin Marc Günther Schlossfestspiele Ettlingen
2008 2009 Die verzauberte Zahrentochter Der schwarze Minister Philip Stemann Theater Konstanz
2008 Die Kluge (Oper) 1. Strolch Volker Vogel Theater am bad. Bahnhof Basel - Helmut Förnbacher
2007 2008 Don Juan Sganarelle Verena Buss Theater am bad. Bahnhof Basel - Helmut Förnbacher
2007 Bartleby der Schreiber Erzähler Markus Bauer Theater Konstanz
2007 Was ihr wollt Orsino Horst Hawemann Theater Konstanz
2007 Electronic City Ensemble Philip Stemann Spiegelhalle Theater Konstanz
2007 Sugar Charlie/ Page Rosamund Gillmore Theater Konstanz
2006 2007 Ladies Night Norman Frank Voigtmann Theater Konstanz
2006 2007 Der Kaukasische Kreidekreis Panzerreiter Martin Nimz Theater Konstanz
2006 Der Reigen Alfred / Junger Herr Franziska Schütz Sommerfestspiele Überlingen
2006 Die Schwarze Spinne Pfarrer Erich Sidler Theater Konstanz
2005 2006 Pas de Deux Bernie Claudia Brier Studio Theater Konstanz
2005 2006 Bye Bye Bar (Musikal / Revue) Junge Domink Flashka Theater Konstanz
2005 Terrorismus Manager Meret Matter Schlachthaustheater Bern
2005 Richard der 3 Buckingham Dagmar Schlingmann Theater Konstanz
2002 Amerika Chorist Jarg Pataki Luzerner Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2001 2005 Hochschule Für Musik und Theater Bern




Ab Oktober Proben für Shakespeares "Der Sturm" am Teamtheater München
Premiere am 16. Novenber.

www.davidtobiasschneider.de









DER STURM // TEAMTHEATER // MÜNCHEN //


IMMER MITTWOCH BIS SAMSTAG ABENDS

KW 46

16.11. (MI) (PREMIERE) // 17.11. // 18.11. // 19.11

KW 47

23.11.// 24.11. // 25.11. //  26.11.//

KW 48

30.11. // 1.12. // 2.12. // 3.12. //

KW 49

7.12. // 8.12. // 9.12. // 10.12. //

KW 50

14.12. // 15.12 // 16.12 // 17.12. //









Mein Debut als Regisseur:

Gefährliche Liebschaften am Theater an der Rott in Eggenfelden.


TERMINE //
DONNERSTAG, 09.06.2016 // 19.30 UHR
FREITAG, 10.06.2016 // 19.30 UHR
SAMSTAG, 11.06.2016 // 19.30 UHR
SONNTAG, 12.06.2016 // 19.30 UHR
DONNERSTAG, 16.06.2016 // 19.30 UHR
FREITAG, 17.06.2016 // 19.30 UHR
SAMSTAG, 18.06.2016 // 19.30 UHR
SONNTAG, 19.06.2016 // 19.30 UHR

Mein Debut als Regisseur:
Gefährliche Liebschaften am Theater an der Rott in Eggenfelden.


TERMINE //
DONNERSTAG, 09.06.2016 // 19.30 UHR
FREITAG, 10.06.2016 // 19.30 UHR
SAMSTAG, 11.06.2016 // 19.30 UHR
SONNTAG, 12.06.2016 // 19.30 UHR
DONNERSTAG, 16.06.2016 // 19.30 UHR
FREITAG, 17.06.2016 // 19.30 UHR
SAMSTAG, 18.06.2016 // 19.30 UHR
SONNTAG, 19.06.2016 // 19.30 UHRFREITAG, 08.01.2016 // 19.30 UHR

SAMSTAG, 09.01.2016 // 19.30 UHR
SONNTAG, 10.01.2016 // 18.30 UHR
FREITAG, 15.01.2016 // 19.30 UHR
SAMSTAG, 16.01.2016 // 19.30 UHR
SONNTAG, 17.01.2016 // 18.30 UHR
FREITAG, 22.01.2016 // 19.30 UHR
SAMSTAG, 23.01.2016 // 19.30 UHR
SONNTAG, 24.01.2016 // 17.00 UHR
FREITAG, 08.01.2016 // 19.30 UHR
SAMSTAG, 09.01.2016 // 19.30 UHR
SONNTAG, 10.01.2016 // 18.30 UHR
FREITAG, 15.01.2016 // 19.30 UHR
SAMSTAG, 16.01.2016 // 19.30 UHR
SONNTAG, 17.01.2016 // 18.30 UHR
FREITAG, 22.01.2016 // 19.30 UHR
SAMSTAG, 23.01.2016 // 19.30 UHR
SONNTAG, 24.01.2016 // 17.00 UHR












2002-2005 Stipendium der Karolina Ruedi Stifftung - über Bayerisches Ministerium für Kunst und Wissenschaft

2005         Loeb-Schauspielpreis für besten Nachwuchsschauspieler der Stadt Bern