Drucken

Kurzinformation

Dayan Kodua
Dayan Kodua
© Christopf Mannhardt 2016 

Dayan Kodua

Wohnort
Hamburg 
buchbar ab
Hamburg oder Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, London  
Jahrgang
1980 
Spielalter
27 - 36 Jahre 
Größe
176 cm 
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (US) (Muttersprache), Französisch (Grundkenntnisse), Twi (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
D - Hamburgisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Trommel / drum  
Gesang
Gesangsausbildung, Gospel, Soul  
Tanz
Choreografie, Hip-Hop, Jazz, Salsa, Samba  
Sport
Basketball, Capoeira, Kickboxen, Pilates, Volleyball, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Barkeeper, Combatschiessen, Gesang, Kampfkunst, Laufsteg, Model, Moderation, Sprecher / Erzähler, Synchron, Tanz  
Haarfarbe
schwarz / black  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur, schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
afrikanisch, afro-amerik. / African, African Am.  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen
Monika Kolbe, Alexandra Hajok
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49 40 28 40 15 -21/-22
fax +49 40 28 40 15 -99
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/


2014 Buch Release: „My Black Skin“ Schwarz. Erfolgreich. Deutsch.

Das Buch habe ich 2014 umgesetzt und herausgegeben.
Die großartigen Fotografien sind von Thomas Leidig. Das Vorwort schrieb Günter Wallraff.
2014 ist das Buch vom NDR Radio zum „Politisches Buch des Monats“ gewählt worden.
2014 wurde ich für die Idee und Umsetzung des Buches für den „Emotion Award“ nominiert.
2014 Auszeichnun

Agenturprofil:
dayan-kodua.com
Homepage:
dayan-kodua.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Tatort. Am Ende geht man nackt Neyla Mafany Marcus Imboden ARD
2016 T.H.U.G - True Hustler Under God Esther Okotie Benny John Kino
2015 Eltern allein Zuhause Kardiotrainerin Josh Broecker ARD
2015 Phönixsee Jasmin Bettina Woernle WDR
2014 Männer! - Alles auf Anfang Kellnerin Wellnessoase Edzard Onneken RTL
2014 Großstadtrevier Saidi Nuambe Jan Ruzicka ARD
2011 Die Pfefferkörner Bisa Garong (EHR) Klaus Wirbitzky NDR, Studio Hamburg
2010 Unter Verdacht: eine elegante Lösung Kahfee (NR) Aelrun Goette ZDF, ARTE
2010 Wenn Bäume Puppen tragen Nabilas Tante (NR) Ismail Sahin Kurzfilm, Macchiato Pictures
2009 Der Dicke NR Marc Brummund Serie, ARD / Studio HH
2009 Fremdenzimmer Jennifer (HR) Bela Lukac Kurzfilm, Filmhochschule Wien
2009 Peripheres Verlangen Amina (HR) Beatrice Fevre Kurzfilm, Kaskeline Filmakademie
2008 Akte XY Ungeloest HR Peter Claridge ZDF
2008 Dr. Molly & Karl Frau Strellbeck (Epi HR) Franziska M. Price Serie, SAT.1 / Prod. At Work
2007 Fleisch ist mein Gemüse Soul Singer (NR) Christian Görlitz KINO, Studio HH
2006 In other Words Angela Burris Kurzfilm
2005 Lords of the Underworld Madam (NR) Dale Reeves KINO
2005 Crank Brian Taylor KINO, Lakeshore
2004 The Stoning Harald Holzenleiter KINO
2003 Balko – Tod eines Fahrlehrers Daniel Helfer Serie, RTL
2003 Hai Alarm auf Mallorca Jorgo Papavassilou RTL
2003 Wahnsinnsweiber Hans Schoenherr SAT.1
2002 Die Hochzeit Matthias Steurer ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
November Ein Kunststück (England) Kai Hufnagel Goldbekhaus
2013 Mephisto Juliette Martens Michael Bodganov Altonaer Theater
2007 Barefoot in the park HR Tasha Smith Theater Los Angeles
2007 Diverting Devotion HR Tasha Smith Theater Los Angeles
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2007 2008 Schauspielunterricht bei Tasha Smith Studio in L.A
2005 2007 Schauspielstudium bei Theater of Arts
2001 2003 Coaching Company Berlin
2004 Schauspielunterricht bei Howard Fine Studion, L.A


Ausstrahlung:Tatort "Am Ende geht man Nackt"

 Am 9. April 2017 läuft der dritte Franken-Tatort um 20.15 Uhr im Ersten. Er trägt den Titel Am Ende geht man nackt und spielt in Bamberg und Nürnberg.: 

Handlung von Tatort: Am Ende geht man nackt

Ein Brandanschlag in einem Bamberger Flüchtlingsheim ruft die Kommissare Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel), Wanda Goldwasser (Eli Wasserscheid) und Sebastian Fleischer (Andreas Leopold Schadt) auf den Plan. Beim Brand wurde Neyla Mafany (Dayan Kodua) in der Küche eingeschlossen und kam in den Flammen um.

Hauptkommissar Felix Voss (Fabian Hinrichs) erscheint erst später am Tatort und nutzt die Gelegenheit, dass ihn dort niemand erkennt, um verdeckt zu ermitteln. Er gibt sich als tschetschenischer Flüchtling aus und will herausfinden, wer Neyla absichtlich am Verlassen der Küche gehindert hat. Voss merkt schnell, dass Said Gashi (Yasin el Harrouk) als Anführer unter den Flüchtlingen gilt. Außerdem freundet er sich mit dem Syrer Basem (Mohamed Issa) an. (LM