Drucken

Kurzinformation

Denise Gorzelanny
Denise Gorzelanny
© J. Degraa (2013) 

Denise Gorzelanny

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg  
Jahrgang
1957 
Spielalter
56 - 65 Jahre 
Größe
170 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Chanson, Klassik, Musical, Pop, Rock  
Tanz
Ballett, Jazz, Musical, Standard, Step  
Sport
Eiskunstlauf, Reiten, Ski Alpin, Tennis  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Moderation, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Julia Krüger
Julia Krüger
Himbeersteig 45
14129 Berlin
fon +49(0)30 - 46 99 34 71
fax +49(0)30 - 46 99 34 72
info@agentur-krueger.de
agentur-krueger.de
Mobil: +49(0)163 - 158 41 32


Agenturprofil:
agentur-krueger.de/index.php/denise-gorzelanny.html
Homepage:
denise-gorzelanny.de/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 2015 Soko Stuttgart Jutta Merkle Daniel Anderson TV Krimi Reihe ZDF
2014 Schmutz Mutter Roger Zepp RBB
2014 Mr. Hasselhoff, TEAR DOWN THIS WALL Sängerin Gabriele Hayes/Los Angeles Arte
2011 Ihr Brief zur Hochzeit Silvana Santamari Kurzfilm Filmakademie Ludwigsburg
2010 In aller Freundschaft diverse ARD TV Serie
2010 Lisa und Louise Carolina Gumz Kurzfilm
2010 eMANNzipation Philipp Müller-Dorn Kino
2010 Ebenbild Carolina Gumz / Valentin Fuhlenbrok Kurzfilm
2009 Ballons Viktor Markstein Kurzfilm
2008 2009 Gute Zeiten Schlechte Zeiten u.a. Julian Plica, André Siebert, Hannes Spring, René Wolter RTL
2006 Zaldiar 3/ BSMO Gregor Theuss
2005 Unser Charly Franz Josef Gottlieb ZDF TV Serie
2004 Unser Charly Monika Zinnenberg ZDF TV Serie
2003 2008 schlick.tv", Teil 1 - 5 Rainer Fritzsche Miniserie
1987 Der Roboter Lutz Heering Kurzfilm
1985 Das Auto Lutz Heering Kurzfilm
1984 Nessie, das verrückteste Monster der Welt Rudolph Zehetgruber TV Film
1982 Der Preis Lutz Heering TV Film
1977 Café Wernicke Wolfgang Teichert SFB TV Serie
1976 Jan und Jo Dieter Köster
1972 Die menschliche Pyramide oder Wohl dem, der eine Bleibe hat Hans Dieter Schwarze
von bis Stück Rolle Regie Theater
2008 2009 Musical "Non(n)sens" Mutter Oberin Maria Regina Sebastiano Meli Berliner Scala
2008 Criminal Hearts Mrs. Carnahan/Offstimme Theater Engelbrot
2006 The House of Yes Hans-Dieter Heiter Theater Zerbrochene Fenster
2005 Berliner Nächte Katja Nottke Nottke's Kiez-Theater
2004 Seemann Katja Nottke EngaNottke's Kiez-Theater
2003 24 Stunden Iris Artaja Theater im Greenhouse
2002 Fragmentation Johannes von Westphalen Maxim Gorki Theater Studio
2000 Die Brecht-Akte George Tabori Berliner Ensemble
1984 The Games Meredith Monk Schaubühne Lehniner Platz
1981 Sie spielen unser Lied Jürgen Wölffer Theater am Kurfürstendamm
1975 Romeo und Julia Frei Volksbühne Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2008 2010 Camera Acting Masterclass I - III, Monika Schubert
2008 Camera Acting (englisch), M.K. Lewis Energizing the actor, Greta Amend Camera Acting & Meisner Training, Monika Schubert
1981 1985 Hochschule der Künste Berlin (Musik/Gesang)
1983 Workshop mit Meredith Monk (U.S.A.)
1976 Workshop mit Zygmunt Molik (Polen)
1974 1976 Max-Reinhardt-Schule Berlin






Auszeichnungen
2011 - 2012 eMANNzipation (Kino, Regie: Philipp Müller-Dorn):
   
  Audience Award,  Kansas International Film Festival
  Best Dramatic Film, IFS Film Festival Hollywood
  Best Foreign Film, Winter Film Awards New York
  Winter Film Awards New York
  Excellence Award, Rincon International Film Festival Puerto Rico
  Bronze Bulb, Vegas Independent Film Festival
  Honorable Mention, Los Angeles Arthouse Film Festival