Info

Deniz Orta

Deniz Orta
Deniz Orta
© Hilde van Mas 

Deniz

Orta

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
21 - 29 Jahre  
Größe
163 cm
Wohnort
Bremen
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Bremen / Osnabrück | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Wien
derzeit am Theater engagiert in
Bremen - Theater Bremen
derzeit am Theater Gast in
Berlin - Schaubühne
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (gut) | Türkisch (fließend)
Stimmlage
Alt
Gesang
a cappella | Bühnengesang | Chor
Tanz
Ausdruckstanz | Bühnentanz | Hip-Hop | Zeitgenössischer Tanz
Sport
Bogenschießen | Bouldern | Bühnenfechten | Klettern | Tischtennis | Yoga
Führerschein
B - PKW
Besonderes
bilingual aufgewachsen | Tanz
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
braun
Statur / Körperbau
normale Statur | schlanke Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Bremen

Kontakt

c/o filmmakers

Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/deniz-orta
Instagram:
deniz.orta

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 SACRE COEUR Hilde van Mas Sonstiges / Kurzfilm - Teaser
2018 Tatort Berlin - Tiere der Großstadt Roland Suso Richter ARD / RBB
2017 2018 Dogs of Berlin Maïssa Christian Alvart Netflix
2017 Oray Burcu Mehmet Akif Büyükatalay ZDF Kleines Fernsehspiel
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 Shirin&Leif Shirin Michael Talke Theater Bremen
2019 Auferstehung Alize Zandwijk Theater Bremen
2019 Die unverheiratete Nina Mattenklotz Theater Bremen
2018 Hier bin ich Sam Felix Rothenhäusler Theater Bremen
2018 Love you, Dragonfly Armin Petras Theater Bremen
2018 Wurm + Kalb / Schiller von hinten Marcel Luxinger Theater Discounter Berlin
2017 Dantons Tod Julie / Marion Peter Kleinert Schaubühne Berlin
2017 Der Weibsteufel Die Frau Margarete Schuler BAT Studiotheater
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2018 Dogs of Berlin / englische Synchronisation Maissa Christian Alvart Netflix
2018 Ellbogen Gül Kirstin Petri SRF - Schweizer Radio und Fernsehen
von bis  
2014 2017 Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin
2011 2013 Bildende Kunst an der "Universität der Künste" Berlin

• Ensemblepreis im Rahmen des 28. Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender (Deutschland) - Auszeichnung

für (Odyssee nach Homer)

Nominierung First steps Abendfüllender Spielfilm - ORAY

• GWFF best first feature award ORAY - 69. Berlinale (Auszeichnung)