Drucken

Kurzinformation

Desiree Nick
Desiree Nick
 

Desiree Nick

Wohnort
Falkensee 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Jahrgang
1956 
Spielalter
56 - 64 Jahre 
Größe
178 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Chanson, Musical  
Tanz
Tanzausbildung, Ballett  
Sport
Ballett  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Comedy  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Neidig
Claudia Neidig
Wiclefstr. 9
10551 Berlin
fon +49(0)30 398 89 420
fax +49(0)30 398 89 421
mail@neidig.org
de.neidig.org/


Agenturprofil:
agentur-neidig.de/desiree-nick
Homepage:
desiree-nick.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Promi Big Brother Teilnehmerin Mark Achterberg Endemol Shine Group Germany/SAT.1
2015 Goblin 2 Markgräfin (NR) Eric Hordes Merkurfilm/Spielfilm
2014 Schmidts Katze Frau Müller (NR) Marc Schlegel FFL Film- und Fernseh- Labor Ludwigsburg/MFA+ Fil
2013 SOKO 5113 Hiltrud Limm (EHR) diverse UFA Fernsehproduktion/ ZDF
2013 Notruf Hafenkante Rosi (EHR) diverse Studio Hamburg FilmProduktion/ZD
2013 We love 2013 - Der große red!-Jahresrückblick Interviewgast Nina Wallbaum Arenico Productions/ ProSiebe
2011 Dora Heldt - Kein Wort zu Papa Dora Heldt Mark von Seydlitz M.I.M. Made in Munich Movies/ZDF
2011 Comedy Star(ter)s Moderator/Host Alexander von Eisenhart Rothe MME Me, Myself & Eye Entertainment/Sky
2010 Anna und die Liebe Petra Masten (NR) diverse Producers at Work/SAT.1
2008 Türkisch für Anfänger Désirée Nick diverse H & V Entertainment/ARD
2007 Blond am Freitag Gast (NR) Thomas Rogge ZDF
2005 Desiree Superstar - Sturzgeburt einer Legende Main Actor (HR) diverse DHX STUDIOS/ Dokumentarfilm
2003 Blond am Freitag Ensemblemitglied (NR) Manuel Kock Pro GmbH/ZDF
2001 Ausziehn! Sophia Schlund (NR) Peter Morlock Dirk und Jutta Rabis Produktion/TV-Film
1999 SK Kölsch Frauke (ENR) diverse Nostro Film/SAT.1
1998 Alles Bob! Minni (TR) Otto Alexander Jahrreiss Eyeworks Film Gemini/ Kinospielfilm
1998 Schrott - Die Atzenposse Frau R (NR) Axel Hildebrandt Krümel Film/Kinospielfilm
1998 Fisimatenten Frau (NR) Jochen Kuhn Next Film Filmproduktion/ Movienet Film
1997 Aimee und Jaguar Rosi (NR) Max Faerberboeck Senator Film Produktion/ Kinospielfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 Im weißen Rössl Josepha Sebastian Kreyer Theater am Goetheplatz
2014 Der Lügenbaron Nelly Thomas Schendel Schlosspark Theater, Berlin
2014 Jumpy Frances Torsten Fischer Ernst Deutsch Theater Hamburg
2013 Ein Mann fürs Grobe Severine Frank Lorenz Engel Schlosspark Theater, Berlin
2012 Liebe, Leid und alle meine Kleider Nora Rene Heinersdorff Theater an der Kö, Düsseldorf
2009 Odyssee Kalypso Torsten Fischer Bad Hersfelder Festspiele
2008 2012 Souvenir Florence Forster Jenkins Torsten Fischer Renaissance Theater, Berlin Theater in der Josefs
2006 Am Ziel Die Witwe Gisbert Jäkel Hans-Otto-Theater, Potsdam
2004 2005 Telefavela Constante Renè Pollesch Volksbühne, Berlin
2003 2004 Damen der Gesellschaft Lucy Adriana Altaras Maxim Gorki Theater, Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar

Désirée Nick, gefeierte Entertainerin und gefragte Schauspielerin, gehört zum Feinsten und Gemeinsten, was deutsche Bühnen und Bildschirme zu bieten haben. Auch als Buchautorin ist sie erfolgreich. Gibt es ein Leben nach vierzig? und Gibt es ein Leben nach fünfzig? standen ebenso wie Eva go home und Was unsere Mütter uns verschwiegen haben viele Wochen auf der Bestsellerliste. Die Hauptstadtlady mit der berühmt-berüchtigten Kodderschnauze und dem großen Herzen lebt in ihrer Geburtsstadt Berlin. Als Brandenburgerin in hohen Hacken gibt sie sich erst, seitdem sie einen Landsitz im Havelland erworben hat.