Info

Devid Striesow

Devid Striesow
Devid Striesow
© Edith Held 

Devid

Striesow

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
42 - 51 Jahre  
Größe
183 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Rostock
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (Grundkenntnisse) | Russisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch | D - Norddeutsch | D - Sächsisch
Stimmlage
Bariton | Bass
Instrumente
Gitarre | Klavier | Mandoline | Violine | Mundharmonika | Schlagzeug
Gesang
Gesangsausbildung
Sport
Fechten | Reiten | Yoga | Akrobatik
Führerschein
A - Motorrad | B - PKW
Besonderes
Pantomime
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
blau
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

die agenten GmbH

Beate Wolgast, Marie-Luise Schmidt
Motzstrasse 60
10777 Berlin
fon +49 (0)30 - 28 88 43 30
fax +49 (0)30 - 28 88 43 31
news@die-agenten.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 DAS UNWORT Leo Khasin ZDF
2019 NAHSCHUSS Franziska Stünkel
2019 DIGNITY, SERIE 8, FOLGEN Gabriel Diaz, Julio Jorquera Joyn
2019 UNTERM BIRNBAUM Uli Edel ZDF/Arte
2018 ALFONS ZITTERBACKE - DAS CHAOS IST ZURÜCK Mark Schlichter
2018 SCHWARTZ & SCHWARTZ - DER TOD IM HAUS Jobst Oetzmann ZDF
2018 SARAH KOHR - DAS VERSCHWUNDENE KIND Christian Theede ZDF
2017 ICH WAR ZUHAUSE, ABER Angela Schanelec 2019, 69. Berlinale, Silberner Bär, Beste Regie
2017 DIE WUNDERÜBUNG Michael Kreihsl
2017 DER NAMENLOSE TAG Volker Schlöndorff ZDF
2017 ACHT TAGE, SERIE 8 FOLGEN Stefan Ruzowitzky, Michael Krummenacher Sky One
2017 SCHWARTZ & SCHWARTZ - MEIN ERSTER MORD Rainer Kaufmann ZDF
2017 BELLA BLOCK - AM ABGRUND Rainer Kaufmann ZDF
2017 TATORT - DER PAKT Zoltan Spirandelli ARD
2016 SIMPEL Markus Goller
2016 LICHT Barbara Albert
2016 KATHARINA LUTHER Julia von Heinz ARD / 2017, Bayerischer Fernsehpreis, Bester Schauspieler
2015 LIEBE MÖGLICHERWEISE Michael Kreihsl
2015 VORWÄRTS IMMER Franziska Meletzky
2015 WELLNESS FÜR PAARE Jan Georg Schütte ARD / 2017, Ensemblepreis des Deutschen Schauspielerpreises
2015 DAS WEIßE KANINCHEN Florian Schwarz ARD
2014 NICHTS PASSIERT Micha Lewinsky
2014 ICH BIN DANN MAL WEG Julia von Heinz 2016, Bambi, Bester Schauspieler national 2017, Jupiter Award, Bester Darsteller National
2014 SCHULD - NACH FERDINAND VON SCHIRACH Maris Pfeiffer, Hannu Salonen ZDF
2013 KAFKAS DER BAU Jochen Alexander Freydank
2013 WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK. Burhan Qurbani 2015, Deutscher Schauspielerpreis, Bester Schauspieler
2013 ZEIT DER KANNIBALEN Johannes Naber 2014, Günter Rohrbach Filmpreis, Darstellerpreis
2013 GÖTTLICHE FUNKEN Maria von Heland ARD
2013 DER PREDIGER Thomas Berger ARD
2012 BLOCH - DAS LABYRINTH Dror Zahavi ARD
2012 DIE FRAU VON FRÜHER Andreas Kleinert ZDF
2011 FRAKTUS Lars Jessen
2011 TRANSPAPA Sarah Judith Mettke
2011 AUSLANDSEINSATZ Till Endemann ARD
2011 RISKANTE PATIENTEN Stefan Krohmer ARD
2011 TATORT - DAS DORF Justus von Dohnányi ARD
2010 DREI Tom Tykwer 2011, Preis der Deutschen Filmkritik, Bester männlicher Darsteller
2010 EIN MÖRDERISCHES GESCHÄFT Martin Eigler ZDF
2010 EIN GUTER SOMMER Edward Berger ARD
2010 BLAUBEERBLAU Rainer Kaufmann ARD / 2013, Grimme- Preis, Publikumspreis
2009 GIER Dieter Wedel ARD
2009 VERHÄLTNISSE Stefan Kornatz ARD
2008 THIS IS LOVE Matthias Glasner
2008 SO GLÜCKLICH WAR ICH NOCH NIE Alexander Adolph
2008 DAS GLÜCK IST EINE ERNSTE SACHE Hermine Huntgeburth ARD
2007 DAS HERZ IST EIN DUNKLER WALD Nicolette Krebitz
2007 YELLA Christian Petzold 2008, Preis der Deutschen Filmkritik
2007 KDD - KRIMINALDAUERDIENST Christian Zübert, u.a. ZDF
2007 12 HEIßT: ICH LIEBE DICH Connie Walther ARD
2006 DIE FÄLSCHER Stefan Ruzowitzky 2008, Academy Award- Oscar, Bester fremdsprachiger Film
2006 COPACABANA Xaver Schwarzenberger ARD
2006 EIN VERLOCKENDES ANGEBOT Tim Trageser ZDF
2005 DER ROTE KAKADU Dominik Graf
2005 DIE TOTE VOM DEICH Matti Geschonneck ZDF
2004 NAPOLA Dennis Gansel
2004 DER UNTERGANG Oliver Hirschbiegel
2004 EDEN Michael Hofmann
2004 NACHTSCHICHT - TOD IM SUPERMARKT Lars Becker ZDF
2003 KLASSENTREFFEN Marc Hertel ARD
2002 LICHTER Hans-Christian Schmid 2003, Preis der deutschen Filmkritik, Bester Schauspieler
2002 SIE HABEN KNUT Stefan Krohmer
2001 MEIN LANGSAMES LEBEN Angela Schanelec
2001 BUNGALOW Ulrich Köhler
2001 WAS TUN WENN'S BRENNT Gregor Schnitzler
2000 KALT IST DER ABENDHAUCH Rainer Kaufmann
2000 ENDE DER SAISON Stefan Krohmer BR
1997 AMERIKA Jens Jenson
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2020 IWANOW Karin Beier Deutsches Schauspielhaus
2019 UNENDLICHER SPAß Thorsten Lensing Tournee
2019 2018 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF? Karin Beier Deutsches Schauspielhaus
2018 2014 KARAMASOW Thorsten Lensing Tournee
2014 2011 DER KIRSCHGARTEN Thorsten Lensing/Jan Hein Sophiensäle Berlin
2009 2008 ONKEL WANJA Thorsten Lensing/ Jan Hein Sophiensäle Berlin
2001 HAMLET Jürgen Gosch Schauspielhaus Düsseldorf
2000 DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN Jürgen Gosch Schauspielhaus Düsseldorf
von bis  
Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, Berlin