Drucken

Kurzinformation

Dietmar König
Dietmar König
© Reinhard Werner 

Dietmar König

Wohnort
Hamburg, Wien 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München  
Jahrgang
1969 
Spielalter
36 - 46 Jahre 
Größe
187 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Instrumente
Klavier / piano  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

agentur norbert schnell
Norbert Schnell
Abendrothsweg 23
20251 Hamburg
fon +49 (0)40 - 41 62 33 - 00
fax +49 (0)40 - 41 62 33 - 01
info@agentur-norbert-schnell.de
agentur-norbert-schnell.de


Agenturprofil:
agentur-norbert-schnell.de/actor/koenig/index.htm
Homepage:
agentur-norbert-schnell.de/actor/koenig/index.htm

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 SOKO DONAU WIEN Erhard Riedlsperger Satelfilm
2012 JANUS - TRIGGER Andreas Kopriva
2012 STUBBE - GANZ OBEN, GANZ UNTEN Peter Kahane
2010 TOM'S VIDEO Nik Sentenza
2007 DER DICKE - FALSCHE FÄHRTEN Nils Willbrandt
2005 POST MORTEM Thomas Jauch
2005 DIE LUFTBRÜCKE Dror Zahavi
2005 TATORT - REQUIEM Torsten Näter
2003 ALPENGLÜHEN Hajo Gies
2003 ABSCHNITT 40 Florian Kern
2002 DOPPELTER EINSATZ Thomas Jauch
2002 DREI MIT HERZ Oliver Dommenget
2002 NACHTSCHICHT - AMOK! Lars Becker
2002 LIEBE IN LETZTER MINUTE Martin Enlen
2001 EVELYN HAMANNS GESCHICHTEN AUS DEM LEBEN Karin Hercher
2001 DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT Marc Rothemund
2001 POLIZEIRUF 110 Peter Kahane
2000 IM FADENKREUZ III Hajo Gies
2000 WILDER HAFEN EHE Oliver Dommenget
1999 DELTA TEAM - AUFTRAG GEHEIM Christian Stier
1998 DER HURENSTREIK Martin Enlen
1997 ST. ANGELA diverse
1997 ALPHATEAM Christine Kabisch
1997 FAUST Martin Enlen
1997 GIRL FRIENDS Christine Kabisch
1996 GEGEN DEN STROM Thorsten Näter
1996 DIE GANG Hajo Gies
1996 FRAUEN MORDEN LEICHTER Thorsten Näter
1995 AM ENDE EINES NORMALEN TAGES Heide Pils
1994 EIN FALSCHER SCHRITT Hermine Huntgeburth
1992 STILLEBEN Thorsten Näter
1990 GEFÄHRLICHE SEHNSUCHT Thorsten Näter
von bis Stück Rolle Regie Theater
2004 Jürgen Flimm, Nicolas Stemann Salzburger Festspiele
2002 2015 Stefan Bachmann, Karin Beier, Luc Bondy, Andrea Breth, Matthias Hartmann, Sebastian Hartmann, Niklaus Helbling, Alvis Hermanis, Martin Kusej, Stefan Kimmig, Nicolas Stemann, David Bösch, Georg Schmiedtleitner, Peter Stein Burgtheater, Wien
2002 2014 Stefan Bachmann, Karin Beier, Luc Bondy, Matthias Hartmann, Sebastian Hartmann, Niklaus Helbling, Alvis Hermanis, Martin Kusej, Stefan Kimmig, Nicolas Stemann Burgtheater, Wien
1992 2002 Jürgen Sven-Eric Bechtolf, Flimm, Katharina Thalbach Thalia Theater, Hamburg
1992 2002 Sven-Eric Bechtolf, Jürgen Flimm, Katharina Thalbach Thalia Theater, Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1988 1992 Hochschule für Musik und Theater, Hamburg
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2009 Nominierung zum Nestroy-Preis
2006 Nominierung zum Nestroy-Preis
1993 Boy-Gobert-Preis