Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Dietrich Adam Dietrich Adam Dietrich Adam Dietrich Adam Dietrich Adam Dietrich Adam Dietrich Adam Dietrich Adam Dietrich Adam
Dietrich Adam   Dietrich Adam   Dietrich Adam   Dietrich Adam   Dietrich Adam © Nik Konietzny  Dietrich Adam © Nik Konietzny  Dietrich Adam © Nik Konietzny  Dietrich Adam © Nik Konietzny  Dietrich Adam  

Dietrich Adam

Spielalter
57 - 67 Jahre 
Geburtsjahr
1953 
Größe
185 cm 
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Sport
Fechten, Reiten, Segeln  
Tanz
Standard  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Spezielles
Synchron  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München  
Wohnort
Berlin, München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  
Geburtsort
Göttingen  

Kontakt

Agentur einfach anders
Calandrellistrasse 34
12247 Berlin
fon +49 (0)30 - 46 99 75 88
fax +49 (0)30 - 46 99 75 87
info@agentur-einfachanders.de
http://www.agentur-einfachanders.de


Agenturprofil:
http://www.dietrichadam.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 DIE LICHTENBERGS Matthias Tiefenbacher ZDF / UFA Fiction
2013 2015 STURM DER LIEBE Stefan Jonas, Steffen Nowak, Carsten Meyer-Grobrügge, Felix Bärwald ARD / Bavaria Fernsehproduktion
2013 2015 STURM DER LIEBE Hauptrolle Stefan Jonas, Steffen Nowak, Carsten Meyer-Grohbrügge, Felix Bärwald ARD
2012 ROSAMUNDE PILCHER - IN DER MITTE DES LEBENS Stefan Bartman ZDF / FFP New Media
2012 ROSAMUNDE PILCHER - IN DER MITTE EINES LEBENS Richard Wadsleigh (HR) Stefan Bartmann ZDF
2012 IM NETZ Isabel Kleefeld ZDF / ODEON TV
2012 TATORT - WEGWERFMÄDCHEN Franziska Meletzky ARD / Nordfilm
2012 TATORT - DAS GOLDENE BAND Franziska Meletzky ARD / Nordfilm
2011 SOKO KÖLN - AUF IMMER UND EWIG Daniel Helfer ZDF / Network Movie
2011 IN ALLER FREUNDSCHAFT - DER FREIE WILLE Mathias Luther ARD / Saxonia Media
2011 DANNI LOWINSKI - OPTIMISTEN Richard Huber SAT.1 / Phoenix Film
2011 NOTRUF HAFENKANTE - FILMRISS Oren Schmuckler ZDF / Studio Hamburg
2011 ALLES KLARA - HITVERDÄCHTIG Jakob Schäuffelen ARD / neue deutsche Filmgsellschaft
2011 SOKO KÖLN - HOCHZEITEN UND EIN TODESFALL Daniel Helfer ZDF
2011 IN ALLER FREUNDSCHAFT- DER FREIE WILLE Mathias Luther ARD
2011 NOTRUF HAFENKANTE - FILMRISS Oren Schmuckler ZDF
2010 1999 DIE ANRHEINER various WDR
2010 COUNTDOWN - VOM HIMMEL GEFALLEN Alexander Dierbach RTL / filmpool fiction
2010 ROSAMUNDE PILCHER - HERZENSFRAGEN Stefan Bartmann ZDF / FFP New Media
2010 ALARM FÜR COBRA 11 - DER LETZTE TAG Heinz Dietz RTL / action concept
2009 NEUE CHANCE ZUM GLÜCK Donald Kraemer ARD / Eyeworks Germany
2009 DER STAATSANWALT - AMTSMISSBRAUCH Martin Kinkel ZDF / ODEON TV
2009 DANNI LOWINSKI - NEBENWIRKUNGEN Christoph Schnee SAT.1 / Phoenix Film
2009 DER STAATSANWALT - AMTSMIßBRAUCH Martin Kinkel ZDF
2009 MERRIT CREMER Donald Kraemer ARD Degeto
2009 HERMANN Hana Geissendörfer cienema / Kurzfilm
2009 NOTRUF HAFENKANTE - BÄRENDIENST Rolf Wellingerhof ZDF / Studio Hamburg
2008 ABSOLUTE DISKRETION Koyla Reichert Kurzfilm, Filmakademie Baden-Württemberg
2008 DER LANDARZT - UNVERSÖHNLICH Mike Zens ZDF / Novafilm
2008 DER KRIMINALIST - AVALON Buddy Giovinazzo ZDF / Monaco Film
2008 ABSOLUTE DISKRETIO Kolya Reichert cinema / Filmakademie Baden-Württemberg Kurzfilm
2008 UNSER CHARLY - DER LETZTE RITT FÜR LITTLE JO Carl Lang ZDF / Phoebus Film
2007 SOMMERWELLEN Dieter Kehler ZDF / Aspekt Telefilm
2007 SOKO WISMAR - OPA IST TOT Oren Schmuckler ZDF / Cinecentrum Berlin
2007 EGO Lukas Axiopoulos, Filippos Petridis cinema / UdK Diplomfilm
2007 NOTRUF HAFENKANTE - AUF DER FLUCHT Peter Wels ZDF / Studio Hamburg
2006 SONNENHOF Matthias Tiefenbacher ARD / Calypso Entertainment
2006 DIE GIPFELSTÜRMERIN Dirk Regel ARD / Saxonia Media
2006 VERRÜCKT NACH CLARA Sven Bohse ProSieben / teamworx Television
2006 DIE SCHLIMMSTE WOCHE MEINES LEBENS Isabel Kleefeld, Arne Feldhusen SAT.1 / Brainpool TV
2006 DER DICKE - GEFÄHRLICHE SPIELE Lars Jessen ARD / Studio Hamburg
2006 HALLO ROBBIE - KOMMEN UND GEHEN Christoph Klünker ZDF / Phoenix Film
2005 FRANZÖSISCH FÜR ANFÄNGER Christian Ditter cinema / Constantin Filmverleih
2005 LIEBE DEINEN NÄCHSTEN Andreas Stenschke Diplomfilm FABW
2005 DA KOMMT KALLE - SCHATZRÄUBER Lars Jessen ZDF / Network Movie
2005 ROSAMUNDE PILCHER - LAND DER SEHNSUCHT Dieter Kehler ZDF / FFP New Media
2003 SOKO KÖLN - SATURDAY NIGHT FEVER Michael Schneider ZDF / Network Movie
2003 GROßSTADTREVIER - SCHMALSPUR Miko Zeuschner ARD / Studio Hamburg
2003 KOMMANDO HOLGER MEINS Tobias Peper cinema / Hochschule für bildende Künste Hamburg
2003 SGT. PEPPER Sandra Nettelbeck cinema / X-Verleih
2002 DREI MIT HERZ Isabel Kleefeld ARD / Studio Hamburg
2001 BELLA MARTHA Sandra Nettelbeck cinema / ottfilm
2001 SCHLOßHOTEL ORTH Karl Kases ZDF / SATEL Film
2001 GROßSTADTREVIER Thomas Hezel ARD / Studio Hamburg
2001 ZWEI PROFIS Heidi Kranz ZDF / Network Movie
2001 DER ERMITTLER Peter Fratzscher ZDF / Monaco Film
2000 KLEINER MANN SUCHT GROßES HERZ Heidi Kranz SAT.1 / Zeitsprung Pictures
2000 SK KÖLSCH Andreas Senn SAT.1 / Nostro Film
2000 ALARM FÜR COBRA 11 Carmen Kurz RTL / action concept
1999 2010 DIE ANRHEINER diverse WDR / Zieglerfilm Köln
1999 DIE MÄNNER VOM K3 Guido Pieters ARD / Studio Hamburg
1998 SCHIMANSKI Hajo Gies ARD / Colonia Media Filmproduktion
1998 DER BULLE VON TÖLZ Walter Bannert SAT.1 / Alexander Film- und Fernsehproduktion
1997 ALLE MEINE TÖCHTER W. Hübner, C.-P- Witt ZDF / neue deutsche Filmgsellschaft
1997 MORDKOMMISSION Matthias Glasner ZDF / Monaco Film
1997 ALLE MEINE TÖCHTER W. Hübner, C.-P. Witt ZDF
1997 FRAU ZU SEIN BEDARF ES WENIG Sigi Rothemund RTL / Objectiv Film
1997 MORDKOMMISSION Mathias Glasner ZDF
1997 BIS DASS DER TOD EUCH SCHEIDET Manuel Siebenmann SAT.1 / Phoenix Film
1996 TATORT - BUNTES WASSER Pete Ariel ARD / Pro Vobis
NOTRUF HAFENKANTE - FILMRISS Oren Schmuckler ZDF
NOTRUF HAFENKANTE - FILMRISS Oren Schmuckler ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 BIOGRAFIE: EIN SPIEL Hannes Kürmann Günther Beelitz Vorarlberger Landestheater Bregenz
2013 BIOGRAPIE: EIN SPIEL Günther Beelitz Schauspielhaus Bochum
2009 2010 DER GESTIEFELTE KATER Wolf-Dietrich Sprenger Schauspielhaus Bochum
2008 2009 DER KLEINE VAMPIR Wolf-Dietrich Sprenger Schauspielhaus Bochum
2007 2008 KLEINE EHEVERBRECHEN Hauptrolle Meinhard Zanger Wolfgang Borchert Theater
2007 2008 KLEINE EHEVERBECHEN Hauptrolle Meinhard Zanger Wolfgang Borchert Theater
2006 2008 IN ALLEN EHREN Hauptrolle Hanfried Schüttler Theater der Keller Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Hochschule für Musik und Theater, Hannover