Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Dominique Chiout Dominique Chiout Dominique Chiout Dominique Chiout Dominique Chiout Dominique Chiout Dominique Chiout Dominique Chiout Dominique Chiout
Dominique Chiout © Bernd Brundert 2016  Dominique Chiout © Bernd Brundert 2016  Dominique Chiout © Bernd Brundert 2016  Dominique Chiout © Bernd Brundert 2016  Dominique Chiout © Bernd Brundert 2016  Dominique Chiout © Bernd Brundert 2016  Dominique Chiout © Bernd Brundert 2016  Dominique Chiout © Bernd Brundert 2016  Dominique Chiout © Bernd Brundert 2016 

Dominique Chiout

Spielalter
40 - 46 Jahre 
Geburtsjahr
1971 
Größe
166 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Hessisch  
Sport
Yoga  
Tanz
Jazz, Modern  
Gesang
Jazz  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Köln, München  
Wohnort
Berlin und München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Kick Schauspielervermittlung
Ottilienstr. 70
81827 München
fon +49 89 - 437 483 49
fax +49 89 - 439 75 99
office@agentur-kick.de
http://www.agentur-kick.de
Mobil: +49(0)177 - 805 90 02




Agenturprofil:
http://agentur-kick.de/actors.php?s=dominique_chiout
Homepage:
http://agentur-kick.de/actors.php?s=dominique_chiout

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 SCHULZ KOMMT AUCH Julia Richter Teaser - JAY JAY Productions
2016 DREIZEHN Frau Mölling Claudia Wanger SAE Institute (Berlin)
2016 DIE ROSENHEIM COPS Rose Trettinger EHR Daniel Drechsel-Grau ZDF
2016 IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE Herwig Fischer ARD
2014 DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN Matthias Glasner ZDF
2014 DRUNTER & BRÜDER Ulli Baumann ARD
2014 DER FALL BRUCKNER Urs Egger ARD
2013 NICHT UNTERKRIEGEN LASSEN! Jan Bremer Kurzfilm
2011 GÖTTER WIE WIR Carsten Strauch ZDF
2011 FESTES FROH Julia Richter Jay Jay Production
2011 DER KRIMINALIST Christian Görlitz ZDF
2010 SOKO WISMAR Oren Schmuckler ZDF
2010 SOKO 5113 Patrick Winczewski ZDF
2009 IN ALLER FREUNDSCHAFT Bettina Braun ARD
2009 DREI - X - FILME Tom Twyker Creative Pool
2007 DAS HUNDERT MILLIONEN DOLLAR DATE Josh Bröcker Sat.1
2007 LÖWENZAHN Wolfgang Eißler ZDF
2006 1946 - DFFB BERLIN Anton Gonopolski
2005 IN ALLER FREUNDSCHAFT Peter Wekwerth ARD
2004 2008 ZACK! COMEDY NACH MASS diverse Sat.1
2004 ABSCHNITT 40 Rolf Wellingerhof RTL
2004 BOURNE SUPREMACY Paul Greengrass Universal Pictures
2004 TYPISCH SOPHIE Brigitte Müller Sat.1
2004 HONEYMOON Birte Templin The Andrzej Wajda Master School of Film Directing
2003 NEUES VOM BÜLLOWBOGEN Lulu Binder ARD
2003 ALLES SCHÖNE Astrid Schönfels Kurzfilm
2002 LOVERS AND FRIEND Christoph Schrewe Pro Sieben
2001 RAVIOLI Katja Promeß Kurzfilm
2000 WOLFF'S REVIER Markus Fischer Sat.1
1998 1999 SCHLOSS EINSTEIN diverse KiKa
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 LASSALE ODER DER KAMPF WIDER DIE VERDAMMTE BEDÜRFNISLOSIGKEIT Rüdiger Wandel Renaissance Theater Berlin
2008 2011 CHORPROBE Heinz Werner Kraehkamp Tourneetheater Landgraf
2008 ANTIGONE Folke Braband Theater der Jugend Wien
2005 2010 PICASSOS FRAUEN Barbara Geier Tournee
2003 2008 ANTIGONE Folke Braband Vagantenbühne Berlin
2003 2004 TARTUFFE Folke Braband Tribüne Berlin
2003 URFAUST Heinz Werner Kraehkamp Volkstheater Frankfurt/Main
2001 2005 VAGINA MONOLOGE Adriana Altaras arena Berlin
2001 WOYZECK Ron Rosenberg bat Berlin
2000 DIE SCHAUSPIELER Christian Suhr Theater Brandenburg
2000 ELEKTRA Christiane Neudecker bat Berlin
1997 1998 KABALE UND LIEBE Rainer Gohde Landestheater Wittenberg
1997 1998 SCHREIB MICH IN DEN SAND Clara Widmer Landestheater Wittenberg
1996 1997 DER ZERBROCHENDE KRUG Landestheater Stendal Rüdiger List
1996 1997 WEST SIDE STORY Landestheater Stendal Dietmar Goergen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2003 2012 Coaching und Chekhov / Shdanoff - bei Sigrid Andersson - Tankstelle, Berlin
2003 2007 Gasangsunterricht - Brigitte Normann
1999 Schauspieltraining Strasberg - John Coustopoulos, München
1991 1994 Studium Theaterwissenschaften / Germanistik - FU Berlin
1981 1990 Schauspielunterricht - Ziegelschiff Gießen
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2013 GÖTTER WIE WIR - Deutscher Fernsehpreis 2013 - Kategorie "Beste Comedy" und Hessischer Fernsehpreis 2013 - Regie: Carsten Strauch














2015 DER FALL BRUCKNER - Grimme Preis 2015 - Regie: Urs Egger
2013 GÖTTER WIE WIR - Deutscher Fernsehpreis - Kategorie: Beste Comedy
2013 GÖTTER WIE WIR - Hessischer Fernsehpreis